Schnäppchenjäger-Laberthread

freetourer

Guest
Dabei seit
23. März 2006
Punkte für Reaktionen
2.249

kreisbremser

Flowmingo
Dabei seit
29. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
6.939
empfehlenswert? für vorn oder hinten geeignet, oder beides?
wie lange lassen sich reifen kühl, trocken und ohne licht eigentlich so lagern?
je älter, um so weniger abrieb. ;).
beim auto würden die meisten innerhalb von fünf jahren tauschen, denk ich. beim rad würde ich nach abnutzung und optischen mängeln entscheiden.
es liefert leider auch nicht jeder reifen info zum herstellungszeitraum.
 

toastet

Quäl dich, Du Sau!
Dabei seit
3. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
920
Standort
Düsseldorf
Autoreifen dürfen mit DOT bis zu 5 Jahren als neu verkauft werden, wer nach 5 Jahren den Reifen runterwirft, weil er zu "alt" ist, hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Aber Reifen ist eh so ein Lieblingsabzockthema der Autoindustrie mit den Winterreifen schon ab 7°, Runflats, Panikmache mit dem Alter und natürlich jedes Jahr mindestens 5 Vergleichstests wo dann Reifen "verlieren", die für 99% der Autofahrer sicher absolut gute bis sehr gute Leistung bringen würden. Waren aber letzte im Test, daher natürlich unfahrbar.
 

bobons

Faceplant to hood
Dabei seit
16. August 2009
Punkte für Reaktionen
910
Standort
Karlsruhe
empfehlenswert? für vorn oder hinten geeignet, oder beides?
wie lange lassen sich reifen kühl, trocken und ohne licht eigentlich so lagern?
Ich lasse Reifen mindestens 6 Monate ablagern. Habe neulich Conti Grand Prix 4-Season von 2014 aufgezogen, sind auch noch top und haben subjektiv nichts verloren.
 

rapidrabbit

bonedriven
Dabei seit
6. November 2017
Punkte für Reaktionen
219
Deswegen war das auch mehr als Frage formuliert.

Bild von der normalen (teuer) Version:
2018.jpeg

Angebot:
alt.jpeg

Silverline gibt es auch noch. Das ist dann OEM Ware?
 

Anhänge

Dabei seit
29. Juni 2017
Punkte für Reaktionen
258
wer nach 5 Jahren den Reifen runterwirft, weil er zu "alt" ist, hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Aber Reifen ist eh so ein Lieblingsabzockthema der Autoindustrie mit den Winterreifen schon ab 7°, Runflats, Panikmache mit dem Alter und natürlich jedes Jahr mindestens 5 Vergleichstests wo dann Reifen "verlieren", die für 99% der Autofahrer sicher absolut gute bis sehr gute Leistung bringen würden. Waren aber letzte im Test, daher natürlich unfahrbar.
:p amen! na ja, die deutschen und ihr liebstes kind halt. solange noch profil drauf ist und der tüv nix sagt, bleiben die dinger drauf.
wobei die mehrzahl der hier versammelten autofahrer mit absoluter sicherheit über die jahre ein x-faches für radreifen ausgibt.
insofern existiert das abzockthema hier in einem wesentlich grösserem maßstab. ich mein, 40€ für rad reifen :spinner:
Den Bildern nach ist das aber der alte Trail King, oder?
ich glaube nicht nur wegen den bildern, wenn nur bei bc über die suche gehst, taucht auch einer mit dem zusatz (2018) auf.

aufgrund des interesses scheint er ja wohl zu taugen, gell? und wie ich gelesen hab, auch fpr vo&hi solange es nicht zu feucht und matschig ist, korrekt?
 

cxfahrer

stay calm & wack on
Dabei seit
1. März 2004
Punkte für Reaktionen
3.271
Standort
L.E.
Ich schmeiße meine 4 Jahre alten Sommerreifen jetzt runter, ständig ESP an sobald es regnet.. obwohl noch genug Profil da.
Am Fahrrad ESP :eek: ?

Wie schnell Reifen hart werden, hängt von vielen Faktoren ab. Wenn die kühl und dunkel im Keller gelagert sind, weit weg von Lösungsmitteln und Feuchtigkeit, sind die auch nach 6 - 10 Jahren noch gut.
Wenn die am Rad in der Sonne stehen, können die neu nach 4 Jahren durch sein. Wäre aber seeehr ungewöhnlich, sowas hatte ich nur mal mit runderneuerten Reifen (am AUto ;) ), oder wenn die dann schon 50.000km runter haben und das weichere Gummi abgefahren ist.
Bei MTB Reifen ist es also nur bei den weichen Mischungen interessant, da der Weichmacher rausgeht. Habe noch StickE Kenda aus 2006, die sind steinhart.
 
Dabei seit
30. August 2016
Punkte für Reaktionen
2.123
Am KFZ natürlich ;) zum 1x die Woche Einkaufen und sonntags die Mutti im Nachbarort besuchen hätt noch vielleicht gelangt, ne Notbremsung oder Ausweichmanöver bei hohem Tempo will ich mit trockenrn Reifen aber nicht machen müssen. Ist aber leider jedem selbst überlassen wie er damit umgeht...
 
Dabei seit
26. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
1.014
Standort
Wien/ KLBG
Ich schmeiße meine 4 Jahre alten Sommerreifen jetzt runter, ständig ESP an sobald es regnet.. obwohl noch genug Profil da.
Was?
Ich hatte auf meinen 6Jahre alten Sommerreifen auf Pflastersteinen(Höhenstraße) nichtmal das ESP bei etwas zügigerer Fahrweise +Heckantrieb.

Habe meine alten 26" 3 oder 4 Jahre im Keller gelagert- haben ausgesehen wir neu und das Gummi war nicht hart oder rissig (was Autoreifen ja sehr gerne werden).

Aber vlt hast du auch nur schlechte Reifen die keinen guten Grip haben wenn's nass wird.
 

skwal83

Mein wirklicher Name ist Hase.
Dabei seit
2. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
4.310
Standort
auf dem Rad
Die Antwort dir ihr Sucht heißt:

Hankook

Die sind ab Werk scheiße.
Quasi der Schwalbe unter den Autoreifen
 

toastet

Quäl dich, Du Sau!
Dabei seit
3. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
920
Standort
Düsseldorf
Beim Schlechtmachen einer Marke, sprich nichtmal einem spezifischen Reifenmodell oder gar Dimension oder gar in Verbindung mit einem Fahrzeug, braucht man bei PKW-Reifen doch gar nicht weiter diskutieren.
 
Oben