Rahmen zu klein was soll ich machen

ghostmuc

Meistens blau unterwegs....fĂŒrs DIMB RCT
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
4.993
Ort
Voralpenghetto
Es. Ist. So. Geil.!!!!!!!111!!!1!!!1!1!!!
Nutella leer und trotzdem macht der Morgen den Tag.

Komm wir essen Opa! Satzzeichen können Leben retten.

Jetzt geh ich messen
große oder kleine Schritte? Gibts Unterschiede zwischen Messung fĂŒr All Mountain und Enduro?

Ich schmeiße mich grad weg, herrlich, bitte nicht aufhören

dann schau dir mal den zweiten Thread des Erstellers an .......................
 

Kwietsch

Less competition - more fun
Dabei seit
28. Juni 2013
Punkte Reaktionen
644
Ich frag mich grad:
Kann er wirklich nicht 5 normale SÀtze schreiben? Dann soll er das sagen und wir hören alle auf zu stÀnkern. Sowas kann ja einen guten Grund haben.

Ich bin - nachdem ich den zweiten Thread gelesen habe - raus. Österreichischer StaatsbĂŒrger zu sein ist KEIN anerkannter Grund ;-)
 
Dabei seit
5. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
7
um mal was produktives beizutragen:
ich gehe davon aus, dass stefan probleme mit den handgelenken kriegt, weil er sich sehr weit nach vorne lehnt.

ich habe auch ein zu kleines rad, aber mit ergo-griffen, die das handgelenk stĂŒtzen, kann man schon viel erreichen und auch einen kleinen rahmen gut nutzen.
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
3.239
Ort
<*)))><
und der Stefan ist bestimmt schon ĂŒber alle Berge und hat keinen Bock mehr auf diesen thread.

Mein Tip wĂ€re: behalten! MĂŒsste passen mit geringfĂŒgigen Anpassungen an Lenker, Vorbau, Sattel und StĂŒtze. Soweit sind die Eckdaten (575 OR) nicht von M/180cm entfernt.
 
Dabei seit
5. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
7
194 mit SL 93 :winken:
1633620163522.png
 

Trittmeinsohn

Angstbremser
Dabei seit
22. August 2017
Punkte Reaktionen
528
Ort
Am Rand vom Wald
um mal was produktives beizutragen:
ich gehe davon aus, dass stefan probleme mit den handgelenken kriegt, weil er sich sehr weit nach vorne lehnt.

ich habe auch ein zu kleines rad, aber mit ergo-griffen, die das handgelenk stĂŒtzen, kann man schon viel erreichen und auch einen kleinen rahmen gut nutzen.
? Das eine had doch mit dem anderen nichts zu tun. Wenn die AbstĂ€nde Kurbel-Sattel und Sattel-Lenker, d.h. die Lage der Kontaktpunkte zueinander stimmt, ist die GrĂ¶ĂŸe des Rahmens doch egal. Die Unterschiede liegen doch im Fahrverhalten.
 
Dabei seit
5. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
7
ja, aber ich gehe ganz stark davon aus, dass die proportionen nicht stimmen, sonst hÀtte er sich doch nicht beschwert und um hilfe gefragt...
 

Trittmeinsohn

Angstbremser
Dabei seit
22. August 2017
Punkte Reaktionen
528
Ort
Am Rand vom Wald
ja, aber ich gehe ganz stark davon aus, dass die proportionen nicht stimmen, sonst hÀtte er sich doch nicht beschwert und um hilfe gefragt...
Ich vermute ja eher, dass da ganz oldschool einfach nur ein Besenstiel als Lenker dran ist. Sowas bekommt man nicht ergonomisch hin. Aber solange er nicht zurĂŒckschreibt kann man da nur rĂ€tseln.
 
Dabei seit
6. Oktober 2021
Punkte Reaktionen
18
danke fĂŒr die Antworten
also ich ahbe ja es oben geschrieben
schrittlÀnge von innen bis am Boden und Zeh bis Zeh

aber ja SchrittÀnge und Schrittweite
2 verschiedene Sachen stimmt, das fand ich nicht
ich fand unter SchrittlÀnge 2 Messarten
die BeinlÀnge Innen und die LÀnge vom Schritt wo man geht von Zeh bis Zeh

das fand ich auch im Internet bei einer Seite darum gab ich alles an
udn ein Schritt ist fĂŒr mich von Zeh bis Zeh, wie lange mein Schritt eben ist
das ander ist fĂŒr mich BeinlĂ€nge nicht der Schritt

aber egal

ja es fĂ€hrt eh gut aber viele sagten mir oder einige ein grĂ¶ĂŸers muß her
ja es ist eh leicht hat 14,5 Kg und ist eh gut zu fahren
aber wegem kleineren Rahmen, mein Vorbau ist glaube ich eh 120 mm und mein Sitz weiter hinten so weit es geht und ja es geht aber ob das dann nicht trozdem ein Nachteil ist
jeder sagt was anders in den RadgeschÀften

wegen dem Lenker, er ist mir zu wenig Breit, es ist ein Lenker der vielelicht 50 cm breit ist wo alles oben ist
beim meinem and erne Tourenrad ist er sicher 65 oder so breit, keine Ahnugn, also breiter halt
was gab es daran nicht zu verstehen?
 
D

Deleted 124581

Guest
Stephan....In der Tat ist es,zumindest fĂŒr mich etwas schwer deinen Beitrag zu ordnen, hier kommst du auch nicht weiter, deshalb schlage ich dir vor mit deinem Anliegen einen seriösen FahradhĂ€ndler aufzusuchen und mit ihm dein Problem zu besprechen.
Es gibt sie noch,die außer Verkauf auch Empathie ihr Eigen nennen.
 

dasK

Saftbefehl!
Dabei seit
25. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
3.738
was gab es daran nicht zu verstehen?
Du drĂŒckst dich mitunter recht umstĂ€ndlich aus und haust viele unnötige FĂŒllwörter raus, die deinen Satzbau recht wild machen. Aber du konntest ja jetzt auch ein paar Dinge klĂ€ren.

ja es fÀhrt eh gut
und ist eh gut zu fahren
Wunderbar. Warum gibt es diesen Thread?!

wegen dem Lenker, er ist mir zu wenig Breit
Zu schmal, er ist dir zu schmal. Breitere Lenker gibt es an jeder Ecke. Beim FahrradhĂ€ndler, im Baumarkt, in einigen SupermĂ€rkten..... Selber hingehen mĂŒsstest du dann schon.
 
Dabei seit
28. August 2020
Punkte Reaktionen
131
Ort
Ruhrgebiet
Zu schmal, er ist dir zu schmal. Breitere Lenker gibt es an jeder Ecke. Beim FahrradhĂ€ndler, im Baumarkt, in einigen SupermĂ€rkten..... Selber hingehen mĂŒsstest du dann schon.

Noch nicht mal: Ich habe gehört, dass es jetzt so neumodische Dinger gibt, nennen sich Internet-Shops, die sollen Bestellungen sogar angeblich nach Hause liefern. Sachen gibts... :D
 

fone

Sozialpunkteverteiler
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
11.696
Ort
Bayerisches Oberland
Und dazu kommt, das ein breiterer Lenker oft neue ZĂŒge etc nach sich zieht.....
Irgendwie hört sich Stefan nicht so an, als hĂ€tte er die ZĂŒge aufs absolute Minimum gekĂŒrzt. ;)

@StefanC99
Wenn du zurecht kommst und keine Probleme hast, ist es egal, ob andere meinen der Rahmen wÀre zu klein.
Einen breiteren Lenker kannst du dir gönnen, wenn du das willst. Gibt es online fĂŒr nicht ĂŒbertrieben viel Geld zu kaufen.
 

Kwietsch

Less competition - more fun
Dabei seit
28. Juni 2013
Punkte Reaktionen
644
Ich vermute aufgrund lĂ€ngerem Vorbau sind die ZĂŒge schon kĂŒrzer. Jetzt noch nen breiteren Lenker?

Wenn man mag, liest man sich das Wissen an das es braucht. Es ist aber auch legitim den HĂ€ndler fĂŒr sein Wissen zu bezahlen.
 
Dabei seit
13. November 2016
Punkte Reaktionen
280
Ort
MĂŒnchen
Stephan....In der Tat ist es,zumindest fĂŒr mich etwas schwer deinen Beitrag zu ordnen, hier kommst du auch nicht weiter, deshalb schlage ich dir vor mit deinem Anliegen einen seriösen FahradhĂ€ndler aufzusuchen und mit ihm dein Problem zu besprechen.
Es gibt sie noch,die außer Verkauf auch Empathie ihr Eigen nennen.
Bitte nicht auch noch zum FahrradhÀndler schicken, er hat doch schon einige heimgesucht. Die haben sicher sinnvolleres zu tun.
 

Trittmeinsohn

Angstbremser
Dabei seit
22. August 2017
Punkte Reaktionen
528
Ort
Am Rand vom Wald
ja es fĂ€hrt eh gut aber viele sagten mir oder einige ein grĂ¶ĂŸers muß her
ja es ist eh leicht hat 14,5 Kg und ist eh gut zu fahren
aber wegem kleineren Rahmen, mein Vorbau ist glaube ich eh 120 mm und mein Sitz weiter hinten so weit es geht und ja es geht aber ob das dann nicht trozdem ein Nachteil ist
jeder sagt was anders in den RadgeschÀften

wegen dem Lenker, er ist mir zu wenig Breit, es ist ein Lenker der vielelicht 50 cm breit ist wo alles oben ist
beim meinem and erne Tourenrad ist er sicher 65 oder so breit, keine Ahnugn, also breiter halt
was gab es daran nicht zu verstehen?
Nochmal: Der Rahmen ist nicht zu klein. Mit 180cm bist du bei Focus an der Grenze zwischen M und L. Beides passt fĂŒr dich, muss aber angepasst werden. FĂŒr ein Einkaufsrad ist es völlig egal, ob du bei Focus M oder L nimmst.
Willst du mit dem Rad irgendein Straßenrennen fahren, dann solltest du bei M bleiben. Wenn du mit dem Rad durchs GelĂ€nde frĂ€sen willst, dann verkauf das Rad und such was in L. GlĂŒcklich wirst du in beiden FĂ€llen nicht, das Rad taugt dazu nicht. Zum Shoppen nimmst du ganz einfach das Rad, das du hast. Also M.

Als Lenker nimmst du z.B. sowas

(Da hat dein Vorbesitzer anscheinend was "tolles" eingebaut)


Wenn deine SattelstĂŒtze keinen Setback hat (also oben der Halter fĂŒr den Sattel nicht nach hinten verschoben ist), dann holst du dir sowas

Noch besser: Such dir einen HĂ€ndler, der dir das einbaut. Das kostet halt, aber dann passt es. Wenn dir das zu teuer ist (was man bei dem Rad durchaus verstehen kann), dann verkauf das Rad und such was passenderes.
 
Oben Unten