Neues Evil The Following 2020: Der King of Pop ist zurück!

Neues Evil The Following 2020: Der King of Pop ist zurück!

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMC8wMy9ldmlsLTEuanBn.jpg
Mit dem komplett überarbeiteten The Following schickt Evil Bikes eine Neuauflage des Trailbikes ins Rennen, welche die typische Evil-DNA in sich tragen soll. Die Eckdaten haben sich im Wesentlichen kaum verändert – was im Falle des Followings definitiv nicht verkehrt ist. Der King of Pop ist wieder da!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Neues Evil The Following 2020: Der King of Pop ist zurück!
 
Dabei seit
8. August 2004
Punkte Reaktionen
1.419
nur zur klärung. Ich habe damals nichts gefälscht. Mein Post wurde zitiert und dabei verfälscht.



das checkt wie gesagt nicht jeder. Schon dreimal nicht wenn man ohne Account von Google aus hier rumsurft.

das wird aktuell niemanden interessieren, ich kann dir aus wirklich sehr sicherer Quelle sagen, die MTB Branche wird der Virus brutal treffen, bin da selbst im Bereich Warenwirtschaft tätig, da werden aktuell fast alle lang geplanten Projekte storniert, Investitionsbereitschaft sinkt gegen null, kleine Händler von Luxusgütern wird es als erstes treffen, viele wissen es, deswegen auch diese gereizte Stimmung die ich nachvollziehen kann.
Käufer springen ab weil sie nicht wissen wie das ganze endet, keiner hortet mtb Teile für den Fall der Fälle, die Bikeläden sind voll, dafür gabs heute keinen gefrorenen Spinat mehr, trifft mich als Mensch härter als verzicht auf Luxus Konsumgüter.
 
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.017
Ort
München
Mich würde interessieren ob der Rahmen innen Leitungsröhrchen hat wie Transition und Santa Cruz, oder ob das Rad zum Klappern neigt. Auch wenn es optisch nicht gerade der Knaller ist, bin ich mit den Leitungen außen an meinem Insurgent sehr happy. Mit Grauen denke ich da noch an's Reign von 2015 zurück....
 
Dabei seit
9. September 2016
Punkte Reaktionen
297
Ort
Stuttgart
Endlich mal wieder ein paar Kommentare zum Bike! :daumen:
Insgesamt ist das hier bisher einer der schlechtesten und nervigsten Threads im Forum. Ich bin auf der Suche nach einem 120mm Bike mit viel Spaßpotenzial hier gelandet und habe mich mal fix auf die 5 Seiten hier gestürzt. Normalerweise gibt’s da immer interessante Ansichten und Infos zu lesen. Hier allerdings 90% Sinnlosdiskussionen. Schade! :(
Vermutlich bin ich nicht der einzige, der sich über mehr sachliche Diskussionen und Infos zum Bike freuen würde.
Ich suche z.B. immer noch Testberichte. Bisher gibt es zwar viele „First Ride“ oder „First Impression“ Artikel und Videos, wie auch der Artikel hier, aber kaum ausführliche Tests. Woran liegt das? Finden die MTB-Medien das Following nicht interessant oder hat keiner eins zum Testen bekommen?
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte Reaktionen
4.441
Endlich mal wieder ein paar Kommentare zum Bike! :daumen:
Insgesamt ist das hier bisher einer der schlechtesten und nervigsten Threads im Forum. Ich bin auf der Suche nach einem 120mm Bike mit viel Spaßpotenzial hier gelandet und habe mich mal fix auf die 5 Seiten hier gestürzt. Normalerweise gibt’s da immer interessante Ansichten und Infos zu lesen. Hier allerdings 90% Sinnlosdiskussionen. Schade! :(
Vermutlich bin ich nicht der einzige, der sich über mehr sachliche Diskussionen und Infos zum Bike freuen würde.
Ich suche z.B. immer noch Testberichte. Bisher gibt es zwar viele „First Ride“ oder „First Impression“ Artikel und Videos, wie auch der Artikel hier, aber kaum ausführliche Tests. Woran liegt das? Finden die MTB-Medien das Following nicht interessant oder hat keiner eins zum Testen bekommen?
Eventl liegt es daran das es Brandneu ist und Evil das Rad nicht ein halbes Jahr vor dem Release verteilt hat ;)
 
Dabei seit
1. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
14
Vielleicht kann ich hier helfen und ein paar Infos zum Bike geben.
Ich habe mir eins in Rahmengröße L aufgebaut und stehe gerne für Fragen zur Verfügung ;)
Gegen die Empfehlung habe ich das Following allerdings mit einer 140er Pike aufgebaut und bin recht happy damit. Der Rest ist ziemlich alles XTR bis auf die Kurbel, die war noch nicht verfügbar. Der Lenker und Vorbau ist von Nukeproof und die Sattelstütze ist eine OneUp in 150 mm.
Das Züge verlegen war übrigens ein absouter Traum. Sind Führungsrohre und nix klappert.
Btw., ich bin 1.80 groß und es passt gut, längerer Reach bringt mehr Laufruhe.

P.S.: Wenn jemand weiß wie das mit diesem FlipChip funktionieren soll, immer her mit der Info ;)

IMG_7855.jpeg

IMG_7857.jpeg

IMG_7971.jpeg

IMG_8059.jpeg
 
Dabei seit
7. November 2005
Punkte Reaktionen
241
Ort
pretty close to paradise
(...)

P.S.: Wenn jemand weiß wie das mit diesem FlipChip funktionieren soll, immer her mit der Info ;)
Auf beiden Seiten die Schrauben an den "Knochen" lösen und diese abnehmen. Dann jeweils die drei Schauben für den Flip-Chip lösen, diesen umdrehen und wieder anschrauben. Selbiges mit den Knochen -fertig. Schätzungsweise machst da nur einmal, weil alle, die ich kenne die Bikes im tiefen Modus viel lieber mögen. Musst halt ein bisschen wegen Steinen/Wurzeln aufpassen.
 

fresh-e

titanium tuned spine
Dabei seit
17. Juli 2014
Punkte Reaktionen
129
Ort
Freiburg
Vielleicht kann ich hier helfen und ein paar Infos zum Bike geben.
Ich habe mir eins in Rahmengröße L aufgebaut und stehe gerne für Fragen zur Verfügung ;)

Nachdem du es jetzt schon ein paar Monate fährst... wie fühlt es sich an?? :)

Bin recht interessiert und hoffe sehr, dass Evil im nächsten Jahr für ein Test-Event nach Freiburg kommen kann, was ja dieses Jahr nicht geklappt hat.
 
Dabei seit
29. März 2017
Punkte Reaktionen
107
das wird aktuell niemanden interessieren, ich kann dir aus wirklich sehr sicherer Quelle sagen, die MTB Branche wird der Virus brutal treffen, bin da selbst im Bereich Warenwirtschaft tätig, da werden aktuell fast alle lang geplanten Projekte storniert, Investitionsbereitschaft sinkt gegen null, kleine Händler von Luxusgütern wird es als erstes treffen, viele wissen es, deswegen auch diese gereizte Stimmung die ich nachvollziehen kann.
Käufer springen ab weil sie nicht wissen wie das ganze endet, keiner hortet mtb Teile für den Fall der Fälle, die Bikeläden sind voll, dafür gabs heute keinen gefrorenen Spinat mehr, trifft mich als Mensch härter als verzicht auf Luxus Konsumgüter.
Hätte wohl keiner gedacht, dass MTBs nach Spinat das nächste war, was ausverkauft war.
 
Zuletzt bearbeitet:

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
2.164
das wird aktuell niemanden interessieren, ich kann dir aus wirklich sehr sicherer Quelle sagen, die MTB Branche wird der Virus brutal treffen, bin da selbst im Bereich Warenwirtschaft tätig, da werden aktuell fast alle lang geplanten Projekte storniert, Investitionsbereitschaft sinkt gegen null, kleine Händler von Luxusgütern wird es als erstes treffen, viele wissen es, deswegen auch diese gereizte Stimmung die ich nachvollziehen kann.
Käufer springen ab weil sie nicht wissen wie das ganze endet, keiner hortet mtb Teile für den Fall der Fälle, die Bikeläden sind voll, dafür gabs heute keinen gefrorenen Spinat mehr, trifft mich als Mensch härter als verzicht auf Luxus Konsumgüter.
deine super quelle hat übrigens versagt - auf ganzer linie!
 
Dabei seit
27. April 2019
Punkte Reaktionen
6

Anhänge

  • EE251A2C-BEB8-4F5D-A13E-33064B93FA57.jpeg
    EE251A2C-BEB8-4F5D-A13E-33064B93FA57.jpeg
    416,3 KB · Aufrufe: 55
  • 300385E6-12B8-4037-A342-6A7B98DE9370.jpeg
    300385E6-12B8-4037-A342-6A7B98DE9370.jpeg
    520,3 KB · Aufrufe: 53
  • 5FBBD801-CE8D-4FAE-93C4-CB5F33CF6989.jpeg
    5FBBD801-CE8D-4FAE-93C4-CB5F33CF6989.jpeg
    453,6 KB · Aufrufe: 46
  • A3C6C33F-B93E-49EF-A2C7-825C2AD0538A.jpeg
    A3C6C33F-B93E-49EF-A2C7-825C2AD0538A.jpeg
    498,2 KB · Aufrufe: 49

fresh-e

titanium tuned spine
Dabei seit
17. Juli 2014
Punkte Reaktionen
129
Ort
Freiburg
Jop genau heute Jungfernfahrt😉 bei Fragen einfach fragen; der Chain guide ist nicht dran weil sie mit den falschen geschickt haben; kommt noch dran😁

Nice. Wie fährst sich das Bike so im Allgemeinen? Fahre selbst drei Enduros, aber kein Trailbike, daher bin ich quasi unerfahren, was diese Kategorie in der modernen Interpretation betrifft.

Bin aber an was mit weniger Federweg stark interessiert. Kannst du einen Vergleich zu modernen Enduro-Bikes ziehen und wie ist es dann letztlich im Handling? :)
 
Dabei seit
27. April 2019
Punkte Reaktionen
6
Nice. Wie fährst sich das Bike so im Allgemeinen? Fahre selbst drei Enduros, aber kein Trailbike, daher bin ich quasi unerfahren, was diese Kategorie in der modernen Interpretation betrifft.

Bin aber an was mit weniger Federweg stark interessiert. Kannst du einen Vergleich zu modernen Enduro-Bikes ziehen und wie ist es dann letztlich im Handling? :)
Lustig, ich hab genau das auch gemacht! Ich komme von einem Rocky Mountain Altitude und der Unterschied ist schon spürbar, aber eigentlich eher beim Uphill: es ist nicht zwingend leichter als ein Enduro, aber es klettert extremst gut (sogar im Wiegetritt bei offenem Dämpfer wenig Wippen, war echt überrascht!).

Beim Bergabfahren spürt man schon, dass Schläge (vorallem hinten) besser spürbar sind als bei 150mm FW, ist aber eigentlich nicht störend, man hat dafür mehr "Gefühl" für den Untergrund (vorallem jetzt in der matschigen Zeit eher von Vorteil). Das Bike vermittelt sehr viel Sicherheit, wobei ich es in Steinfeldern noch nicht ausprobiert habe. Aber bis anhin fühlt es sich sehr sicher an und ich habe das Enduro bis jetzt noch kaum vermisst

Allgemein ist das Handling schon "schneller" oder agiler. Das hat die Folge, dass das Bike auf "einfacheren" Strecken viel viel VIEL mehr Spass macht, muss ich schon sagen. Da hüpfste die ganze Zeit in der Gegend rum mit dem Ding😁

Der Hype, der um den Delta-Hinterbau herrscht, ist schon nachvollziehbar, er ist echt eine extrem gute Plattform, auch wenn ich den Begriff von "fühlt sich nach mehr an" absolut doof finde, verstehe aber, dass damit wohl gemeint ist, dass der Federweg gut genutzt wird und aus den 120mm eine sehr sehr gute Abfahrsperformance gezaubert wird

Ergo: wenn du nicht in den Alpen lebst machste nichts falsch. Lass dich von 120mm nicht trügen, es ist weder ein XC-Maschine noch das ominöse "down-country", sondern ein Trailbike für Leute auf der Suche nach Spass und dem Nervenkitzel😉
 
Oben