• Hallo Gast,

    du musst nur noch ein bisschen warten, dann geht's los! Der Winterpokal startet bald in die neue Saison - ab dem 28. Oktober kannst du wieder fleißig deine Fahrten eintragen. Wie immer kannst du auch mit bis zu vier anderen Leuten ein Team bilden: das ist ab dem 14. Oktober möglich.

    Fragen, Wünsche, Anregungen? Im Winterpokal-Forum bist du an der richtigen Stelle!

Santa Cruz Hightower

Osti

Gurkencommander
Dabei seit
16. August 2002
Punkte für Reaktionen
903
Standort
Augsburg
Was ist den das für ein Unterrohr Schutz?
Taugt der? Passgenauigkeit und vong Stabilität her?
der ist von www.rockguardz.com

passt sehr gut, nachdem man ihn laut Handbuch vorher kurz in heisses Wasser legen soll.
Stabilität passt auch. Habe bereits zwei Einschläge damit, die ich nicht im Unterrohr hätte haben wollen. Außer paar Schrammen ist nicht viel zu sehen.

Angeblich soll sich durch Vibration und Dreck ggf der Lack am Rahmen etwas abschrubben, aber da ich vor habe den Guard dran zu lassen ist das weniger problematisch für mich.
 
Dabei seit
12. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
301
Standort
Bochum
Lager- und Achsenschaden.
Hatte jemand von euch dies im Hinterbau schon mal?
Aktuell ist mit SC noch in Klärung ob dies auf Garantie laufen kann ( Rad ist 3 Jahre alt, evtl schon zu alt). Falls nicht, hat jemand Erfahrung mit anderen und besseren Herstellern was eine bessere Qualität der Lager und verbauten Achsen betrifft ?

Grüße
 
Dabei seit
1. März 2010
Punkte für Reaktionen
88
Standort
Regensburg
Lager- und Achsenschaden.
Hatte jemand von euch dies im Hinterbau schon mal?
Aktuell ist mit SC noch in Klärung ob dies auf Garantie laufen kann ( Rad ist 3 Jahre alt, evtl schon zu alt). Falls nicht, hat jemand Erfahrung mit anderen und besseren Herstellern was eine bessere Qualität der Lager und verbauten Achsen betrifft ?

Grüße
Gott sei Dank noch nicht. Aber was ist denn damit:

"Lebenslange Lager-Garantie
Dem Erstbesitzer ersetzt Santa Cruz alle defekten oder verschlissenen Lager, solange sich das Bike in seinem Besitz befindet. Dazu einfach den Händler aufsuchen, bei dem das Bike/der Rahmen erworben wurden oder dieses Formular komplett ausfüllen und absenden: Warranty Bearing Replacement Form, Bitte beachten: Santa Cruz ersetzt lediglich die Materialien, anfallende Arbeiten müssen fachgerecht ausgeführt werden und können Kosten verursachen."

Greift die Lager-Garantie nicht? Warum nicht?
 
Dabei seit
12. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
301
Standort
Bochum
@AMDude Die Garantie wurde ja erst kürzlich eingeführt. Daher stehe ich auf Kippe und Prüfung mit meinen drei Jahren. Totaler Mist.
 
Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
81
Fährt hier jemand einen DVO Topaz in 200x51 im Hightower? Bin gerade dabei meinen einzustellen. Hat da schon jemand ein gutes Setup für die Kinematik vom Hightower gefunden? Würde jetzt mal mit einem Ring in der negativkammer und zwei in der positivkammer starten.
 

Triple F

Fred Kelly as Bunny
Dabei seit
24. Dezember 2001
Punkte für Reaktionen
126
Standort
Gerlingen
@AMDude Die Garantie wurde ja erst kürzlich eingeführt. Daher stehe ich auf Kippe und Prüfung mit meinen drei Jahren. Totaler Mist.
Ich nutze den Austausch-Service für die Lager meines Nomad Mk 3. Dein HT ist doch jünger, dann ist die für dein HT auch gültig.

Edit: Auch die eingelaufenen Achsen habe ich mal for free getauscht bekommen.
 
Dabei seit
11. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
33
Standort
Üchtelhausen
Das Thema war zwar schon länger nicht mehr, aber ist es noch jemandem passiert dass das Hinterrad am Sattelrohr anschlägt? Ich fahr den originalen Dämpfer mit dem normalen HT Link. Habe tatsächlich gerade Abriebspuren am Sattelrohr entdeckt.:spinner:
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
506
Standort
Wien
Das Thema war zwar schon länger nicht mehr, aber ist es noch jemandem passiert dass das Hinterrad am Sattelrohr anschlägt? Ich fahr den originalen Dämpfer mit dem normalen HT Link. Habe tatsächlich gerade Abriebspuren am Sattelrohr entdeckt.:spinner:
Welche Rahmengröße? Bei meinem Größe L ist davon nichts zu merken, und ich fahre Highroller WT 29x2,5", die sind nicht so klein. Aber Abkleben schadet offenbar nicht. Komisch ist es dennoch.
 

loretto6

zu alt für diesen Scheiß
Dabei seit
27. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
22
Standort
Tübingen
Mit welcher Laufradgröße und welcher Flipchip-Einstellung ist denn das Rad an das Sattalrohr gekommen?
 
Dabei seit
11. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
33
Standort
Üchtelhausen
Ich fahr nen XL Rahmen mit 29er auf low wenn mich nicht alles täuscht. Halt so wie man die 29er fährt, müsste low sein. Ich bin mit 95Kg nicht unbedingt ein Leichtgewicht, aber das wundert mich schon etwas.
 

Bloodhound

Gravity junkie
Dabei seit
5. April 2006
Punkte für Reaktionen
57
Standort
Potsdam
Wenn du ein paar Spacer in den Dämpfer steckst sollten die Durchschläge doch weniger werden. Wegen der erhöhten Endprogression.

Fahre den XL mit LT-Link / (3Token/spacer ) im Float x2 in 57mm auf nem Aggressor und bis jetzt alles jut.
 

Bloodhound

Gravity junkie
Dabei seit
5. April 2006
Punkte für Reaktionen
57
Standort
Potsdam
Welchen Reifen fährst du? Oder vielleicht hast du 29er in der LOW Einstellung? Bei 29er geht nur eine Einstellung.
 
Dabei seit
8. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
81
Laut Santa Cruz Homepage ist die LOW Einstellung für die 29er.

Ich hatte das letztens auch mit Reifenkontakt. Fahre im Moment den originalen Link mit DVO Topaz 200x51 Dämpfer. Reifen ist ein 29x2.3er Aggressor auf Newmen 30er Felge.

906893
 
Dabei seit
25. Januar 2009
Punkte für Reaktionen
57
Bei meinem LT hatte ich selbiges Problem, allerdings nicht von Anfang an.
Es stellte sich in meinem Fall heraus, dass das untere Dämpferauge verschlissen war, dadurch kam es bei starken Einschlägen zu einer seitlichen Verwindung und der Reifen rieb am Sitztrohr.

Mit einem neuen Dämpferschaft und neuen Dämpferbuchsen konnte ich das Problem beseitigen.
 
Dabei seit
11. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
33
Standort
Üchtelhausen
Minion DHR 2 in 29“ 2,3er müsste das sein. Auf DT Swiss 511er Felge, in der Low Einstellung die für 29er gedacht ist. Mal den Dämpfer checken ob es evtl. daran liegen kann, der Hinterbau flext auf jeden Fall recht stark. Keine Ahnung ob das schon immer so war, denke aber nicht.
 
Dabei seit
17. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
24
Lass doch mal die Luft aus dem Dämpfer und guck ob es dann zu einer Berührung kommt.
Habe einen XL Rahmen und 29x2,35 Hans Dampf. Habe da noch 1,5cm Luft zwischen Reifen und Sitzrohr.
Baue jetzt auf den LT Link um - bei Verwendung des 200x51 Dämpfer. Hoffe, dass da nix schleift...
 
Dabei seit
15. Januar 2005
Punkte für Reaktionen
506
Standort
Wien
Lass doch mal die Luft aus dem Dämpfer und guck ob es dann zu einer Berührung kommt.
Habe einen XL Rahmen und 29x2,35 Hans Dampf. Habe da noch 1,5cm Luft zwischen Reifen und Sitzrohr.
Baue jetzt auf den LT Link um - bei Verwendung des 200x51 Dämpfer. Hoffe, dass da nix schleift...
Kann es dann wohl gar nicht bzw bleibt mehr Platz übrig - der LT-Link macht ja, dass man 57mm Hub bei gleicher Einbaulänge fahren kann, und bei dem Übersetzungsverhältnis kriegst du ja einiges weniger Federweg raus...

Btw bin ich noch immer so happy mit meinem Hightower! Das Ding ist einfach genau abgestimmt und macht alles perfekt mit. Ich fahre es mit Flipchip Hi und 29x2,5" Hightower 2 WT auf 30mm Maulweite hinten. Auf Lo kann ich mich auch nicht erinnern, dass etwas geschliffen hat mit dem Baron Projekt 2,4".
 
Dabei seit
17. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
24
Hallo,
habe mir eine Magura MT7 für mein Hightower geholt. Leider bekomme ich den hinteren Bremssattel nicht montiert. Der vordere der beiden Bremssättel kollidiert mit der Aifnahme am Rahmen. Was für ein IS-PM Adapter passt? Bremsscheibe ist 180mm...
Danke und Gruß
 

Anhänge

Dabei seit
23. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
18
Standort
Kerpen Sindorf
Ich glaube Du musst den Adapter anders herum montieren. Die Bremse ist von der Einbaurichtung OK. Dann wandert die Bremse ein wenig nach hinten.
 
Oben