Suche Mtb bis ca 950€

Dabei seit
14. Juli 2021
Punkte Reaktionen
1
Hallo,
suche ein Mtb bis ca 950€, es sollte neu sein und nicht gebraucht. Ich habe schon 3 Fahrräder gefunden, ich weiß aber nicht ob es ein besseres, Mtb für den Preis gibt. Ich bin 14 Jahre alt, 161cm groß und wiege 55kg. Da ich noch etwas wachsen werde sollte das Fahrrad bis 180cm gut Nutzbar sein können

Das erste wäre das Ghost Kato pro:

Das zweite wäre das Cube Attention sl:

Das dritte wäre das Trek Marlin 7:


Ist die Gabel beim 1. Bike eine Luftfederung oder nicht?
 
Dabei seit
8. Juni 2014
Punkte Reaktionen
24
Ort
Weinheim
Hallo @xdfs
die Gabel beim ersten Bike ist eine Stahlfederung. Ich würde alleine deswegen schon zu dem Cube greifen, auch wenn es 50-100€ mehr kostet. Ist aus meiner Sicht das stimmigere Gesamtpaket und zudem auch leichter als das Ghost. Das Trek würde bei mir wegen der 10fach Schaltung ausscheiden. Vielleicht schaust du auch mal nach Fahrrädern mit 27,5". Finde 29" Räder etwas zu viel des Guten, auch wenn du sicher noch wächst.
Grüße
 
Dabei seit
14. Juli 2021
Punkte Reaktionen
1
Hallo @xdfs
die Gabel beim ersten Bike ist eine Stahlfederung. Ich würde alleine deswegen schon zu dem Cube greifen, auch wenn es 50-100€ mehr kostet. Ist aus meiner Sicht das stimmigere Gesamtpaket und zudem auch leichter als Ghost. Das Trek würde bei mir wegen der 10fach Schaltung ausscheiden.
Hallo @nz_biker
danke für deine Antwort, dann überlege ich es mir das cube an zu schaffen
 

I3uchi

schreibt ein И immer so
Dabei seit
2. November 2011
Punkte Reaktionen
359
Das Cube ist in meinen Augen ein Rad, mit dem du auch nach der ersten Zeit, in der schnell Fortschritte in Kondition und Fahrtechnik kommen, viel Spaß haben kannst.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.142
Ort
München
Hallo,
suche ein Mtb bis ca 950€, es sollte neu sein und nicht gebraucht. Ich habe schon 3 Fahrräder gefunden, ich weiß aber nicht ob es ein besseres, Mtb für den Preis gibt. Ich bin 14 Jahre alt, 161cm groß und wiege 55kg. Da ich noch etwas wachsen werde sollte das Fahrrad bis 180cm gut Nutzbar sein können

Das erste wäre das Ghost Kato pro:

Das zweite wäre das Cube Attention sl:

Das dritte wäre das Trek Marlin 7:


Ist die Gabel beim 1. Bike eine Luftfederung oder nicht?
Servus,

mal erst noch mal eine Frage: Was willst Du denn mit dem Bike Fahren? Welches Gelände etc.? Auch mal Trails?
 
Dabei seit
14. Juli 2021
Punkte Reaktionen
1
Hallo @xdfs
die Gabel beim ersten Bike ist eine Stahlfederung. Ich würde alleine deswegen schon zu dem Cube greifen, auch wenn es 50-100€ mehr kostet. Ist aus meiner Sicht das stimmigere Gesamtpaket und zudem auch leichter als das Ghost. Das Trek würde bei mir wegen der 10fach Schaltung ausscheiden. Vielleicht schaust du auch mal nach Fahrrädern mit 27,5". Finde 29" Räder etwas zu viel des Guten, auch wenn du sicher noch wächst.
Grüße
@nz_biker Würde sich denn das https://www.ghost-bikes.com/bikes/hardtail/bike/kato-advanced-29-2021 mehr lohnen? Ist die Gabel gut oder sollte ich dann lieber das Kato pro nehmen? Oder würde es sich am meisten lohnen ein Cube attention sl anzuschaffen?
 
Dabei seit
8. Juni 2014
Punkte Reaktionen
24
Ort
Weinheim
Dabei seit
14. Juli 2021
Punkte Reaktionen
1
Wie viel willst du denn maximal ausgeben? Wenn du gerade erst mit dem Mountainbiken anfängst, brauchst du ja auch noch Geld für Helm, Schuhe usw.
Ich fange gerade erst richtig an und will daher eigentlich nicht viel mehr als 850€ ausgeben. Denn Rest wie Helm Schuhe habe ich schon. Ich habe es nur verlinkt da es eine Möglichkeit währe, aber möchte ich am liebsten etwas günstigeres nehmen. Aber es sollte schon keine Sr Suntour xct oder so ein Schrott haben. Meine jetztiges Fahrrad hat eine Xct und die ist der letzte Dreck. Ich mag aber sehr die Rockshox xc30 tk. Ist die vom Ghost so ähnlich?
 
Dabei seit
8. Juni 2014
Punkte Reaktionen
24
Ort
Weinheim
Bei maximal 850€ kannst du leider keine vernünftige Gabel erwarten. Zumindest ist das meine Erfahrung. Als ich mit 17 mit dem Mountainbiken angefangen habe, musste man mindestens 1000€ ausgeben, um ein MTB mit solider Luftfedergabel zu bekommen. Ich kann dir nur raten, dass du mal mit deinen Eltern alle Fahrradhändler in deiner Umgebung besuchst und dir einfach mal anschaust, welche Räder die gerade im Angebot haben. Wenn du dabei ein Rad finden solltest, kannst du ja gerne nochmal hier in Forum nachfragen.
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
6.996
Das Ghost und das Trek hat eine Coil Gabel.
Das Trek kommt mit 1x10.
Das "beste" ist hier wohl das Cube.
Das Ghost ist auch deutlich schwerer.

Wenn das Budget gesetzt ist, iste eben so, fahren tun die alle drei :ka:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Juli 2014
Punkte Reaktionen
7.490
Ort
Allgäu
161cm groß und wiege 55kg. Da ich noch etwas wachsen werde sollte das Fahrrad bis 180cm gut Nutzbar sein können
Das wird leider kein Fahrrad können. Wenn du mit einem langen Sattelrohr leben kannst, nimm das Cube in M oder sogar L und mach einen 60-70mm Vorbau dran.
Von der Länge ist das L ein heutiges S, hab aber lange Kettenstreben leider.
 
Dabei seit
14. Juli 2021
Punkte Reaktionen
1
Hallo @xdfs
die Gabel beim ersten Bike ist eine Stahlfederung. Ich würde alleine deswegen schon zu dem Cube greifen, auch wenn es 50-100€ mehr kostet. Ist aus meiner Sicht das stimmigere Gesamtpaket und zudem auch leichter als das Ghost. Das Trek würde bei mir wegen der 10fach Schaltung ausscheiden. Vielleicht schaust du auch mal nach Fahrrädern mit 27,5". Finde 29" Räder etwas zu viel des Guten, auch wenn du sicher noch wächst.
Grüße
Hier steht aber das die Gabel eine Luftgabel beim Ghost ist https://www.sram.com/globalassets/d...air-coil-token-specification-german-rev-a.pdf oder habe ich was falsch verstanden?
 

Basti138

mir is schlecht
Dabei seit
5. Januar 2014
Punkte Reaktionen
6.996
Damit wär ich vorsichtig. Die produzieren auch OEM.
Und wärs ne Luftgabel, hätten die es doch sicher dazugeschrieben.

Du willst das Ghost, wegen der Optik, hab ich recht? :D
Wenn du dir das Budget gesetzt hast und wenns dir gefällt, haste halt ne Stahlfeder am Rad, so what :ka:
 
Zuletzt bearbeitet:

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.142
Ort
München
Oder würde es sich am meisten lohnen ein Cube attention sl anzuschaffen?
...am meisten lohnen würde sich, wenn du mal beschreiben könntest was du mit dem Bike fahren willst!

wennst damit nur zur Schule fahren willst, ist egal welches der drei du nimmst.

wennst auch mal ins Gelände (gemässigt, Wald und Feldwege) willst, dann ist wohl das Cube rein von der Ausstattung her das "beste"...nur must da halt leider mit ner Geometrie wie bei nem Trekkingbike leben.

wie gesagt kommt halt drauf an was du fahren willst.

Ein Bike das von 160-180 funktioniert wirst auch nicht finden. Also entweder S bis ~170 oder M was noch etwas groß ist.

Ohne zu wissen was du fahren willst, würde ich dir von Ghost eher das empfehlen...

...deckt nen großen Anwendungsbereich ab, hat ne Luftfedergabel die mindestens auf dem Niveau einer RS Judy ist, 120mm Federweg und eben kein Trekkingradgeometrie von 2014.

...kommt halt drauf an.
 
Dabei seit
11. Juli 2008
Punkte Reaktionen
726
Ort
bonn
Toll das du mit dem MTB beginnen möchtest....als Vater eines 14jährigen würde ich dir raten mal deinen alten Herren zu fragen,ob er nicht finanzielle Hilfe leisten könnte um eine Luftgabel zu ermöglichen....
 

Schnegge

Hardtailschluchtenwürfler
Dabei seit
5. August 2005
Punkte Reaktionen
1.107
Ort
Waltenschwil
Die wichtigste Frage hast du leider nich nicht wirklich beantwortet. Was möchtest du mit dem bike machen?
Einfach ein bissl durch die Gegend fahren? Lange und schnell mit wenig Technik? Viel bergauf? Oder mit dem Fokus auf bergab? Evtl. Im Verein und irgendwann mal Rennen fahren? Anspruchsvolleres Gelände? Gerne auch mal springen z.B. in Treppen rein etc.? Öfters mal in den bikepark? Dort lieber die Flowtrails oder möchtest du es richtig krachen lassen?
Es gibt kein bike für alles. Das bike muss zum Einsatzgebiet passen, sonst macht es schnell keinen Spass mehr...
 
Dabei seit
14. Juli 2021
Punkte Reaktionen
1
...am meisten lohnen würde sich, wenn du mal beschreiben könntest was du mit dem Bike fahren willst!

wennst damit nur zur Schule fahren willst, ist egal welches der drei du nimmst.

wennst auch mal ins Gelände (gemässigt, Wald und Feldwege) willst, dann ist wohl das Cube rein von der Ausstattung her das "beste"...nur must da halt leider mit ner Geometrie wie bei nem Trekkingbike leben.

wie gesagt kommt halt drauf an was du fahren willst.

Ein Bike das von 160-180 funktioniert wirst auch nicht finden. Also entweder S bis ~170 oder M was noch etwas groß ist.

Ohne zu wissen was du fahren willst, würde ich dir von Ghost eher das empfehlen...

...deckt nen großen Anwendungsbereich ab, hat ne Luftfedergabel die mindestens auf dem Niveau einer RS Judy ist, 120mm Federweg und eben kein Trekkingradgeometrie von 2014.

...kommt halt drauf an.
@sebhunter Sind die zwei Bikes die gleichen?

Ich wohne näher am 2. Laden, von daher wäre es einfacher.
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.142
Ort
München
@sebhunter Sind die zwei Bikes die gleichen?

Ich wohne näher am 2. Laden, von daher wäre es einfacher.
ja das sind die Gleichen...nur solltest du nicht 47cm nehmen das ist Grösse L sondern 44cm das wäre M...in M müsstest wahrscheinlich aber noch 5-10 cm reinwachsen...also mal beim 2. Laden anfragen ob Probefahrt möglich?
 
Dabei seit
14. Juli 2021
Punkte Reaktionen
1
ja das sind die Gleichen...nur solltest du nicht 47cm nehmen das ist Grösse L sondern 44cm das wäre M...in M müsstest wahrscheinlich aber noch 5-10 cm reinwachsen...also mal beim 2. Laden anfragen ob Probefahrt möglich?
Ist das Bike hier auch gut oder nicht?
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.142
Ort
München
Ist das Bike hier auch gut oder nicht?
auch gut, aber erst in 25 Wochen lieferbar, also Januar 2022?...wenn du solange Zeit hast können wir ja dann noch mal reden wie groß du dann bist😉

Und beim Count Solo würde ich das 1 nehmen, der Aufpreis zum 2er ist es nicht wert;
 
Dabei seit
8. Juni 2014
Punkte Reaktionen
24
Ort
Weinheim
Ist das Bike hier auch gut oder nicht?

Was ich dir auch noch empfehlen könnte, wäre das Radon ZR Team 7.0
Kostet 849€ bei einer Rock Shox Luftfedergabel, komplette Shimano Deore Gruppe usw. Für mich das Beste der hier genannten Räder. Zudem auch das Leichteste mit 13,2kg.

 

FalafelRaffel

Strictly following n+1
Dabei seit
5. März 2021
Punkte Reaktionen
15
Ort
Heidelberg
Ich bin wahrich kein Geoexperte, aber auf der Cube Website sind bereits die 2022er Hardtails inklusive neuem Rahmen einsehbar:
Würde mich wundern wenn die Geo nach wie vor 2014 Trekkingrad wäre, aber ich bin der falsche, um das festzustellen. Da gibts hier Leute, die sowas weitaus besser wissen als ich.
 

Schnegge

Hardtailschluchtenwürfler
Dabei seit
5. August 2005
Punkte Reaktionen
1.107
Ort
Waltenschwil
Attention, Aim und Analog haben nach wie vor ewig Lange Kettenstreben und ein Stück vom Reach abgeschnitten und beim Stack dran gemacht...
 

sebhunter

Brennsuppnschwimma
Dabei seit
20. Mai 2020
Punkte Reaktionen
4.142
Ort
München
Ich bin wahrich kein Geoexperte, aber auf der Cube Website sind bereits die 2022er Hardtails inklusive neuem Rahmen einsehbar:
Würde mich wundern wenn die Geo nach wie vor 2014 Trekkingrad wäre, aber ich bin der falsche, um das festzustellen. Da gibts hier Leute, die sowas weitaus besser wissen als ich.
...was hat sich da geändert? Imho sind das immer noch die 2021er Geometrien.
 
Oben