Problem bei Bau einer Rampe

Dabei seit
30. Juni 2008
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
Ich habe ein Problem und brauche eure Hilfe ;)

Ich möchte im Garten eine Rampe über eine Hecke (90 cm hoch) bauen.
Anlauf habe ich jedoch nur 8 Meter mit ca. 20 - 40 % Gefälle. (Sorry, Ich konnte es nicht genau messen :rolleyes:)

Jetzt zur Frage: Davor möchte ich eine normale Rampe mit so einer Rundung bauen (wie nennt man die, Quarterpipe? :confused:)
Wie hoch und lang muss sie werden und welchen Winkel muss die Rampe haben, damit ich Problemlos drüber springen kann?
 
Dabei seit
30. Juni 2008
Punkte Reaktionen
0
Dabei seit
30. Juni 2008
Punkte Reaktionen
0
Schau mal bitte hier rein . . .

http://fotos.mtb-news.de/photosets/view/18307

ich kann Dir das auch als PDF senden wenn Du möchtest.

Ich habe ja schon solche Rampen gebaut (die ich auch gut fand), mein Problem ist halt eine Rampe spezial auf ein bestimmtes Hindernis angepasst zu bauen.
Du kannst mir die PDF gerne senden, dann werde ich mich damit mal genauer befassen. Vielleicht hilft sie ja. Danke schon mal :daumen:
 

PhatBiker

FRC Pellens e.V.
Dabei seit
26. März 2009
Punkte Reaktionen
990
Ort
Bremen
Bin letztens durch eine Hecke - Ein Gap wars, vom Weg links ein Meter runter, die Hecke davor war cirka 60cm hoch, nicht ganz meine höhe für ein BunnyHop. Deswegen bissel durch.
 

Hopi

Rattenfänger :o)
Dabei seit
10. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
88
Landung hab ich keine, geht auch nicht, weil hinter der Hecke ein ca. 2 Meter breiter Grünstreifen ist und dann kommt schon eine Straße.
Man braucht ja auch nicht immer eine Landung oder doch?
Wenn man z.B. Treppenstufen runter springt hat man doch auch keine landung.

Du willst 1 Meter hoch springen und dann auf einem 2m Grünstreifen vor einer Straße landen?
Aber sonst hast Du keine Probleme :rolleyes:
 
K

Kettenglied

Guest
Landung hab ich keine, geht auch nicht, weil hinter der Hecke ein ca. 2 Meter breiter Grünstreifen ist und dann kommt schon eine Straße.
Man braucht ja auch nicht immer eine Landung oder doch?
Wenn man z.B. Treppenstufen runter springt hat man doch auch keine landung.


Und du willst auf diesem Grünstreifen noch zum stehen kommen oder wie? Nee, oder?

Kannst du mal ein Foto von dem Ganzen da machen?
 
Dabei seit
30. Juni 2008
Punkte Reaktionen
0
Mach halt nen 180° drüber, wenn dein Kinderbunnyhop nicht langt...

Auf so Kommentare kann ich verzichten.

Du willst 1 Meter hoch springen und dann auf einem 2m Grünstreifen vor einer Straße landen?
Aber sonst hast Du keine Probleme :rolleyes:

Und du willst auf diesem Grünstreifen noch zum stehen kommen oder wie? Nee, oder?

Kannst du mal ein Foto von dem Ganzen da machen?

Nein Quatsch, das geht doch gar net. Habe ich auch nicht gesagt. Ich habe nur gesagt das da halt ein Grünstreifen ist, aber den kann man sich au wegdenken ;)

stell halt ne kleine bank davor also rampe ohne biegung und dann da nen bhop raus dann müsstes reichen oda?

Ne will ne Rampe :)
 
Dabei seit
30. Juni 2008
Punkte Reaktionen
0
Ne Runde chillen und mich anrufen, immerhin bin ich ein echter Rhöner Bub und heute Nachmittag mit mir eine Runde in Bad Neustadt im Skatepark fahren. Dann erklär ich dir auch, wie deine supertolle "Schanze" baust.

:daumen:


Neustadt is schon en ganzes Stück bis nach Hilders :D

Ich bau die Rampe jetzt wo anders hin. Auch über die Hecke aber in den Garten rein auf ne Wiese. Hab jetzt auch einen Plan wie. ;)
 

Mut4ntrid3r

Gestörter Dirter
Dabei seit
16. November 2008
Punkte Reaktionen
1
dickes plus.
kein plan aber ne rampe bauen. ich hab auch schon eine geile gebaut. aber die steht im dirtpark mit ner landung. -.-
 
Oben Unten