Ripmo AF Thread

Dabei seit
5. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
5
Hi,

ich würde gerne ein paar Infos/Photos sowie Tipps und Tricks zum Ripmo AF hier sammeln. Mein XL Rahmen soll nächste Woche kommen.

Interessant fände ich ob es schon Ripmo AF Fahrer in D gibt. Wie habt ihr das Klappern der Züge in Rahmen gelöst, Capgo Hüllen, Schaumstoff, Kabelbinder- Methode?

Viele Grüße.
 
Dabei seit
23. Februar 2019
Punkte für Reaktionen
12
vll magst du hier mal quer lesen?
 
Dabei seit
5. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
5
Hab das Rad jetzt schon aufgebaut und komme auf 15,15 kg mit Pedalen. Rahmen einzeln habe ich leider nicht gewogen.
 

nippelspanner

Eindeutig: Zweideutig!
Dabei seit
3. April 2002
Punkte für Reaktionen
162
Standort
Am Fuße des Wiehengebirges
XL Rahmen kann ich morgen wiegen.

Hier mal ein L Aufbau
War die Leitung/der Zug für die Sattelstütze etwas zu kurz?
Wenn diese etwas länger wäre, könnte man die Leitung im großen Bogen vermutlich weiter unter verlaufen lassen, oder?
So sieht´s etwas nach "Wäscheleine" aus...

Hier finde ich es schöner:
sd.php.jpg
 
Dabei seit
31. Dezember 2001
Punkte für Reaktionen
72
Standort
München
Gibt's in Deutschland eigentlich auch das Framekit mit Gabel, wie auf der Ibis Seite?
Was wiegt denn der Stahlfederdämpfer mit Feder ca?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
14. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
95
Fanatikbike wiegt die Rahmen ja selbst und gibt 3470 Gramm für M ohne Dämpfer an
 
Dabei seit
25. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
295
hat eigentlich mal jemand den S35 LRS der beim Ripmo AF dabei ist gewogen?

lt. Ibis hat der 1880 gr. bei Try cycles sind 2 verschiedene gelistet mit 1880 bzw 1935 gr. Fanatik behauptet 1950 gr. und zu guter letzt schreibt
einer auf MTBR seiner hätte 1984 gr wtf?
 

FastFabi93

wird langsam schnell
Dabei seit
8. März 2015
Punkte für Reaktionen
1.022
Standort
Nähe Hannover
hat eigentlich mal jemand den S35 LRS der beim Ripmo AF dabei ist gewogen?

lt. Ibis hat der 1880 gr. bei Try cycles sind 2 verschiedene gelistet mit 1880 bzw 1935 gr. Fanatik behauptet 1950 gr. und zu guter letzt schreibt
einer auf MTBR seiner hätte 1984 gr wtf?
Evtl. mit bzw. ohne Tape/Ventilen gewogen?
 
Dabei seit
25. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
295
hab ich auch schon überlegt....aber das wären max 20-30 gr für den LRS
 

XLS

Dabei seit
11. Januar 2012
Punkte für Reaktionen
139
Standort
CAPRI SONNE
...L-Rahmen silber mit X2 Dämpfer 4032g....LRS mit TL Band+ Ventile vorne 920g hinten 1063g...Assegai 1178g....Gabel DVO 2291g ungekürzt mit Achse...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
580
784 für nen CoilDämpfer mit Peggy inkl. Feder ist aber gar nicht so schlecht.
Hast du zufällig die Feder auch mal auf der Waage gehabt?
 
Dabei seit
25. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
295
mal in die Runde gefragt: habt ihr mit den standardmässig verbauten Volume Spacer im Topaz auch Durchschläge ?
Ich hab nach Recherche auf mtbr. mal 2 zusätzliche in die positiv kammer gebaut. Testfahrt steht aus...Sch...Wetter.
 

mmo2

Jeffsy Rules
Dabei seit
17. März 2004
Punkte für Reaktionen
277
Standort
Raum Stuttgart
MaxBas, hast mal ein Foto mit Bike wo er drin ist? Würde mal das Gesamtbild sehen, wegen dem Grün am DVO
 
Oben