Radon Slide 8.0 SRAM NX Kassette und SRAM SX Kette

Dabei seit
31. Mai 2021
Punkte Reaktionen
1
Hallo Zusammen,

ich habe mich schon ausgiebig informiert und würde nochmals explizit die SRAM Komponenten diskutieren.

Ist die NX kassette und die SX Kette ein solches NoGo?

Ich hab ein knappes budget und würde trotzdem viel Bike für wenig Geld erhalten.
Das Slide 8.0 sagt mir sehr zu. Im Forum habe ich gelesen, dass diese beiden Bauteile ein Ko Kriterium wären.
Wie sehr ihr das?

Ist dies für den Anfang akzeptabel? Die Problematik bei der Beratung im Forum ist, dass hier doch sehr viele Ambitionierte Fahrer sind und ich dadurch schlecht einschätzen kann, ob das wirklich so kritisch ist.

Gerne mehr feedback!

Grüße,
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.392
Ort
Wien
Mein Kumpel hat ein Scott um 3600.- Euronen mit einer NX / SX Mix Ausstattung . Fährt auch ohne Probleme. Da ist das Slide ja viel besser . Sind ja nur die Cassette u. Kette NX / SX. Alles eine Frage der Bezahlung. Also bei knappen Buget gibt es halt nicht mehr.
Wenn dann mal Kohle vorhanden ist kann man den Freilauf gegen einen XD umbauen und höherwertige Kette u. Kassette verbauen . Sind ja sowieso Verschleißteile.
 
Dabei seit
31. Mai 2021
Punkte Reaktionen
1
Perfekt danke dir. Dann werd ich wohl damit vollstens zufrieden sein und mein Geldbeutel nicht immens sprengen. Da ich Neuling bin gibt es diverse andere Sachen die ich auch benötige. Das geht gut ins Geld (Pedale, Milch für Tubeless, Schloss, evtl. Kleidung, Helm in Zukunft -> vorerst benutz ich mein Skating Helm und irgendwann denk ich auch eine Anständige Action Cam. Zum Glück hat mein Vater bereits einen Autoträger, so dass ich auch mal in die Eiffel kann oder andere Spots!
 
Oben