Neues Specialized Enduro

Dabei seit
9. September 2016
Punkte Reaktionen
226
Ort
Stuttgart
Hallo zusammen,

ich denke nun schon eine Weile über das Thema Rahmengröße nach. Bei 182cm und SL 85cm fahre ich an Enduro die S4. Laut Specialized bin ich damit genau im S4 Raster. Die S3 ist bis 180cm angegeben. Auch die Probefahrt auf der Straße ohne Trailanteil fühlte sich damals in S4 gut an. Auch heute komme ich super zurecht, wenn ich das Enduro schnell fahre. Allerdings kann ich das Bike nur mit viel Aufwand in den Manuel/Bunnyhop bewegen. Was die Agilität und Wendigkeit angeht fällt mir eine Beurteilung schwer. Es ist zwar nicht so wendig wir mein Tallboy, aber fehlende Agilität ist mir bisher nicht aufgefallen.
Nun lese ich immer wieder, dass eine Nummer kleiner auf Enduro Stages sehr häufig auch schneller sei. Ein Bespiel dafür ist der aktuelle Test im Enduro Magazin, wo ein SB150 in M das schnellste Bike war (Tester waren wohl im Schnitt 180cm groß). Auch Loic Bruni fährt bei 180cm ein S3, allerdings am Demo.
Wie sind eure Erfahrungen? Fahrt ihr das Enduro tendenziell kleiner/größer oder entsprechend der Specialized Angabe?
Würde ich mir mit dem S3 bessere Agilität mit abnehmender Laufruhe teuer erkaufen?
 
Dabei seit
29. September 2020
Punkte Reaktionen
5
Ich dachte mir genau das gleiche und habe den Test auch gelesen da ich aber sau klein bin würds bei mir mit 29"kritisch so zumindest nach den Jungs und Mädels von der Enduro deswegen hatte ich auch schon an ein sb165 oder ein Bronson gedacht
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
9.290
Nun lese ich immer wieder, dass eine Nummer kleiner auf Enduro Stages sehr häufig auch schneller sei. Ein Bespiel dafür ist der aktuelle Test im Enduro Magazin, wo ein SB150 in M das schnellste Bike war (Tester waren wohl im Schnitt 180cm groß). Auch Loic Bruni fährt bei 180cm ein S3, allerdings am Demo.

Das enduro mag hat quasi mit einer 2 min abfahrt versucht die ganze ews abzubilden. Dabei wurde soviel zeit mit fotos machen verschwendet das der test nicht mal komplett zuende gefahren werden konnte. Schau dir ergänzend den letzten teil der grim donut serie an was passieren kann wenn man einem pro sein gewohntes rad ersetzt.

Eine probefahrt ist durch nichts zu ersetzen.
 
Dabei seit
8. Mai 2019
Punkte Reaktionen
34
Hallo,

Bei pinkbike gibt es eine Tabelle mit den größen zu ews racern.So wie du es darstellst, dass die 180 leute alle M fahren stimmt nicht. Pauschal zu sagen bei der körperlänge sollte man die Größe fahren geht einfach nicht. Teste es einfach. Die einen kommen besser damit zu recht die anderen mit nem größeren bike. dabei kommt es auch auf armlänge an finde ich. Die ist ja nicht miteinkalkuliert bei den größen.

lg
 

525Rainer

Inoffizieller Account
Dabei seit
12. September 2004
Punkte Reaktionen
9.290
Spezielle begabung für so kurze ponies braucht man sicher auch.
Screenshot_20200927_210419_com.instagram.android.jpg
 
Dabei seit
16. Dezember 2013
Punkte Reaktionen
45
Ich bin letztens ein Wochenende lang ein Enduro in S3 probe gefahren. Ich bin 1,82 m groß, Schrittlänge weiß ich gerade nicht aber den Erfahrungen nach habe ich für meine Größe eher kürzere Beine.
Normal fahre ich ein 2019er Stumpy in L.
Ich muss sagen, dass S3 für mich perfekt war. Am Anfang war es etwas ungewohnt weil es schon recht kurz war beim hoch treten, was mich allerdings nicht wirklich gestört hat, weil das Bike für den Federweg und das Gewicht erstaunlich gut bergauf ging.
In der Abfahrt war das Rad natürlich brutal aber großartig länger hätte es für meinen Geschmack nicht sein dürfen, da man in engen Pasagen schon ordentlich arbeiten musste.
Ich hatte dann nochmal mit einem Kolegen der minimal größer als ich ist die Räder getauscht und der hatte mir gleiches bestätigt, dass es erst mal komisch aber nicht unangenehm berg hoch ist, dass das Rad einem so kurz vor kommt.
 
Dabei seit
3. Januar 2006
Punkte Reaktionen
1.959
Ort
Wien
Ich bin letztens ein Wochenende lang ein Enduro in S3 probe gefahren. Ich bin 1,82 m groß, Schrittlänge weiß ich gerade nicht aber den Erfahrungen nach habe ich für meine Größe eher kürzere Beine.
Normal fahre ich ein 2019er Stumpy in L.
Ich muss sagen, dass S3 für mich perfekt war. Am Anfang war es etwas ungewohnt weil es schon recht kurz war beim hoch treten, was mich allerdings nicht wirklich gestört hat, weil das Bike für den Federweg und das Gewicht erstaunlich gut bergauf ging.
In der Abfahrt war das Rad natürlich brutal aber großartig länger hätte es für meinen Geschmack nicht sein dürfen, da man in engen Pasagen schon ordentlich arbeiten musste.
Ich hatte dann nochmal mit einem Kolegen der minimal größer als ich ist die Räder getauscht und der hatte mir gleiches bestätigt, dass es erst mal komisch aber nicht unangenehm berg hoch ist, dass das Rad einem so kurz vor kommt.

Das Stumpy in L ist dem S3 ähnlicher als dem S4... Vlt wäre S4 nach einer kurzen Eingewöhnung trotzdem besser gewesen?!

Lg Flo
 

Schevron

Dr. Doubledisc
Dabei seit
25. November 2004
Punkte Reaktionen
47
Ort
Mosbach-Baden
Hat jemand die genaue Bezeichnung vom Steuersatz von den 2021er Rahmen? Also ob es ein IS 42, IS 52 Steuersatz ist.
auf der Homepage von Specialized finde ich das nicht.
 

TeeBee

Thomas
Dabei seit
12. November 2019
Punkte Reaktionen
47
Ort
Region Hannover
Dabei seit
19. April 2013
Punkte Reaktionen
198
Was ich so erkenne, 44 Offset ist drin und der Steuerwinkel hat sich verändert, an der Kettenstrebe die zwei Positionen..ok..etwas zum basteln und für unruhige Menschen wie mich...Hölle! Rahmendesigns ist auf dem ersten Blick gleich oder...naja..die Front ist etwas flacher zum Vorgänger, der Knick im Oberrohr ist weg. Der DPX2 Dämpfer etwas schwach beim S-Works! Der Lack ist echt Schick, im ganzen gefällt es mir!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. September 2018
Punkte Reaktionen
181
Hey Jungs,
ich baue bzw baue bald für/mit Kollegen ein Specialized Enduro 2021 auf. Es soll ein neuer DHX2 2021 verbaut werden. Er wiegt fahrfertig 95 Kilo, da er keine SLS will sondern die normale Feder. Würdet
ihr da eher zu 550lbs raten oder 600lbs Feder ?
 
Oben