Muttersberg in Bludenz "Mountainbike-Strecke geplant"

Dabei seit
23. August 2012
Punkte Reaktionen
40
Hallo Zusammen,

war den schon jemand mittlerweile beim Biken am Muttersberg? Ist die Strecke wirklich so langweilig oder lässt sich da ein Tag verbringen?

Gruß
 

[FW] FLO

trailhunter
Dabei seit
9. Januar 2003
Punkte Reaktionen
783
Ort
Lindau
Das obere Drittel der ersten Sektion ist ganz nett, danach wirds eher langweilig/monoton.
Ob die zweite Sektion schon fertig gebaut ist, weiß ich nicht, viel fehlt jedenfalls nicht mehr. Aus dem Lift sieht es nicht wesentlich spektakulärer aus, wie der Rest.
Mir wäre es nach 2-3 Abfahrten zu langweilig :-(
 

barozini

maintalracer
Dabei seit
9. Juli 2009
Punkte Reaktionen
55
Ort
Ochsenfurt
Der Trail ist mittlerweile fertig. eine reine Murmelbahn, nur Steilkurven, allerdings alles sehr sehr eng. mit dem Downhiller war es schon verdammt schwer einigermassen flüssig durch zu kommen. wenig natürliche Hindernisse, alles glattgebügelt, aber einige steile passagen dabei. ein paar kleinere sprünge, dank dem engen gekurve aber alles mit zweifelhaftem sinn.
Den ganzen Tag lohnt sichs nicht, aber mehr als eine fahrt brauchts um an die kurven gewöhnt zu werden. und dann ist es eh schon wieder sinnvoll eine tageskarte zu kaufen, weil die tarife irgendwie quatsch sind.
 
Dabei seit
13. Februar 2006
Punkte Reaktionen
1.570
Ort
von dr Alb ra
Man kann glaub ich getrost sagen, daß das Projekt "Bikepark Muttersberg" grandios gescheitert ist. Wenn jetzt dann bald der Bikepark Brandnertal die Pforten öffnet, kann der Muttersberg einpacken.
Eine pseudo "Flow-Country" Strecke wo der FLow bei jeder Kurve vernichtet wird, macht einfach keinen Spaß. Hätten Sie mal lieber einen richtige DH Strecke gebaut. Der Muttersberg wäre gut dafür geeignet und dann würden auch die DH Cracks weiterhin kommen.
 
Oben Unten