LO Suche - vielleicht hat's ja Eine rumliegen :)

Aninaj

Red Devil Rider :D
Dabei seit
17. März 2015
Punkte Reaktionen
2.397
Ort
Zwischen den Hügeln
Manchmal hat man so verrückte Ideen, nur fehlt das passende Material zum probieren. Immer alles neu kaufen ist ja auch blöd, besonders, wenn es dann am Ende nicht paßt oder woanders eh nur in der Schublade vergammelt. Daher hier mal ein Thread für alles, was vielleicht woanders rumliegen könnte :)

Ich fang auch gleich mal an: Ich suche so eine Helmhalterung, wie sie an Deuter Rucksäcken oft in einem kleinen Extrafach beiliegen. Gibt es auch von anderen Firmen (Evoc, Ortlieb, Mammut etc). Allerdings gibt es die mit verschiedenen Clipsen für den Rucksack. Auf den Produktfotos ist das immer schwer zu erkennen. Daher würde es mir schon mal helfen, wenn ihr mal schauen könntet, was für Halterungen es gibt (mit Foto?). Idealerweise sollte die Aufnahme um eine knapp 8mm starke Stange passen. Oder an sich selbst anklippbar sein. Hab gesehen es gibt welche mit Steckschnallen, das würde gar nicht passen.

Es gibt auch so Packnetze, aber die haben immer so olle Haken, das will ich nicht.
 

Votec Tox

Sog. Cappucinobikerin
Dabei seit
21. April 2009
Punkte Reaktionen
2.438
Sehr gute Idee dieser Thread :daumen:

Habe auch bei meinen "Helmnetzen" nachgeschaut, leider passen diese Clipse nicht um eine Stange mit 8mm Durchmesser.
Suche auch etwas: Steckachse für hinten: 135mm lang, D=12mm und was für ein Feingewinde, tja, das ist die Frage, ist für einen Demo 8 - Hinterbau von 2013. Ich habe eine alte Bioniconachse ausprobiert, da ginge das Gewinde nur mit Gewalt reinzudrehen, das laß ich lieber, eventuell hat das Achsgewinde schon einen "Schuß", denn meine Originalachse mit 150er Breite läßt sich leicht in diesen Hinterbau drehen - äh, das muß man jetzt nicht verstehen :D Fakt ist, brauchte einen neuen Hinterbau für mein Rad und habe leider nur einen mit einer schmaleren Achsaufnahme bekommen - aber ohne Achse.
 
Dabei seit
5. Januar 2011
Punkte Reaktionen
1.389
Ort
Erding
Hat zu Hause jmd noch eine Revive 2.0 mit 160mm rumliegen und möchte gegen eine mit 185mm tauschen?
Passt leider nicht mehr in den aktuellen Rahmen wo ich auf eine Oneup umgestiegen bin, aber das Hardtail könnte auch noch eine absenkbare Stütze gebrauchen :rolleyes: :D
 
D

Deleted 454842

Guest
Wieso geht bei meinem Aeris keine 185 rein 🤪 Hab ja sogar minimal längere Beine. Wobei ich eine normale Stütze sogar nur halb reinbekomme, dann ist da Widerstand.
 
Dabei seit
5. Januar 2011
Punkte Reaktionen
1.389
Ort
Erding
Wieso geht bei meinem Aeris keine 185 rein 🤪 Hab ja sogar minimal längere Beine. Wobei ich eine normale Stütze sogar nur halb reinbekomme, dann ist da Widerstand.
Also bei mir gings ganz knapp, Problem war aber das Austrittsloch von der Leitung vorne am Sattelrohr, das ist einfach zu hoch.
Mess doch mal wieviel Einstecktiefe du bis zum Loch hast. Welche Beinlänge hast du?
 

Aninaj

Red Devil Rider :D
Dabei seit
17. März 2015
Punkte Reaktionen
2.397
Ort
Zwischen den Hügeln
Hat zu Hause jmd noch eine Revive 2.0 mit 160mm rumliegen und möchte gegen eine mit 185mm tauschen?
Passt leider nicht mehr in den aktuellen Rahmen wo ich auf eine Oneup umgestiegen bin, aber das Hardtail könnte auch noch eine absenkbare Stütze gebrauchen :rolleyes: :D

Jaja, erst sind wir alle Happy, dass wir endlich lange Stützen fahren können, und dann werden die Sitzrohre wieder unmöglich lang >:(

Welchen Durchmesser brauchst du denn? 30,9 oder 31,6?
 

scylla

likes chocolate
Forum-Team
Dabei seit
13. Januar 2010
Punkte Reaktionen
29.262
Ort
Europa
Rumliegen hab ich zwar nichts, aber R2-Bike bietet die 160er Divine gerade für unter 300€ an. Evtl ja auch eine Option.
 

Mausoline

ganz oder gar nicht
Dabei seit
3. August 2006
Punkte Reaktionen
3.446
Ort
Pforte zum Nordschwarzwald
Hat jemand noch eine kurze Vario Sattelstütze übrig?
Interne Verlegung, manuell bedienbar erstmal egal ... sollte aber unbedingt funktionieren ;)

Gesamtlänge ausgefahren <= 360 mm
Ø 30,9 oder auch 27,2 mm
Hublänge 80 - 100 mm
 
Oben