online Topos

dave

back on track
Forum-Team
Dabei seit
11. Januar 2001
Punkte für Reaktionen
403
Standort
Karlsruhe
Hab' für die USA noch was besseres als TopoQuest gefunden. Zum Kartenstudium online gibt es von National Geographic den TOPO!Explorer.
Zur Benutzung muss man sich allerdings zuvor (kostenlos) registrieren.
Wer gerne einen größeren Kartenausschnitt nutzen würde und Firefox verwendet, kann mir eine PM schicken. Da kann man schon was dran machen ... ;)

Und falls man Karten in verschiedenen Maßstäben herunterladen möchte, findet man diese als GeoPDFs über den Map Locator der U.S. Geological Survey. Leider scheinen die meisten Karten recht angestaubt zu sein und TTQV unterstützt GeoPDFs leider auch (noch) nicht. Aber immerhin ...

EDIT: Interessant ... wenn ich 'USA' in den Titel schreibe, wird es von vBulletin in 'Usa' umgewandelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
25. September 2004
Punkte für Reaktionen
149
Standort
Bergstraße
Dabei seit
14. April 2010
Punkte für Reaktionen
0
Dabei seit
25. Mai 2001
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Bonn/Jülich
Hallo zusammen,

kann jemand eine Karte für die südliche Toskana empfehlen? Insbesondere für die Gegend um Massa Marittima?

Viele Grüße,
Garvin
 
Dabei seit
17. Juni 2002
Punkte für Reaktionen
3
Standort
GAP
Kompass Karten gibt es nun auch schon einige Zeit online. Jaja, ich weiß, die Karten sind nicht die genausten, aber so als grober Überblick find ich die am besten. Vorallem kann man dank der Wanderwegmarkierung und -bezeichnung recht gut zwischen existierenden Wegen und alten quasi nicht mehr vorhandenen Trampelpfaden unterscheiden. Das fällt bei den Karten der Vermessungsämter immer schwer bzw. ist unmöglich da alle "Singletrails" schwarze gestrichelte Linien sind.
 
Dabei seit
23. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
0
Ligurien / Royatal / Tendapaß / Ventimiglia

Karten 1,2 und 3 der Serie "Alpen ohne Grenzen".
In 1:25.000 und 1a Qualität (IGN) :daumen:

alpisf_1.tif -- RIVIERA DEI FIORI (COTE D'AZUR)
alpisf_2.tif -- VAL NERVIA E ARGENTINA (MOYENNE ROYA)
alpisf_3.tif -- MONGIOIE (MARGUAREIS)

Jeweils ca. 160MB!

http://www.cartografiarl.regione.liguria.it/Raster/Alpi_Senza_Frontiere/tif/

/Pedale
Leider sind die drei ASF-Karten auf dem Ligurien-Server nicht mehr vorhanden.
Hat jemand von Euch die noch und kann mir weiterhelfen?
Bin im Mai im Grenzgebiet Frankreich-Italien unterwegs und da wären die elektronischen ASF-Karten ideal!
 
Dabei seit
23. Januar 2003
Punkte für Reaktionen
67
Standort
Ammerseehinterland
Leider sind die drei ASF-Karten auf dem Ligurien-Server nicht mehr vorhanden.
Hat jemand von Euch die noch und kann mir weiterhelfen?
Bin im Mai im Grenzgebiet Frankreich-Italien unterwegs und da wären die elektronischen ASF-Karten ideal!
oh das würde mich auch interessieren - bin bereits kommende Woche mal wieder in diesem ligurischen Landstrich.... kann jemand hier weiterhelfen? Alternativen?
..m..
 

cxfahrer

Wo aber Gefahr ist, wächst / Das Rettende auch
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.817
Standort
L.E.
...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
20. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
0
Hi

I'm a french mtb rider, and i created a website that indexes many of mtb sites, giving GPX tracks.
The name of the site is VTTrack

You can choose base map from Google, OSM, French IGN, Swiss Topo, Spain...

Everythink is still in French, i'm of course interested for help for translation.
i have been named in your famous website GPsies.com

By the way, is there a website that present singletracks with related cotation SingleScala AND adequate description (not only cotation).

On VTTrack we present also OSM tracks, with correspondance to the cotation system we use (basicaly the same, just starting from 1 instead of zero).

Enjoy :daumen: (i'm of course interested for any remark !)
 

gscholz

Linuxender OSMler
Dabei seit
25. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
440
Standort
Burgkirchen
@VTTrack
Excellent site.
I have some questions concerning your OSM based trails. What type of data do you use and how often do you update? Is your sourcing based on "highway=path; mtb:scale=x"? My impression is the OSM based trails are quite outdated.
Regards
Guido
 
Dabei seit
20. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
0
@VTTrack
Excellent site.
I have some questions concerning your OSM based trails. What type of data do you use and how often do you update? Is your sourcing based on "highway=path; mtb:scale=x"? My impression is the OSM based trails are quite outdated.
Regards
Guido
Thank you :cool:

I take all mtb:scale=x (including some roads tagged scale=0...)
Your impression is right, this is a litle updated. We will launch an update in next days.

My impression about this OSM trail db is that it is not the right way to do trail identification.
I mean many thing is missing :
- rider impression
- photos
- path description

The cotation alone is quite useless (excluding the fact that a cotation is very subjective).

I made i small research "how many trails > 3000m above the sea in OSM/SS db"

The result is Here (combining filter and grid modes of VTTrack)

There only 7 trails. If now you active the "French" layer "Sentiers", you will find many many trails in France, Swiss, Italy.

My conclusion is that this OSM db is not used by you famous riders. :confused:

There is no other trail db here ?
 
Oben