Probleme nach Umbau von 2x11 auf 1x12 (XT)

Dabei seit
17. April 2009
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen,

ich bräuchte auch einen Rat der Experten hier im Forum. Habe schon sehr viele threads hier gelesen, bin aber leider nicht auf die Lösung meines Problems gestoßen.
Ich habe mein Rocky Mountain Instinct 970 MSL (Bj. 2016) von 2x11 auf 1x12 umgerüstet. Die folgenden Komponenten habe ich verbaut:
Race Face Narrow Wide 10/11/12-fach Kettenblatt 104mm 30 Zähne
Shimano XT CN-M8100 12-fach Kette mit Quick-Link 116 Glieder
SunRace MZ903 12-fach Kassette 11-51
Shimano XT RD-M8100 12-fach Schaltwerk SGS-Typ
Shimano XT SL-M8100 I-Spec EV 12-fach Schalthebel rechts

Jetzt habe ich 2 Probleme:
  • auf dem Kettenblatt vorne läuft die Kette nicht sauber
  • ich bekomme die Kette nicht auf die beiden großen Ritzel hinten
Ich hoffe, dass die Fotos das Problem darstellen.

Ich hatte vorher ein 2x11 mit einer 11-46 Kassette, die problemlos funktionierte. Vorne hatte ich 26/36.
Mit dem 26er Blatt kann ich vorne zumindest normal fahren, aber das Problem hinten bleibt bestehen.

Würde ich mich über jeden Tipp freuen.
 

Anhänge

  • 20200613_175225.jpg
    20200613_175225.jpg
    261,8 KB · Aufrufe: 98
  • 20200614_111210.jpg
    20200614_111210.jpg
    258,8 KB · Aufrufe: 116
  • 20200614_111221.jpg
    20200614_111221.jpg
    285 KB · Aufrufe: 115
  • 20200614_111236.jpg
    20200614_111236.jpg
    217,8 KB · Aufrufe: 110
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.144
Ort
Wien
Und zusätzlich noch solltest die Kette mit einem Sram 12fach Kettenschloß verbinden . Das Shimanoschloß tut es nur mit 12fach Shimanokettenblätter .
 
Dabei seit
17. April 2009
Punkte Reaktionen
1
Danke euch für die schnellen Antworten. Werde berichten, ob es dann funktioniert. Das Problem mit dem Race Face Kettenblatt würde ich vermutlich auch mit einem Shimano Kettenblatt beheben?!
 
Dabei seit
27. Februar 2004
Punkte Reaktionen
336
Ort
Bayern
Danke euch für die schnellen Antworten. Werde berichten, ob es dann funktioniert. Das Problem mit dem Race Face Kettenblatt würde ich vermutlich auch mit einem Shimano Kettenblatt beheben?!
Und vielleicht gleich ein Direct Mount Kettenblatt wenn das die Turbine Chinch Kurbel ist, dann entfällt der hässliche Spider!
SRAM Kettenschloss vielleicht trotzdem gleich mit montieren!
 
Dabei seit
17. April 2009
Punkte Reaktionen
1
Ich muss noch einmal nachhaken, da ich das Race Face Kettenblatt ja gerne nutzen möchte und es auch nicht mehr umtauschen kann. Würde eine SRAM GX Kette (12-fach) bei meiner Konstellation funktionieren? Bitte nicht übel nehmen, dass ich das frage, aber das Kompatibilitätsthema bei Shimano und Sram ist für mich wirklich eine Wissenschaft. Bedankt!
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.144
Ort
Wien
Geht auch . Aber das einfachste u. billigste ist ein Sram Kettenschloß und wenn dann das Kettenblatt od. die Kette mal fertig sind kannst immer noch was anderes verbauen .
 
Dabei seit
17. April 2009
Punkte Reaktionen
1
Aber das Kettenschloss alleine löst ja auch nicht das Problem XT-Kette auf meinem RaceFace Kettenblatt, oder?
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.060
Das mit dem Kettenschloss löst Dein Problem nicht. Du brauchst eine 12fach SRAM Kette. Denn Deine Shimano Kette liegt ja über dem gesamten Kettenblatt nicht korrekt auf, unabhängig vom Kettenschloss, korrekt ?
 
Dabei seit
7. September 2005
Punkte Reaktionen
8
Ort
Franken
Hi,

hab grade das gleiche (?) Problem. Umgerüstet von 2x10 auf 1x12, SunRace Kassette, SLX Schaltwerk, RaceFace NW Kettenblatt auf die alte 4-Arm Kurbel, Shimano XT-Kette.
Die Kette läuft vorne auf etwa der Hälfte des Blatts sauber, dann sitzt sie nur noch oben auf den Zähnen. Kette auf den beiden größten Ritzeln hinten schmeißt die Kette vorne nach innen vom Blatt. Was wäre da nu die Lösung? SRAM Kette oder Shimano Blatt? Kommt das Schaltwerk mit einer SRAM Kette klar?

Solemn
 
Dabei seit
17. April 2009
Punkte Reaktionen
1
Hallo Solemn,

ich habe die XT-Kette gegen eine SRAM GX-Kette getauscht und damit lief es dann geschmeidig. XT-Kette verträgt sich nicht mit NW von RaceFace. Ich warte aktuell noch auf das neue Schaltauge, damit ich auch die letzten beiden Ritzel noch nutzen kann. Die vorhandenen 10 Gänge funktionieren aber 1a. Werde dann noch einmal abschließend berichten.

Schöne Grüße
Olli
 
Oben