Nukeproof Mega

Dabei seit
15. Januar 2014
Punkte Reaktionen
872
Ort
Rheinland
Der Rahmen ist spürbar schwer, ich hatte die 3,8x kg Angabe gesehen und doch hat es mich überrascht beim Auspacken und Anheben.
In XL sind es sogar 4,09Kg. Aber Hauptsache der Rahmen hält. 🙂
Am vorherigen Jeffsy war sie mir ewig ein Dorn im Auge...
Ist die 36er dann noch bei 160mm?
....ist leider etwas Lack weggeplatzt.
Ärgerlich, aber es ist ja auch eine kleine Flasche des Lacks dabei, so das du nachpinseln kannst.
 
Dabei seit
17. Mai 2019
Punkte Reaktionen
386
In XL sind es sogar 4,09Kg. Aber Hauptsache der Rahmen hält. 🙂

Ist die 36er dann noch bei 160mm?

Ärgerlich, aber es ist ja auch eine kleine Flasche des Lacks dabei, so das du nachpinseln kannst.
Flasche mit Lack war bei mir keine dabei... bei meinem Transition habe ich sie in Zuge der Reklamation erhalten.
Habe sie auf 170mm getravelt (nachdem ich sie erst vor kurzem auf 160mm getravelt hab, um das Jeffsy etwas angenehmer im Steilen und Groben zu machen :D)

Ich würde es zumindest reklamieren, das darf ja so auch nicht sein bei einem 3000€ Rahmen.
Gestern abend habe ich schon die Bilder an den deutschen Händler geschickt... mal hoffen, dass die Abwicklung diesmal schneller geht als die mit Transition.
 
Dabei seit
14. März 2016
Punkte Reaktionen
804
Übrigens kann ich bestätigen, dass ein Yt/Fidlock Thirstmaster 5000 mit viel Luft in einen 2021er xxl mega 290 Rahmen passt.
 

Anhänge

  • IMG_20220314_163543.jpg
    IMG_20220314_163543.jpg
    365,2 KB · Aufrufe: 90
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
4.497
Übrigens kann ich bestätigen, dass ein Yt/Fidlock Thirstmaster 5000 mit viel Luft in einen 2021er xxl mega 290 Rahmen passt.
Gibt es den aktuellen Mega 29 Rahmen eigentlich auch ohne Dämpfer bzw. passen die 230x65 mit Bearing Mount rein? Ich hab gesehen dass der Dämpfer beim 29" mit 230x62,5 angegeben ist.

Den Dämpfer benötige ich nicht, falls der Bearing Mount passt, hab ich 5 :spinner: und wenn nicht 3 Dämpfer die passen.:lol:

Bei einem davon kann ich recht einfach auf 62,5 umrüsten.
 
Dabei seit
14. März 2016
Punkte Reaktionen
804
Gibt es den aktuellen Mega 29 Rahmen eigentlich auch ohne Dämpfer bzw. passen die 230x65 mit Bearing Mount rein? Ich hab gesehen dass der Dämpfer beim 29" mit 230x62,5 angegeben ist.

Den Dämpfer benötige ich nicht, falls der Bearing Mount passt, hab ich 5 :spinner: und wenn nicht 3 Dämpfer die passen.:lol:

Bei einem davon kann ich recht einfach auf 62,5 umrüsten.
Ne, gibts nur inkl. Dämpfer, es sei denn der Händler macht einer Ausnahme.

Standardmäßig ist ein 230x65mm verbaut, welcher jedoch auf 62,5 getravelt ist.
Buchsen sind 25x8mm (vorne) und 30x8mm inkl. bearing mount (hinten)

Ich würde jedoch im Sinne des passenden Tunes eher die anderen Dämpfer verkaufen.
Z.B. hatte ich den Super Deluxe vom 2020er Mega im 2021er Modell und war nicht so zufrieden. Ist natürlich auch viel Geschmackssache
 
Dabei seit
24. Juli 2006
Punkte Reaktionen
567
Gibt es den aktuellen Mega 29 Rahmen eigentlich auch ohne Dämpfer bzw. passen die 230x65 mit Bearing Mount rein? Ich hab gesehen dass der Dämpfer beim 29" mit 230x62,5 angegeben ist.

Den Dämpfer benötige ich nicht, falls der Bearing Mount passt, hab ich 5 :spinner: und wenn nicht 3 Dämpfer die passen.:lol:

Bei einem davon kann ich recht einfach auf 62,5 umrüsten.

vielleicht bist du ja der erste, der uns alle aufklärt ab 65 rein passen :daumen:
Auswahl scheinst du ja zu haben ;)
 
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
4.497
Ne, gibts nur inkl. Dämpfer, es sei denn der Händler macht einer Ausnahme.

Standardmäßig ist ein 230x65mm verbaut, welcher jedoch auf 62,5 getravelt ist.
Buchsen sind 25x8mm (vorne) und 30x8mm inkl. bearing mount (hinten)

Ich würde jedoch im Sinne des passenden Tunes eher die anderen Dämpfer verkaufen.
Z.B. hatte ich den Super Deluxe vom 2020er Mega im 2021er Modell und war nicht so zufrieden. Ist natürlich auch viel Geschmackssache
Ich hab beim Mega 2018er 27,5 die Erfahrung gemacht, dass der original Dämpfer vom Tune für mich gar nicht gepasst hat.

Der RS SD Coil mit M/M hat dafür gepasst.
Der DVO Topaz mit Standard Tune auch. Hab aktuell noch einen Jade X dazu bekommen, bei dem Preis konnte ich nicht nein sagen.
 
Dabei seit
17. Mai 2019
Punkte Reaktionen
386
Das kraken blue ist wirklich extrem schick! Sieht richtig gut aus.

Ich fahr den X2 aktuell mit 30% SAG, sehr wenig Compression und ohne Volume Spacer (2 sind standardmäßig drinnen). Der Rahmen (in Kombi mit dem X2 Tune) hat von Werk aus recht viel Mid-Support.

25% SAG hab ich noch nicht getestet, weil ich aktuell quasi nie den vollen Federweg nutze. Habe den Dämpfer aber erst seit einigen Wochen und ich bin den Bock auch noch nicht in Bikeparks etc gefahren. Kann mir gut vorstellen, dass ich dann mal 33 oder 35% inkl. 1-2 Spacern und mehr Compression teste.

Der Hinweis mit den zwei Spacern war super, die sind nach der ersten Ausfahrt auch direkt rausgeflogen. Habe bei der zweiten Testfahrt die Dämpfung immer weiter geöffnet und finde es überdämpft, d.h. ich glaub beim nächsten mal fahr ich einfach direkt alles ganz offen. Bin also mit dem Tune vom X2 bisher noch gar nicht so zufrieden, mal schauen wieviel Spielraum ich noch habe bevor ich überlegen muss den Dämpfer anpassen zu lassen. Einerseits cool mit dem super satten Hinterbau, aber gefühlt erholt er sich nicht rechtzeitig bei wiederholten Schlägen.

Ungeachtet dessen ist das Fahrverhalten wirklich mega! Sehr sehr schön balanciertes Rad, lässt sich super bewegen und macht mächtig Spaß.
 
Dabei seit
15. August 2013
Punkte Reaktionen
3.771
Ich bin durch Zufall wieder aufs Mega gestoßen und mittlerweile gefällt mir das Rad sehr gut. Kann jemand etwas zur Qualität der 2021/2022er Framesets sagen, der vorher schon einen Santa Cruz zum Vergleich hatte ?

Aus dem Freundeskreis, NP Giga:

Erstmontage des Radls war sehr zweifelhaft, Rahmen war auch verspannt.
Im Hinterbau waren Lager mit Käfig verbaut, die haben natürlich entsprechend "lang" gehalten.
Crash Replacement war dann auch recht schnell nötig, weil auf Garantie wolltens nicht nach einem Crash - das ist dann recht teuer und dauert ein 3/4 Jahr(!).

Wart vll aufs neue Megatower. :D
 
Dabei seit
22. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
49
Ort
Wien
Mit Dämpfer (Fox X2), Steckachse, Rahmenschutz, Serienfolierung, UDH Schaltauge, Steuerkopflagerschalen und allen Schrauben. (Ohne Steuerkopflager und Sattelklemme)
Das finde ich dann garnicht so schlimm. Mein Last Glen hat zwar nur ca. 3kg ohne Dämpfer, aber damit das Ding richtig gut wird brauchst einen Coil-Dämpfer. Und schon bist Du auch auf ca. 4kg.
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
15.537
Ort
München
Fährt hier vielleicht auch jemand den aktuellen Mega 275 Carbon Rahmen und kann was dazu sagen ?
Qualität ? Fahreigenschaften ?

Ist der Steuersatz bei den Rahmen dabei ?
 
Dabei seit
14. März 2016
Punkte Reaktionen
804
Fährt hier vielleicht auch jemand den aktuellen Mega 275 Carbon Rahmen und kann was dazu sagen ?
Qualität ? Fahreigenschaften ?

Ist der Steuersatz bei den Rahmen dabei ?
Fahre den 21er Mega 290 Carbonrahmen (2022er Modell ist unverändert) und habe vor 2 Seiten schonmal was zur Fahreigenschaft geschrieben:

Das 275 wird vermutlich halt wendiger sein.

Mit der Qualität bin ich bis dato nach knapp 900km zufrieden. Mein 2020er Mega hatte mehr Lackplatzer und auch sonst macht alles einen soliden Eindruck.

Bei mir lag beim Rahmenkit folgendes Zubehör bei:
-Steuersatz
-Sattelklemme
-Achse Hinten
-Schaltauge
-Lack zum Ausbessern: könnte sein, dass das bei den 2022er Modellen nicht mehr beiliegt
-Dämpfer
 
Dabei seit
22. Februar 2016
Punkte Reaktionen
116
Ort
Salzburg
Fährt hier vielleicht auch jemand den aktuellen Mega 275 Carbon Rahmen und kann was dazu sagen ?
Qualität ? Fahreigenschaften ?

Ist der Steuersatz bei den Rahmen dabei ?
Servus, ich hab ein 275c in large, Steuersatz war dabei.
Qualität? ist mein erster Carbonrahmen, hab da keinen Vergleich.
Fahreigenschaften? relativ antriebsneutral, war noch nicht im Gelände
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
15.537
Ort
München
Danke !

Was wiegen eure Räder so ca. ?
Der Rahmen liegt bei etwa 4kg, was ich so gefunden habe.

@MCMLXVI : hättest du ein Bild von deinem Rad ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten