Speichenlänge Straightpull

Dabei seit
30. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
235
Hm, bin gerade etwas verwirrt: Versuche mit dem Spokomaten die Speichenlänge für diese Kombi zu ermitteln:

DT RR411 db asym Felgen: ERD 601, 2,5mm Asym.
DT 240S Straigthpull 28h Naben

Leider gibt es ja nicht so viele Rechner, die mit Straightpull umgehen können...

Ergebnisse mit Spokomat und mit dem DT-Rechner:

VR:
Spokomat: links=302 rechts 300
DT-Rechner: links=302 rechts 303

HR:
Spokomat: links=302 rechts 302
DT-Rechner: links=304 rechts 303

Das sind ja teilweise schon deutliche Abweichungen.. oder habe ich einen Fehler gemacht ?

Vielleicht hat ja jemand schonmal eine solche Kombi gebaut?

Wäre nett, wenn das mal jemand nachvollziehen könnte

Danke, Gruß Georg
 
Dabei seit
30. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
235
Danke, Felix.

Ich habe irgendwann/irgendwo mal mal gelesen, dass Jemand meinte, der DT-Rechner bei bestimmten Eingaben möglicherweise fehlerhaft rechnet (war das @xrated ?)

Daher wollte ich halt sichergehen. Kennt jemand noch einen anderen, der Straighpull rechnen kann?

Gruß Georg
 
Dabei seit
30. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
235
Hi,

siehe Anlage, die Daten für das VR... Der Spokomat sagt für rechts sogar 299,xx auf 300 gerundet, während der DT-Rechner 304 mm auf 303 mm setzt... das sind ja über 4mm Unterschied, ich finde den Fehler nicht...

Gruß Georg
 

Anhänge

  • calc_Custom_DT 240s Straightpull CL 28H 411 VR.txt
    2 KB · Aufrufe: 35
  • Berechnung-08102017-154031.pdf
    943,6 KB · Aufrufe: 28
Dabei seit
30. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
235
Oops....
Hatte ‚einheitliche Speichen L/R‘ angeklickt, dadurch wurde auch die Anzahl ausgegraut...
Hatte gedacht, dass dadurch alle Daten der linken Seite übernommen werden...

Danke, xrated!

BTW: Ist mein erster RR-LRS. Wollte den mit CX-Rays aufbauen, meint Ihr das ist ok für 82kg plus 5 Kg Gepäck?

Alternativ hatte ich schonmal über CX-Sprint oder DT Äquivalent beim VR links und HR rechts nachgedacht...

Was meint Ihr?

Gruß Georg
 

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
5.954
Ort
Rostock
Hallo zusammen, ich versuche es mal hier.

Ich versuche für eine im Spokomaten nicht vorhandene Straightpull Nabe die Werte zur Eingabe im Spokomaten herauszufinden. Bei einer Standard Nabe weiß ich wie ich das mache, bei SP nicht. Kann mir jemand weiterhelfen?
Danke
 
Oben