• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Manitou Mezzer

Dabei seit
24. August 2009
Punkte für Reaktionen
1
Standort
Innsbruck
Hallo
Ich habe Interesse.
Wäre bei einer Bestellung dabei wenn der Preis passt. Bin in Österreich....
Ginge das? Mit Versand?
Danke für die Rückmeldung.

Veit Streli
 

roliK

You like it, bike it.
Dabei seit
22. April 2010
Punkte für Reaktionen
2.874
Standort
Oberösterreich
Laut MTBR sind für 29 Zoll im Aftermarket anfangs auch nur Gabeln mit 51 mm Offset verfügbar - offenbar sind die 44 mm-Versionen gleich einmal von OEMs aufgekauft worden. Das heißt wohl noch ein wenig mehr Wartezeit für mich. :ka:;)


edit: aber auf der Homepage sind einige Versionen schon bestellbar ...
 
Dabei seit
17. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
89
Standort
Hof
... Sorry - der Link war schon :oops:

... hier ein weiterer Review:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
17. Mai 2016
Punkte für Reaktionen
89
Standort
Hof
... kleine Info für die Ungeduldigen.
... wenn ich den entsprechenden Thread im mtbr-Forum richtig interpretierte,
dann wird die nächste Charge Gabeln erst wieder Anfang August ausgeliefert.
... d.h. noch etwas abwarten und wir hier in Deutschland werden noch etwas länger warten müssen.
... gut das ich bereits mit meiner Mattoc 3 Pro versorgt bin 8-)
 
Dabei seit
24. November 2014
Punkte für Reaktionen
56
... kleine Info für die Ungeduldigen.
... wenn ich den entsprechenden Thread im mtbr-Forum richtig interpretierte,
dann wird die nächste Charge Gabeln erst wieder Anfang August ausgeliefert.
... d.h. noch etwas abwarten und wir hier in Deutschland werden noch etwas länger warten müssen.
... gut das ich bereits mit meiner Mattoc 3 Pro versorgt bin 8-)

Fur die mattocs gibt es übrigens bei bei shockcarft. Nz einen tuning highflow kolben, der dann endgültig das spiken bei schnellen wurzelteppichen rauskommt. Muss ein echt lohnendes Upgrade sein. Durch den Schwächen nz Dollar beläuft sich das inkl zoll wohl auf 85 bis 100 euro
 

Trail Surfer

Riding.In.Pinktivity.
Dabei seit
19. März 2004
Punkte für Reaktionen
7.365
Standort
Köwi
Dann ist‘s ja prima, wenn die eigene Gabel ab Werk nicht „spiked“ ;^} (Fox 36 Grip2).
 
Dabei seit
11. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
57
Standort
Laupheim
.....kleines Update,...die DVO Diamond performt mal für den ersten Eindruck ziemlich gut.
Letzte 2 Trailrunden mit den empfohlenen DVO Einstellungen waren schon sehr nahe an meiner Wunschvorstellung.
20190718_191703.jpg
 
Dabei seit
22. August 2007
Punkte für Reaktionen
186
Wie sehen denn Deine Wunschvorstellungen aus? eher Foxlike straff, oder eher plüschig mit support ohne Durchrauschen? Ehe Coilartig, oder typisch Luft?
 
Dabei seit
11. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
57
Standort
Laupheim
Wie sehen denn Deine Wunschvorstellungen aus? eher Foxlike straff, oder eher plüschig mit support ohne Durchrauschen? Ehe Coilartig, oder typisch Luft?
Im ersten Bereich des Federwegs sensibel, kein Durchrauschen bei Stufen, guter Gegenhalt, gegen Ende des Federwegs zunehmend progressiv. Werde wohl aber noch mit dem ShockWiz etwas Feintuning betreiben.
 
Dabei seit
24. November 2014
Punkte für Reaktionen
56
Dann ist‘s ja prima, wenn die eigene Gabel ab Werk nicht „spiked“ ;^} (Fox 36 Grip2).
Super Vergleich, wenn die eine gabel vom Innenleben aus 2014 stammt und sub 600 Euro gekostet hat bzw viele sie vllt für nen appel und ein Ei erstanden haben, während die andere der Letzte Schrei von Mitte 2018 beim doppelten Preis ist. Wenn da die Gabel des highend Herstellers nicht mindestens gleich auf ist,wäre das aber traurig. Außerdem ist das spiken ja nicht vergleichbar mit dem einer Standard Pike und stellt sich auch erst bei höheren Drücken ein, wenn ich gleichzeitig den maximalen Support für bikestolpern haben will und vllt maximal nen nü an der Dämpfung verstellen möchte für maximale Ballerperfrmance. Da schafft der Kolben halt Abhilfe, um das Niveau dahin zu heben.
 
Oben