Springen - wie übt ihr?

Dabei seit
29. Januar 2013
Punkte Reaktionen
166
Wo wir gerade bei Begriffsdefinitionen sind.
Kann mir einer sagen was eine Transition ist?

Und zum Thema Dead Sailor: Habe nicht so viel Erfahrung mit Springen. Woran erkennt man, dass man einen macht?
 
Dabei seit
3. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
340
Ort
Innergebirg
Wenn sich der Sprung beschissen anfühlt und beinahe in die Hose geht ;)

Transition ist ein Wort das für mich in diesem Zusammenhang keinen Sinn macht.
 
Dabei seit
29. Januar 2013
Punkte Reaktionen
166
Okay, das mit dem beinahe in die Hose gehen, kenne ich. :D

Ein wenig weitere Recherche ergab folgendes zur Transition:
"Die Transition bildet den untersten Anlaufteil, bevor der Fahrer sich in die Höhe katapultiert. Sie ist daher höhenmäßig am tiefsten gelegen und dient dem Anfahrenden dazu, kurz vor dem Absprung noch Geschwindigkeit zu sammeln. Im Skateboardbereich ist die Transition eher kurz, jedoch im Snowboardbereich kann sie wesentlich größer sein." (Wikipedia)
 
Dabei seit
13. August 2011
Punkte Reaktionen
4.800
Ort
um Ulm herum
Transition = Übergang (hier vom ebenen zum ansteigenden teil)
Der kann eckig also gewinkelt sein oder kontinuierlich also gerundet sein. Anders gesagt unstetige oder stetige ableitung der diretissima aufweisen. Oder so ähnlich...
 
Dabei seit
3. Mai 2016
Punkte Reaktionen
8
Ort
¯\_(ツ)_/¯
Ich bin sehr neu wenns um sprünge geht und mache solche sprünge erst seit paar tagen, ist das ein guter sprung oder sollte man daran was ändern ?
IMG_0405.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0405.JPG
    IMG_0405.JPG
    268,3 KB · Aufrufe: 413

everywhere.local

macht wieder Videos
Dabei seit
13. September 2008
Punkte Reaktionen
49.778
Ort
Chur
Bike der Woche
Bike der Woche
War halt so früher. Da machte man sich einfach nicht so viele Gedanken, was man natürlich auch als dumm bezeichnen kann. Heute kommt gleich die Protektoren-Polizei um schlimmeres zu verhindern.
früher war die Philosophie auch noch anders. Das Denken und die Technik auch nicht so "fortgeschritten"...
Sollte keine pers. Beleidigung sein.
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
6.777
Kommt immer drauf an.
Habs weiter oben schon mal geschrieben: Bunnyhopps üben ist nicht falsch, weil man den Schwerpunkt Bike + Fahrer erlernt.
Bei Flatpedalen empfehle ich dir dringendst Schienbeinschoner - wer sich das Schienbein schon mal mit den Pins zerkratzt hat, weis Protektoren zu schätzen.
Die Haut ist da sehr dünn an der Stelle und es hört ewig lange nicht auf zu bluten :heul:
 
Dabei seit
3. Mai 2016
Punkte Reaktionen
8
Ort
¯\_(ツ)_/¯
Kommt immer drauf an.
Habs weiter oben schon mal geschrieben: Bunnyhopps üben ist nicht falsch, weil man den Schwerpunkt Bike + Fahrer erlernt.
Bei Flatpedalen empfehle ich dir dringendst Schienbeinschoner - wer sich das Schienbein schon mal mit den Pins zerkratzt hat, weis Protektoren zu schätzen.
Die Haut ist da sehr dünn an der Stelle und es hört ewig lange nicht auf zu bluten :heul:

Danke für die info :D ich halte mich nächstes mal daran xD
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
6.777
Bin auf dem trail vom Pedal abgerutscht und dann haben meine mitfahrer Pflaster zusammengelegt.
Hier eins hin, da noch eins, ah und da hat auch noch eins Platz :lol:
 
Dabei seit
13. August 2014
Punkte Reaktionen
1.037
Ort
München
sich selbst filmen oder filmen lassen kann helfen. ich habe so gesehen, dass ich häufig den zweiten Teil der BH-Bewegung zu früh einleite. deutlich bevor das Hinterrad an der oberen Kante angekommen ist. Handy reicht dazu völlig.
 

jammerlappen

human Ford killah & Panoramadabbler
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
2.816
Ich bin sehr neu wenns um sprünge geht und mache solche sprünge erst seit paar tagen, ist das ein guter sprung oder sollte man daran was ändern ?Anhang anzeigen 491379


Was die anderen sagen! Dazu würde ich anmerken wollen, dass du kurz vor der Landung schon ziemlich tief auf dem Rad hängst. Das ist suboptimal (es sei denn, du willst die Landung pushen). Insgesamt spricht für dich, dass du Bock hast, schnell über Kicker zu fahren. Es sieht allerdings so aus, als ob du Angst vor Höhe hast. Das wäre unschön, weil damit unweigerlich Nosedives kommen werden.
Also fahr langsamer und spring höher - dann fahr so wie jetzt und spring noch höher. Danach fährste dann hoffentlich noch schneller und und je nach Lust und Laune ziehste ab oder schluckste weg.
 
Dabei seit
14. Juni 2009
Punkte Reaktionen
185
Mein Tipp: Immer abziehen. Überall. Bei jeder Wurzel, jeder Bodenwelle, jedem Stein, jeder Kante, einfach an allem abziehen und Airtime mitnehmen. Etwas rumstylen schadet auch nicht. Dann fühlen sich größere Sprünge (für mich groß...) irgendwann ganz natürlich an.
 
Oben