1. Jetzt abstimmen und Preise im Wert von über 12.000 € gewinnen!
    Stimme in einer kurzen Umfrage über deine Produkte des Jahres 2017 ab und gewinne dabei Preise im Wert von 12.000 Euro!
    Information ausblenden

Schnäppchenjäger-Laberthread

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. https://bikerleben.de/produkt-kategorie/aktionsprodukte/
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. .
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  4. decay

    decay peace, love, death metal

    Dabei seit
    04/2003
  5. aus gegebenen anlass: kann mir jemand mal erklären, für welche klimatischen bereiche ich wohl eine wasserdichte SHORTS brauche?
    das mit shorts und bib drunter kann ich bei passenden temperaturen ja noch nachvollziehen (muss ich wohl mal ausprobieren, unsereins hat damals ne lange hose über die einlagenhose gezogen...).
    aber entweder ist das wetter so warm dass ich ne shorts anziehe und wenn es dann zwischendurch regnet (und ich aus welchen gründen auch immer keine regenhose drüber ziehen mag) ist es auch mehr oder weniger egal, oder ich fahre in shorts und bib DRUNTER, dann wird alles andere auch nass.
    schnall ich nich.....
     
  6. Einmal Dirtlej Dirtsuit bei widrigen Bedingungen fahren, dann weißt wofür ne wasserdichte Hose/ Strampler brauchst. ;-) ist schon was Feines, wenn der Hintern trocken bleibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2018
  7. demlak

    demlak

    Dabei seit
    06/2016
    es ist nicht immer eine klimafrage.. ich möchte nicht, dass meine hose am arsch durchnässt, wenn ich durch matsche und pfützen fahre..
    die nässe kommt halt nicht immer von oben

    aber wenns dir ums klima geht: es gibt auch warme tage mit regen zwischendurch.
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  8. wasas alles jibt...
    ganz praktisch, dann kannste da ja die polsterhose gegen windeln tauschen, spart bestimmt auch wieder nen paar gramm ;-)

    na gut, das lass ich mal gelten ;-)
    aber das würde dann ja wiederum auf diese vorne luftig, hinten wasserdicht shorts hinauslaufen

    erzähl doch nicht so nen schmarrn ;-)
    wenn ich auf ne längere tour gehe und das wetter nicht stabil ist, pack ich mir doch eh ne regenhose ein, kann dann ja auch länger regnen und dann wirds an den beinen ja auch gleich spürbar kälter.

    hat sich zumindest mit platzangst eh erledigt, nachdem ich das hier auf mydealz gelesen hab:
    ich denke denen geht es deutlich mehr als zu gut und solche unseriösen schuppen unterstütze ich aus prinzip nicht!
     
  9. Tja, ich trage schon seit mehreren Jahren keine Polsterhosen mehr, wenn der Sattel passt, ist dass nicht nötig. Vorteil des Dirtsuit: Keine Nässe/Kälte zwischen Hose und Jersey. Einfach mal probieren, anstatt zu labern.
     
  10. ja klar, ich kauf mir mal eben für 200€ irgendein teil zum ausprobieren.
    da du es ja so dicke hast, kannst du mir gerne einen schenken und ggf revidiere ich meine meinung dazu dann ja.
    die drei zeichen am ende sagen dir auch nix, oder? oder bist du der eigner und gehst deshalb gleich so ab?
     
  11. veraono

    veraono out of order

    Dabei seit
    01/2009
    Dann halt nicht probieren und weiterlabern
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Gewinner Gewinner x 2
  12. marx.

    marx.

    Dabei seit
    02/2007
    Shops sind schon seit längerem nicht mehr verpflichtet die Versandkosten zu erstatten. Das is reine Kulanz wenn es doch passiert. Die alte Regel "ab 40€ Rückversand gratis" gilt längst nicht mehr.

    Deswegen war Platzangst da eh sehr kulant. Dass der andere Fehler passiert ist: mei da arbeiten auch nur Menschen.

    Nebenbei gehört Platzangst zu Bike Mailorder. Neben Bike components wohl der beste Onlineshop überhaupt.
     
  13. Bin weder der Eigner, noch hab ich den Geldbeutel besonders locker sitzen. Unser Hobby ist leider nicht besonders günstig. Regenhose + Regenjacke kosten zusammen meistens mehr, außer die Teile sind im Sale.

    Musst ja keinen Dirtsuit kaufen, zwingt dich keiner zu irgend etwas.
     
  14. @Joehigashi80@Joehigashi80 was isn aus deinem "Schnäppchenrahmen" geworden?
     
  15. Soll wenn alles klappt spätestens in KW 4 kommen. Kommunikation mit dem Betreiber von Bike-porn ist auf jeden Fall 1a.
     
  16. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    Ich hab in meiner Buerowohnung nur ein oeffentliches WLAN, das an schlechten Tagen nicht bis an den Schreibtisch hin reicht.
    Da setz ich mich dann vor das Haus, aus dem das oeffentliche WLAN rauskommt, mit dem Laptop auf dem Schoss.
    Im Herbst / Winter waere da eine wasserdichte Short gegen einen kalten Ar§ hilfreich. So oben drueber gezogen.

    Sonst ... weiss ich es auch nicht :D
     
  17. Also ich fahre auch bei strömenden regen nur mit einer regenshortund bib, das reicht völlig und der hintern wird nicht nass

    Wenn ich eine lange regenhose anziehe kann ich auch gleich ohne fahren, die hitze Entwicklung ist mir da einfach zu hoch

    Eine regenshort hat sich einfach für denn winter und nasses wetter als bester Kompromiss herausgestellt

    Lg
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
    • Gewinner Gewinner x 1
  18. lasst ihn, ihm fehlt der horizont.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2018
  19. nosaint77

    nosaint77 Hörtnix

    Dabei seit
    12/2005
    Wie fällt die Größe bei den Platzangst Hosen aus?
     
  20. fällt normal aus. man hat auch die klettstreifen rechts und links, um es noch etwas enger stellen zu können. ich trage bei jeans ca. 34 und bei platzangst entsprechend xl. an schlanken tagen ginge wohl auch noch l.
     
  21. cxfahrer

    cxfahrer aging naturist

    Dabei seit
    03/2004
    Ich trage bei Jeans 33, manchmal 34, und XL ist mir dementsprechend bei Platzangst zu weit und L viel zu eng. Ich war nicht glücklich und habe die Hose wieder verkauft (die hatte aber auch so einen elastischen Stoff, der beim Schwitzen erheblich weiter wurde) bzw schon oft stapelweise zurückgeschickt bei Platzangst/Hoco/BMO. Zuletzt jerseys, bei denen L riesig war und XL zu klein...WTF.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  22. Diman

    Diman isklar

    Dabei seit
    05/2007
    Ich habe fast die gleichen Erfahrungen wie @cxfahrer@cxfahrer gemacht. Allerdings passe ich gerade noch so in L und XL habe auch behalten für den Winter. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2018
  23. Ich mag meine platzangst sachen, ich denke man muss auf weite bike sachen stehen, xc sachen sind es halt nicht und der 2 vorteil sind die vielen taschen auf einigen shorts die es sonst nur bei sehr wenigen bike shorts gibt.

    Die Qualität ist super die hosen halten sehr lange und auch mit denn shirts bin ich zufrieden

    Bei denn preisen am besten kurz vor weinachten kaufen da sind sie meist am günstigsten.

    Lg
     
  24. Aktuell gibt es die Boxxer Wc in 26“ als Auslaufmodell für 660€, bei Bike-Discount.
     
  25. Bei Platzangst habe ich bei Jeansgröße 33 in L und finde die nächsten würde ich in M holen... sitzen eng, haben aber auch mehr Platz im Schritt. Dadurch auch bissl mehr Bewegungsspielraum. Und ich hab 3 Platzangst Hosen... alle fallen gleich aus. Finde die Sachen von denen echt gut...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  26. hasardeur

    hasardeur hydrophob

    Dabei seit
    04/2012
    Das Polster ist hauptsächlich dazu gedacht Schweiß aufzusaugen, damit man nicht wund scheuert. Einen unpassenden Sattel konnte bei mir kein Polster ausgleichen. Aber vielleicht fährst Du ja so viel, dass Du schon Schwielen an den entsprechenden Stellen hast :D :bier: