Nukeproof Mega

Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
4.497
Einfachste Möglichkeit wäre doch den Dämpfer ausbauen, komplett einsinken lassen und den Abstand der Dämpferbolzen messen. Dann sieht man ja ob es reichen würde. :)
Geht eben nur, wenn man den passenden Rahmen hat und am Dämpfer die besagten 65mm Hub. Aktuellen Rahmen hab ich leider keinen, kann es also nicht persönlich testen.
 
Dabei seit
24. Juli 2006
Punkte Reaktionen
567
Doppel Post.

Mit 65 Hub wird’s beim AL in L schon echt eng zwischen Hauptrahmen und Strebe der “Sitzstreben”.
Zollstock geht nicht mehr dazwischen.
Machbar ist es, doch bei schlamm und dreck wird’s wohl scheuern.

Sattel habe ich nicht geändert, dafür die Fotos mit den Maßen.
 

Anhänge

  • EB3C1213-03A4-4BB8-AEB7-18EE128DD18B.jpeg
    EB3C1213-03A4-4BB8-AEB7-18EE128DD18B.jpeg
    624,8 KB · Aufrufe: 63
  • F0E38E97-C5B9-44D9-B997-3C98EC21EEDA.jpeg
    F0E38E97-C5B9-44D9-B997-3C98EC21EEDA.jpeg
    543,2 KB · Aufrufe: 57
  • 77878934-907F-4F3D-BDC3-705A3A91E084.jpeg
    77878934-907F-4F3D-BDC3-705A3A91E084.jpeg
    518,9 KB · Aufrufe: 48
  • D28DC187-9250-45B5-995D-47EBFDB369CB.jpeg
    D28DC187-9250-45B5-995D-47EBFDB369CB.jpeg
    336 KB · Aufrufe: 42
  • 8105330D-A71A-4BCA-9428-107669CE0866.jpeg
    8105330D-A71A-4BCA-9428-107669CE0866.jpeg
    278,5 KB · Aufrufe: 46
  • 79F83AD2-5ECA-4080-ACA9-8282C1240E8F.jpeg
    79F83AD2-5ECA-4080-ACA9-8282C1240E8F.jpeg
    395,7 KB · Aufrufe: 44
  • D9A8FD93-77B8-43B4-A15C-37342749F837.jpeg
    D9A8FD93-77B8-43B4-A15C-37342749F837.jpeg
    375,8 KB · Aufrufe: 48
  • 5596317E-E6AD-470A-A66C-67DF4A6FB314.jpeg
    5596317E-E6AD-470A-A66C-67DF4A6FB314.jpeg
    316,6 KB · Aufrufe: 62
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
4.497
Doppel Post.

Mit 65 Hub wird’s beim AL in L schon echt eng zwischen Hauptrahmen und Strebe der “Sitzstreben”.
Zollstock geht nicht mehr dazwischen.
Machbar ist es, doch bei schlamm und dreck wird’s wohl scheuern.

Sattel habe ich nicht geändert, dafür die Fotos mit den Maßen.
Wie viel Hub hat deine Stütze? Sieht echt verdammt eng aus. Danke die Mühe. :bier:
 
Dabei seit
29. August 2017
Punkte Reaktionen
384
Hat wer den x2 verbaut und kann mir den bitte mal abmessen wieviel hub der hat?

Weil ich komm bei meinen auf 67mm inkl dem Staubring
Der sollte ja nur 62,5mm haben
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
29. August 2017
Punkte Reaktionen
384
Ah dann passt das, war nur besorgt das es beim Umbau vergessen wurde auf 62,5 zu reduzieren, da dies mein Dämpfer war der 65mm hatte
 
Dabei seit
29. August 2017
Punkte Reaktionen
384
Gibt es eigentlich sowas wie eine Voreinstellung für das Mega oder einfach mal das vom Fox Tuning guide übernehmen und damit arbeiten?
 
Dabei seit
29. August 2017
Punkte Reaktionen
384
Ich glaub mein Dämpfer spinnt
Bei 270 Psi komm ich grad und grad auf 30% Sag, beim jeffsy waren es 220 Psi
Oder ist die übersetzung beim Mega so anderest?
 
Dabei seit
29. August 2017
Punkte Reaktionen
384
Erstes kleines Fazit zum Mega:

Mega geil

Fertig🤣


Endlich die erste Ausfahrt geschafft, extra die Uhr mitgenommen um mal alte Zeiten auf Strava zu vergleichen
Uphill:
Geht erstaunlich gut, bin heuer erst paar mal zum fahren gekommen und bin dementsprechend untrainiert.
Aber ich war teilweise an meine Topzeiten dran, geht also ganz gut den Berg hoch obwohl der Rollwiederstand der reifen ähnlich, wenn nicht schlechter sind dals der Maxis DD DHR2

Trail:
Es war nass/regnete etwas, aber das Teil geht echt gut, gibt ordentlich Sicherheit und die Reifen machen auch was sie sollen und geben erstaulich viel Grip, auch im nassen und auf nassen Wurzeln.
Bin echt begeistert, auch in den Kurven (echt meine größte Schwäche) lässt es sich super fahren.

Kann nach der ersten Fahrt schon sagen dass sich das upgrade von Jeffsy auf das Mega gelohnt hat.

Den x2 hab ich jetzt mit 3 Spacer und 260Psi gefüllt
Rebound beide auf 9 und Compression beide auf 12
Das lass ich fürs erste mal so, mal schauen wie sichs dann auf härten Strecken im Park bzw Nauders macht.

Gabel muss ich noch anpassen, die ist mir zu hart, entwerder bissl druck weg oder den Token raus, mal schaun
 
Dabei seit
17. Mai 2019
Punkte Reaktionen
386
Erstes kleines Fazit zum Mega: Mega geil Fertig🤣 Endlich die erste Ausfahrt geschafft, extra die Uhr mitgenommen um mal alte Zeiten auf Strava zu vergleichen Uphill: Geht erstaunlich gut, bin heuer erst paar mal zum fahren gekommen und bin dementsprechend untrainiert. Aber ich war teilweise an meine Topzeiten dran, geht also ganz gut den Berg hoch obwohl der Rollwiederstand der reifen ähnlich, wenn nicht schlechter sind dals der Maxis DD DHR2 Trail: Es war nass/regnete etwas, aber das Teil geht echt gut, gibt ordentlich Sicherheit und die Reifen machen auch was sie sollen und geben erstaulich viel Grip, auch im nassen und auf nassen Wurzeln. Bin echt begeistert, auch in den Kurven (echt meine größte Schwäche) lässt es sich super fahren. Kann nach der ersten Fahrt schon sagen dass sich das upgrade von Jeffsy auf das Mega gelohnt hat. Den x2 hab ich jetzt mit 3 Spacer und 260Psi gefüllt Rebound beide auf 9 und Compression beide auf 12 Das lass ich fürs erste mal so, mal schauen wie sichs dann auf härten Strecken im Park bzw Nauders macht. Gabel muss ich noch anpassen, die ist mir zu hart, entwerder bissl druck weg oder den Token raus, mal schaun

Bericht deckt sich ziemlich genau mit meinem, zumal wir ja vom gleichen Rad kommen ;)

Darf ich fragen wieviel du wiegst, wenn du noch einen dritten Spacer montiert hast im X2?
 
Dabei seit
29. August 2017
Punkte Reaktionen
384
@Nenoflow
Nackt so 88-90kg
Hatte den Dämpfer auch im Jeffsy drin und dort hatte ich alle 5 Spacer drin, ist ja das 2019er Modell
Keine Ahnung welchen tune der hat, hat auch keine id drauf und Fox konnte mir damals beim Service auch nix sagen.

Federweg vom Dämpfer wird recht gut genutzt, daher lass ich das mal so
Muss aber noch einen anderen Trail fahren wie er sich da verhält, denn bei dem Wurde mir damals so richtig bewusst um wieviel geiler der x2 ist als der ori Dämpfer vom Jeffsy
 
Oben Unten