Orbea Occam TR 2018

Dabei seit
18. November 2015
Punkte Reaktionen
12
Ort
Bad Münstereifel
Moin in die große Runde.
Eine kurze Frage an die Occam Besitzer. Welchen Durchmesser hat die Sattel Stütze?
Bekomme am WE mein Occam TR geliefert, und würde mich nun schon gerne um eine gescheite Vario Stütze kümmern wollen.
Habe bisher aber nur widersprüchliche Angaben dazu erhalten :confused:
Schon jetzt ein riesen Dank,
und liebe Grüße aus der Eifel :)
 
Dabei seit
24. Juni 2011
Punkte Reaktionen
1.691
Ort
Kelheim
Bike der Woche
Bike der Woche
Bike ist jetzt Final fertig (12,2 kg) und konnte die letzte Woche in Osttirol/Südtirol die ersten wirklichen Touren mit meiner neuen Schönheit machen, aber seht selbst:

BBD51A59-0D97-4564-8FE6-214A3EA9B0E5.jpeg


463F89BE-0F42-4860-B524-FE7F0A71E230.jpeg


BC4BBE69-EC49-43D4-9469-EBFDDB2AB19B.jpeg


E7E9A102-F0EA-4297-A98B-1C58511FEFF4.jpeg


7F312337-F6B7-4FC4-986E-7025E29D6811.jpeg


53757C40-1C16-4480-92D4-1B5651E97052.jpeg


479D4CD6-4317-4BD1-B176-2DA8A21283FF.jpeg
 

pinguin

Aptenodytes forsteri
Dabei seit
2. Juli 2003
Punkte Reaktionen
179
Ort
49°59'52" N / 10°14'53" O
Nette Bilder :) Mein Kasimir steht im Moment ein bisschen rum, das leichte und sauschnelle Scalpel passt mir gerade wunderbar. Aber die Dreckausfahrten kommen bestimmt wieder, der staubtrockene Sommer wird nem vllt. wieder normalen Herbst weichen.
 

pinguin

Aptenodytes forsteri
Dabei seit
2. Juli 2003
Punkte Reaktionen
179
Ort
49°59'52" N / 10°14'53" O
Mal wieder Bremsbeläge getauscht und den originalen Sattel gegen etwas von Fabric getauscht. Das Genarze vom Original war bei warmem Wetter nimmer feierlich. Z.Zt. rollt das Radl mal wieder auf Plus-Reifen und 11-46er Kassette. Die SRAM Kassette 10-42 habe ich zum Teufel bzw. Schotterrad, da macht sie erstaunlicherweise keinen Lärm. Der damit einhergehende Freilauftausch war zwar nervig (Tune sei Dank), aber schlussendlich funktioniert es nun wie es soll.

Das Rad ist jetzt ziemlich genau 18 Monate alt und fühlt sich für mich immer noch an wie neu. Keine Probleme mit Lagerstellen oder ungewöhnlichen Geräuschen (Klopfaufholz). Das Thema mit der ehemals klapprigen Fox muss ich mal noch ne Weile beobachten. Auf jeden Fall war das Aufrüsten auf 140 mm eine sehr gute Idee.

Es ist immer noch irre staubig im Wald - da helfen die Plus-Reifen mit Luftdruck <1 bar enorm.
 

pinguin

Aptenodytes forsteri
Dabei seit
2. Juli 2003
Punkte Reaktionen
179
Ort
49°59'52" N / 10°14'53" O
Lenkt sich noch williger, agiler und dass die Front vorne a bissl höher kommt, hilft mir beim Lupfen über Hindernisse bzw. mir kommt das Rad jetzt nicht mehr so kopflastig vor. Ich meine, es sind nur 10 mm - schon klar... Aber gerade auch beim Fahren mit dem 27,5" LRS mit den 2,8" Reifen und sehr wenig Luftdruck, gleicht das auch ein bisschen die geringere Bodenfreiheit aus. Mit dem LRS haue ich mir die Kurbel nämlich ziemlich regelmäßig auf Wurzeln etc.
 

pinguin

Aptenodytes forsteri
Dabei seit
2. Juli 2003
Punkte Reaktionen
179
Ort
49°59'52" N / 10°14'53" O
Mein Occam rollt nun wieder - überwiegend auf den dicken Reifen. Habe mir von XLC den Luftdruckprüfer besorgt. Schon erstaunlich, wie die Abweichungen zwischen Standpumpe und "Messung" (ist ja nicht geeicht) sind. Meine 0,8 bis 0,9 bar sind lt. diesem Messinstrument lediglich 0,5 bis 0,6 bar gewesen. Kein Wunder, dass ich damit förmlich auf dem Boden klebe. Habe den Luftdruck jetzt aber doch eher Richtung 0,9 bar angehoben. Das rollt dann besser.
 

pinguin

Aptenodytes forsteri
Dabei seit
2. Juli 2003
Punkte Reaktionen
179
Ort
49°59'52" N / 10°14'53" O
Mein Radl rollt wie die Wutz, beinahe täglich im Einsatz. Technisch alles tippitoppi. Beim Freundlichen steht das neue Modell - muss sagen, gefällt mir ausgesprochen gut. Jetzt auch mit asymmetrischem Rahmen, rund um den Flaschenhalter. Erinnert ein bisschen an das Rallon.
 
Dabei seit
27. Juni 2012
Punkte Reaktionen
22
Ort
Winti
Bin auch nach wie vor sehr zufrieden mit dem Teil! Es musste zwar ein paar Upgrade über sich ergehen lassen aber die waren eigentlich nicht funktioneller Natur :D
Finde halt den fehlenden Drehpunkt beim Ausfallende noch Elegant (Gewicht & Wartung) aber mit dem grösseren Federweg war das beim neuen wohl nicht mehr angesagt...
 

pinguin

Aptenodytes forsteri
Dabei seit
2. Juli 2003
Punkte Reaktionen
179
Ort
49°59'52" N / 10°14'53" O
Die Alu-Version (die ich habe) hat einen Drehpunkt. Fahre ein Carbon-Scalpel, da hat es hinten auch keinen Drehpunkt. Funktioniert beides gut. Optik an der Stelle: mir net soooo wichtig. Ich schaue da seltener hin als z.B. an die Dämpferaufnahme. Da gibt's echt übel hässliche Konstruktionen.
 

pinguin

Aptenodytes forsteri
Dabei seit
2. Juli 2003
Punkte Reaktionen
179
Ort
49°59'52" N / 10°14'53" O
So, jetzt kommt der erste nervige Verschleiß zum Vorschein. Schaltröllchen fest/quietschen, Innenlager fertig, Kette über Verschleißgrenze, Delle in der HR-Felge (keine Ahnung, wo die herkommt), Lager in der HR-Nabe/Freilauf fertig, Kassette dürfte auch ziemlich am Ende sein. Und, so wie es aussieht - vllt. schon wieder Buchsenspiel. Aber da teste ich erst nochmal mit ner anderen Gabel.
 
Oben Unten