PlanetX Titus Goldrush

Eff

Dabei seit
1. Mai 2020
Punkte Reaktionen
6
Die Carbon-Sattelstütze ist z.B. günstiger als die Preisdifferenz.
Verdammt :D Das hab ich übersehen.

Edit: hab nochmal geschaut: 59,90 im Einzelkauf vs. 39,90 auf meiner Rechnung. Bin Beruhigt.

Fulcrum Laufräder sind laut Beschreibung auf der Hauptseite vom Tempest Tubeless ready.

Lenker hab ich den 42er lenker mit Flare genommen.

Habe die Möglichkeit von Privat DT Swiss GRC 1600 Spline gebraucht um 100 Eur zu bekommen. Kosten gleichviel wie der Aufpreis für die Fulcrum nur hab ich dann 2 Laufradsätze.

Und die Leut dort sind wirklich cool, musste meine Adresse ändern nach der Bestellung, ging echt problemlos.
Ich freu mich schon auf mein Bike. Spannung steigt :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. September 2019
Punkte Reaktionen
63
zum Thema Laufräder von Flucrum.

Info von deren Website:
Das Custom-Modell "Racing 700 DB" verfügt über die gleichen technischen Merkmale wie das hier beschriebene "Racing 7 DB”- Modell

Die entsprechende Laufräder haben wohl die folgende Zuordnung:
1588490962495.png


da es eine 9DB nicht gibt, vielleicht was altes umgelabeltes. oder 700 db nabe mit anderer Felge? Leider findet man ja gar nichts zum 900DB...

Gerade im 2020er Katalog gefunden

1588492744189.png


Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte Reaktionen
2.191
Ort
Pfalz
interessant was für ein preissprung der rahmen (jetzt im mit gabel im set ) gemacht hat...war ja dann vor ein paar wochen ein echtes schnäppchen..
 
Dabei seit
24. April 2005
Punkte Reaktionen
50
Ort
Hessen
interessant was für ein preissprung der rahmen (jetzt im mit gabel im set ) gemacht hat...war ja dann vor ein paar wochen ein echtes schnäppchen..
Kenne den Preissteigerung von dem Titus Goldrush nicht. Allerding sind im Moment die Frachtkosten China - Europe je nach Beförderungsart massiv gestiegen.

Leider ist der Rahmen im Moment in meiner größe eh nicht lieferbar:( Dazu noch am überlegen ob vielleicht doch nen Kohle Rahmen:confused: aber auch nicht lieferbar:). Denke aber wegen Bikepacking Option lieber doch Titan.
 
Dabei seit
7. Juli 2018
Punkte Reaktionen
81
Die Bremse am Bike ist inzwischen repariert, die Rechnung hatte ich doch noch eingereicht - 10 Minuten später war der Beitrag von etwa 60 Euro beglichen. Muss wirklich sagen: Planet X - immer wieder gern! Der Kontakt über den Chat ist zwar etwas anstrengend, insgesamt ist der Laden aber super organisiert. Auch dass ich noch einen Gutschein bekommen habe, weil einen Tag später das 10 % Off Angebot kam war total klasse und die Preise sind ja ohnehin fast unschlagbar dort, vor allem bei den Sachen im Sale.

Das Goldrush macht mir richtig Spaß, die Einfach-Schaltung schränkt mich kein bisschen ein, ganz im Gegenteil. Insgesamt würde ich bei der nächsten Kassette allerdings auf eine enger abgestufte Kassette setzen, da ich gerade die großen Gänge hier im Norden Deutschlands eher weniger brauche. Was ich auch bald noch tauschen werde, ist das Lenkerband. Ich mag von der Textur her eher die ledrigen Varianten, das Stoffband finde ich nicht wirklich angenehm. Der Laufradsatz wird noch auf den DT Swiss C1850 gewechselt und mit Specialized Pathfinders Pro 42er Skinwall-Reifen ausgestattet (allerdings erstmal ohne Tubeless). Möchte ich allerdings machen lassen und Termine beim Radladen zu bekommen ist momentan eher Glücksspiel. Mitte Juni darf ich euch dann aber das "fertige" Rad präsentieren (minus Lenkerband, das tausche ich erst dann aus, wenn das alte durch ist).

Ich habe allerdings noch Schmerzen in der Sehne rechts neben dem rechten Knie auf längeren Fahrten, außerdem tun mir die Schultern weh. Sicherlich Einstellungssachen. Muss die Sattelposition noch optimal einstellen, die Cleats an den Pedalen und eventuell den Vorbau umdrehen um das Schulterproblem in den Griff zu bekommen denke ich.
 
Dabei seit
4. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
13
Der Laufradsatz wird noch auf den DT Swiss C1850 gewechselt und mit Specialized Pathfinders Pro 42er Skinwall-Reifen ausgestattet (allerdings erstmal ohne Tubeless).

Was sagst du denn zu den werksseitig montierten Laufrädern? Machen die soweit einen guten Eindruck? Aus welchem konkreten Grund wechselst du auf 1850? Ich hadere im Moment ob ich mir ebenfalls andere Laufräder bestellen soll. Bei mir wäre der Grund die evtl. fehlende Stabilität wenn ich mal mit Gepäck fahre.
 
Dabei seit
7. Juli 2018
Punkte Reaktionen
81
Ich hatte den LRS günstig auf eBay geschossen als ich noch plante ein Cube Cross Race zu kaufen, dass laut Reviews einen ziemlich schlechten LRS verbaut hatte. Letztlich ist das Cross Race aber wegen Corona weggefallen und ich musste online bestellen, da habe ich dann gleich das Goldrush genommen. Der DT Swiss LRS gefällt mir richtig gut mit den Messerspeichen und dem lauten Freilaufgeräusch, aber zu beanstanden habe ich an dem im Goldrush verbauten LRS (Der 900er) absolut überhaupt nichts. Nun wo ich den LRS aber hier stehen habe möchte ich den auch im Titsnrad sehen, extra einen LRS gekauft hätte ich mir dafür aber nicht. (Aber ich hätte zum 800er gegriffen wenn diese Option damals bestanden hätte und ich keinen tollen LRS hier schon stehen gehabt hätte).
 

stuhli

nuff - nunner - noi - naus
Dabei seit
13. September 2011
Punkte Reaktionen
981
Ort
Pälzer im Exil
Die Bremse am Bike ist inzwischen repariert, die Rechnung hatte ich doch noch eingereicht - 10 Minuten später war der Beitrag von etwa 60 Euro beglichen. Muss wirklich sagen: Planet X - immer wieder gern! Der Kontakt über den Chat ist zwar etwas anstrengend, insgesamt ist der Laden aber super organisiert. Auch dass ich noch einen Gutschein bekommen habe, weil einen Tag später das 10 % Off Angebot kam war total klasse und die Preise sind ja ohnehin fast unschlagbar dort, vor allem bei den Sachen im Sale.

Hab da auch prima Erfahrungen gemacht mit PlanetX. Bekam nachträglich noch die Gutschrift, obwohl die Rabattaktion schon vorbei war.
 

stuhli

nuff - nunner - noi - naus
Dabei seit
13. September 2011
Punkte Reaktionen
981
Ort
Pälzer im Exil
Mein Goldrush hat sich auch schon bewährt. Genau das Rad das ich gesucht hab!
Änderungen:
ZIPP Lenker Service Course SL-70 XPLR Gravel | Road 440 mm
SALSA Lenkerband Glyph Gel Cork
Newmen Advanced Carbon Sattelstütze
alter Sattel
zweiter LRS DT Swiss G 1800 Spline 25
Anhang anzeigen 1038227
Anhang anzeigen 1038228Anhang anzeigen 1038229Anhang anzeigen 1038230

Bei Lenker und Sattel sind wir gleich ;)
Ich muss auch sagen, dass das Goldrush die beste Wahl war für mich.
 
Dabei seit
1. Juli 2014
Punkte Reaktionen
80
Ort
muc
Das Lenkerband sieht extrem schick aus. Nices Rad! Wie macht sich der Laufradsatz im vgl. zum Fulcrum Auslieferungssatz?
Leider ist der Aufdruck auf dem Leenkerband nicht von Dauer (also gar nicht) an der oberlenker Biegung schon nicht mehr zu sehen.
Beim Vorgänger Produkt gleiche Marke hatte ich das Problem nicht. Sonst aber gut. Vor allem die Dämpfung...
 
Dabei seit
31. März 2010
Punkte Reaktionen
0
Hinten könnte sogar nen 50er Platz finden.

Hat das zufällig jemand ausprobiert bzw. könnte vielleicht jemand netterweise nachmessen? Planet X gibt ja eher zurückhaltend formuliert 44 mm an.

Die Sache mit der Reifenfreiheit ist das Einzige, was mich noch zögern lässt, nachdem ich jetzt auch lange um das Norco Search XR und das Rondo Ruut rumgeschlichen bin.
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte Reaktionen
2.191
Ort
Pfalz
Dabei seit
4. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
13
ja genau..der titan tubus

Den hatte ich für mein Tempest auch im Auge, allerdings scheinen die Meinungen über dieses Träger sehr negativ zu sein. Wie ist deine Meinung dazu? Bist du zufrieden?


Da ist schon ordentlich platz!

Auch mich interessiert die Reifenfreiheit. Allerdings nicht weil ich 50er Pellen fahren möchte, sondern wie du auch Schutzbleche montieren will. Du fährst ja 35er mit 45er Blechen. Ich hatte ursprünglich eher 40er Reifen angepeilt, diese müsste ich allerdings mit 53 Blechen paaren. Meinst du das könnte passen oder hältst du das für ausgeschlossen? Ich bekomme zwar ein Tempest, wäre für eine Einschätzung dennoch dankbar.
 

stuhli

nuff - nunner - noi - naus
Dabei seit
13. September 2011
Punkte Reaktionen
981
Ort
Pälzer im Exil
@schloerfi .... den genauen Wortlaut hab ich jetzt nimmer. Aber es ist wohl ein älterer Radsatz und da würde der Achstausch nicht gehen. Zuerst wollte ich Fulcrum direkt anschreiben, habs dann gelassen und bevor ich mich mit dem Verkauf rumreise, bin ich hin und hab 32er Conti 4Season draufgemacht und fahr den LRS wenn ich genau weiss dass es nicht besonders gravelig wird. Wobei der 4 season einiges mitmacht und auch auf Waldwegen einsetzbar ist. Oft fahr ich den radsatz allerdings nicht, obwohl er 1a rollt.
Was hast Du für einen Radsatz? Denn für 100€ mehr bekommste den 800er, der einiges leichter ist und breiter und da kannste den Radsatz mit Schnellspanner am anderen Rad lassen.
 
Dabei seit
4. Oktober 2002
Punkte Reaktionen
183
Ort
Magdeburg
@schloerfi .... den genauen Wortlaut hab ich jetzt nimmer. Aber es ist wohl ein älterer Radsatz und da würde der Achstausch nicht gehen. Zuerst wollte ich Fulcrum direkt anschreiben, habs dann gelassen und bevor ich mich mit dem Verkauf rumreise, bin ich hin und hab 32er Conti 4Season draufgemacht und fahr den LRS wenn ich genau weiss dass es nicht besonders gravelig wird. Wobei der 4 season einiges mitmacht und auch auf Waldwegen einsetzbar ist. Oft fahr ich den radsatz allerdings nicht, obwohl er 1a rollt.
Was hast Du für einen Radsatz? Denn für 100€ mehr bekommste den 800er, der einiges leichter ist und breiter und da kannste den Radsatz mit Schnellspanner am anderen Rad lassen.
Danke für die Auskunft.
Habe einen Stans Grail LRS mit Nabendynamo, den würde ich schon gerne weiter nutzen. Na mal schauen...bin mir eh noch nicht ganz sicher, ob Tempest oder Goldrush. Zumal es ein Rahmenset werden sollte, es aber aktuell wohl nur Kompletträder gibt :confused:.
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte Reaktionen
2.191
Ort
Pfalz
Den hatte ich für mein Tempest auch im Auge, allerdings scheinen die Meinungen über dieses Träger sehr negativ zu sein. Wie ist deine Meinung dazu? Bist du zufrieden?




Auch mich interessiert die Reifenfreiheit. Allerdings nicht weil ich 50er Pellen fahren möchte, sondern wie du auch Schutzbleche montieren will. Du fährst ja 35er mit 45er Blechen. Ich hatte ursprünglich eher 40er Reifen angepeilt, diese müsste ich allerdings mit 53 Blechen paaren. Meinst du das könnte passen oder hältst du das für ausgeschlossen? Ich bekomme zwar ein Tempest, wäre für eine Einschätzung dennoch dankbar.

Ich fahr den airy noch nicht ewig..aber ja..bin zufrieden. Schön und leicht ist er allemal...Montage war auch kein Problem. Allerdings für richtig schweres Gepäck ist er nichts...mehr als 15 Kilo sollten da nicht drauf. Zum pendeln aber perfekt..

Zur Reifenfreiheit..du bekommst auuc Schutzbleche über 50mm locker rein..bei meinem 45er ist noch richtig viel Platz. Wiegesagt...der Hinterbaum ist gemessen über 60 breit...
 
Dabei seit
11. Mai 2020
Punkte Reaktionen
0
Servus, ich bin ebenfalls zufriedener Besitzer des Goldrush. Die Bestellung war trotz etwas anstrengendem Chat (läuft ständig ab, mal bekommt man eine Antwort per Mail, mal per Chat, wechselnde Kontaktpersonen,...) insgesamt sehr angenehm, custom Bestellung (GRX 2x) war kein Problem.
Allerdings habe ich es direkt geschafft, an der Vorderachse das Sechskantprofil der Steckachse zu verziehen. Ich brauche das Rad momentan und kann die Achse aktuell daher nicht raus machen, um die Spezifikationen nachzuschauen und eine neue zu bestellen (ich glaube nicht, dass das Profil sich noch mehr als einmal entfernen lässt). Von PlanetX bekomme ich gerade trotz mehrerer Anfragen keine Antwort darauf. Kann jemand bitte bei sich nachschauen?
Ist es diese: https://www.planetx.co.uk/i/q/WSOOSC12MMSTA/space-chicken-12mm-stealth-thru-axles
Vielen Dank im Voraus!
 

Eff

Dabei seit
1. Mai 2020
Punkte Reaktionen
6
Nur aus Interesse da ich das Rad bald bekomme und nicht den gleichen Fehler machen will: wie passiert das?
 
Oben