Neue Continental MTB Reifen Gravity Range: Der Kaiser ist tot, es lebe Gripology!

Neue Continental MTB Reifen Gravity Range: Der Kaiser ist tot, es lebe Gripology!

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMi8wNC9EeWZpX0NvbnRpX1NoaWZ0X01hcmNoXzIwMjItMDc0My5qcGc.jpg
Continental verabschiedet sich von alten Gewohnheiten und präsentiert ein komplett neues Reifen-Sortiment für den Gravity-Bereich. Ganze 5 brandneue Reifen gibt es zum Launch – in Kombination mit drei Karkassen und drei Gummimischungen soll dabei alles von harten Böden bis Matsch abgedeckt werden. Alle Infos und einen ersten Praxis-Eindruck der neuen Continental MTB-Reifen gibt es hier!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neue Continental MTB Reifen Gravity Range: Der Kaiser ist tot, es lebe Gripology!

Was sagt ihr zu zum brandneuen Gravity-Portfolio von Continental?
 
Dabei seit
28. Januar 2020
Punkte Reaktionen
180
Addix Soft, viele Kilometer mit Hans Dampf auf den Hometrails und einige mit Magic Marry auch in Soft im Park. Wobei der Vergleich aktuell kaum fair ist. Der Krypto hat für die zu trockenen Bedingungen hier zu viel Profil.
Ich werde mal ein wenig durchprobieren und schauen, wie ein Big Betty so nach paar Ausfahrten aussieht. Scheint hier ja sowieso nie wieder zu regnen :(
 
Dabei seit
2. Juni 2007
Punkte Reaktionen
1.897
Ok du hast völlig recht, Hirn wieder an.
Dennoch schade, meine Schwalbe Reifen sahen nicht so aus.
Die Schwalbe Soft haben ziemlich hartes Gummi an den Mittelstollen. Da ist mir auch schon aufgefallen wie wenig die verschleißen. Da sind immer die Seitenstollen vorher weg.

Trotzdem sind die Conti Enduro Soft für das was sie sind ziemlich verschleißarm. Hatte hier neulich den direkten Vergleich zwischen Krypto Soft Rear und DHR2 Maxxterra. Der Maxxis sah nach der gleichen Zeit auf den gleichen Trails deutlich zerfledderter aus.
 
Dabei seit
3. Mai 2010
Punkte Reaktionen
300
Ort
Bayern
Heute den Argothal DH Super Soft (1287 Gramm) bekommen. Die Mischung finde ich gar nicht mega weich. Denke Schwalbe Super Soft ist nochmal ein Stück weicher.
Was aber nicht schön ist, die Laufrichtung ist falsch platziert. Da schläft wohl jemand in der QM.
 
Dabei seit
4. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
986
Ort
Westpfalz
Fährt eigentlich wer Trail Endurance vorne? Ich überlege, ob der Krypto Fr in der Ausführung für das Hardtail eine Option wäre. Die Verfügbarkeit spielt unterschwellig sicher auch mit rein. ;)
 

Patrice_F

Whyte Bikes
Dabei seit
27. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
1.491
Hab jetzt den Kryptotal in DH SS und S seit ca 150km drauf mit knapp 15t Tiefenmetern in Schweizer Alpen. Die Reifen sind sehr gut mMn.
Kann jemand sagen, wie sich der Kryptotal im Nassen verhält? Die Wetterprognose für das anstehende Rennen sieht unterirdisch aus und hab ein etwas mulmiges Gefühl, da ich den Reifen im Nassen gar nicht einschätzen kann…

besten Dank
 
Oben Unten