Probleme / Defekte beim Cube Hanzz

Dabei seit
20. August 2009
Punkte Reaktionen
0
Nachdem bei mir nach der nur einer FR-Tour das Hauptschwingenlager an der Antriebsseite defekt war-mache ich mal dieses Thema auf.
Es gibt ja schon "einige" User mit diversen "Geräuschen" am Hanzz.
Mal schauen ob wir Käufer die TESTFAHRER für Cube sind oder ob es sich um Einzelfälle handelt. Wir werden sehen...

Gruß Cubxx
 
Dabei seit
20. August 2009
Punkte Reaktionen
0
So Hanzz ist wieder fit.
Dauer: Montag bis Freitag.
Cube hat die Lager recht schnell an den Händler geschickt.
Momentan knackt nix mehr :daumen:
 

giosala1

ScottyMC20
Dabei seit
3. September 2006
Punkte Reaktionen
99
Ort
Plattling
Bike der Woche
Bike der Woche
Nach ca. 10 Bikepark besuchen - keine Lager defekte , ausser diverse Lockere Teile durch Downhill Strecke nix größeres zu vermelden,
ausser daß die Fromula Bremse totaler Schrott ist, die bremst zwar super aber braucht schon eine Menge zuwendung - das nervt total,
die Druckpunkt -versteller sind total fest und lassen sich



mit bloser Hand nicht mehr verstellen , nie mehr eine Italia Bremse,

Sonst muß i sagen ein gutes Bike,
 

giosala1

ScottyMC20
Dabei seit
3. September 2006
Punkte Reaktionen
99
Ort
Plattling
Bike der Woche
Bike der Woche
Doch zu früh gefreut:rolleyes:

Also doch einige lockere Teile ....
nach diversen Bikepark besuchen - Downhill, Evileye, Feeride....

- rechts Schwingenlager Bolzen locker geworden
-Schaltauge total im Eimer - ohne Sturz - ist die kleine Nase abgeschert.
-Bremse schleift wieder mal

Man muß das Bike einfach jedes mal durchschauen ob was locker ist , und eigentlich hin und wieder mal abschmieren und die Schrauben mit Schrauben Sicherung versehen - dann fehlt nix mehr
Nuer ärgerlich ist das Schaltauge - das neue ist dran - bin mal gespannt wie lange das wieder hält - ist nicht optimal gefertigt - der Anschlag hat viel zuviel Luft - is nur ne Frage der Zeit bis das wieder hin ist :confused:

Sonst ein gutes Bike,
 

giosala1

ScottyMC20
Dabei seit
3. September 2006
Punkte Reaktionen
99
Ort
Plattling
Bike der Woche
Bike der Woche
Hallo zusammen,

hier die defekte nach ca. 20mal Bikepark

- 1 Schaltauge defekt
- Lagerbolzen auf der Antriebsseite locker geworden
- Feder vom Schaltwerk hat sich ausgehängt beim Downhill
- 1 Schaltseil hinten gerissen
- 1 Kettenriss
- 1 Plattfuß hinten

- und diverse Schauben nachgezogen

Im größen und ganzen bis auf das Schaltauge bin ich ganz zufrieden,
hab die losen Schrauben mit blauen Loctide befestigt - und Ruhe war das restliche Jahr,
kleiner Aufwand große Wirkung - ich würde mir den Hobel wieder kaufen und ne Flasche Schraubensicherung beim Händler gleich raushandeln :)
 

The299

Souli
Dabei seit
23. März 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bliesgau
Generell würde ich sagen dass man alle schrauben mit Kleber macht (ausser am Sattel und Amaturen ) fürs Schaltauge gibt's nen paar Möglichkeiten 1. Immer austauschen 2. Sram x9 oder x0 verwenden die stützen sich an einer größeren Fläche ab 3. Eigenbau des schaltauges dass ist schwerer zu machen aber auch stärker wer sich mit CAD auskennt umm eine CNC fäse hat oder jemanden kennt der es kann oder jemanden einen Schlosser kennt ISS es wohl kaum ein Problem
 
Dabei seit
1. Februar 2008
Punkte Reaktionen
0
Hey :)
habe auch das 2011er hanzz und folgendes problem:
beim fahren höre ich des öfteren ein knacken in den gelenken oder dem tretlager. ich bin der sache mal auf den grund gegangen und habe versucht das geräusch zu lokalisieren. wenn ich also das linke pedal, in unterster stellung, ein wenig seitlich belaste ist einmal ein knacken beim druck geben und danach immer ein knacken beim entlasten zu hören.
ich tippe daher auf die schwingenlager auf der rechten seite, da es ausschließlich bei belastung von links zu knacken beginnt.
habt ihr ein ähnliches verhalten beim schaden des hauptschwingenlagers gehabt? ich habe nämlich alle lagerschrauben nachgezogen und keine schraube war locker. die einzige, die ich allerdings nicht nachziehen kann ist die hauptschwingenlagerschraube auf der antriebsseite. sie wird von der kurbel verdeckt. tippe mal darauf das diese entweder nur locker oder das lager kaputt ist.

für antworten oder tipps wäre ich sehr dankbar.

gruß marc
 
Oben Unten