Propain Tyee Hinterbauschraube dreht durch.

Dabei seit
21. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
1
Hallo,
ich wollte heute Abend an meinem Propain Tyee AL die Schrauben am Hinterbau nachziehen. Als ich eine Schraube nachziehen wollte, hat sie sich einfach drehen lassen und die Schraube auf der anderen Seite hat sich auch gedreht, obwohl ich die Schraube auf der anderen Seite gedreht habe.

Kann ich das Problem beheben oder muss ich das Bike bei Propain einschicken? Es ist ca erst 3 Monate alt und ich habe seitdem die Schrauben am Hinterbau erst 2 mal nachgezogen.

Danke im Voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Joehigashi80

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
4.898
Hallo,
ich wollte heute Abend an meinem Propain Tyee AL die Schrauben am Hinterbau nachziehen. Als ich eine Schraube nachziehen wollte, hat sie sich einfach drehen lassen und die Schraube auf der anderen Seite hat sich auch gedreht, obwohl ich die Schraube auf der anderen Seite gedreht habe.

Kann ich das Problem beheben oder muss ich das Bike bei Propain einschicken? Es ist ca erst 3 Monate alt und ich habe seitdem die Schrauben am Hinterbau erst 2 mal nachgezogen.
Welche Schraube meinst du genau?
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Joehigashi80

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
21. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
1
A1ACB489-6C8C-4A2B-AC1F-734DE52A6C93.jpeg

@Joehigashi80 Das Problem tretet bei den 2 Schrauben auf. Ich drehe sie und auf der gegenüberliegenden Seite dreht sie sich auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. März 2013
Punkte Reaktionen
4.898
@Joehigashi80 Auf der Explosionszeichnung sieht man, dass es keine Bolzen mit Schrauben sind, sondern auf jeder Seite ist eine Schraube. Es ging beim ersten mal, also 1 Woche nachdem ich das Rad bekommen hatte, ohne gegenhalten.

Links und rechts sind jeweils Schrauben und in der Mitte eine Hülse/Bolzen. Siehe stümperhafte Markierungen:

41E650A5-6D3A-4C22-AAF8-274741ABBFB3.jpeg


Einfach Mal mit gegenhalten versuchen. Ist am Ekano auch so und war bei meinem 2014er Tyee und am alten Spindrift vom Kollegen auch so. Wie soll es auch anders sein, sind ja keine Gewinde auf der anderen Seite.
 
Oben Unten