• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Sunday Early Birds Stuttgart

qoob

286-Tagefahrer
Dabei seit
6. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
242
Standort
Leonberg
Für mich besteht nur die Herausforderung, von meinem "hang - loose", wieder bei Dunkelheit aus dem Bett zu springen.
Die breiten Reifen sind wieder drauf, hier scheint es trail-stabilisierenden Frost zu geben.
 
Dabei seit
10. März 2012
Punkte für Reaktionen
4.947
Standort
Stuttgart
Erkenntnisse zum Sonntag:
  • das erste Mal seit Ewigkeiten richtig schön gefriergetrockneter Boden, fest und griffig, exzellent 👍 (keine Ganztages-Garantie)
  • Tubeless Milch tut sich mit durchgescheuerten Reifenflanken schwer
  • auf Inserts (in diesem Fall Rimpact) kann man dann aber immerhin noch nach Hause walken (also nicht walken wie gehen, sondern auf dem leise vor sich hinwalkendem Reifen fahren)
 
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
2.605
Standort
0711
In dem ganzen Feiertags- und Jahreswechselstress gehen die Wochentage ja ganz gerne mal unter...
übermorgen ist Sonntag ;)

die Birds starten zu einer frühen Frostrunde auf gefriergetrockneten Trails, rollen gegen Vormittag an Nordhängen der Sonne entgegen und schließen die Runde mit lecker Café kurzärmelig im freien sitzend.

Anybody in?

1578029862213.jpeg
 
Dabei seit
10. März 2012
Punkte für Reaktionen
4.947
Standort
Stuttgart
So pampig war es gestern gar nicht mehr. Wir können ja vorsichtige Pampe-Stichproben nehmen und uns dann selektiv für oder gegen Trails entscheiden.
 
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
2.605
Standort
0711
War nett. Bissl episch bzw. langweilig, je nach Standpunkt. Interessant, was Dreck für verschieden Konsistenzen und Formen annehmen kann! Welche Sprache hatte 40 Begriffe für Schnee?
Bilder hab ich keine und die Statistik ist Dank Strava-Ausstieg auch gefälscht... Sonne, Regen, grau in den verschiedensten Farben. Alles dabei :)
 
Dabei seit
10. März 2012
Punkte für Reaktionen
4.947
Standort
Stuttgart

qoob

286-Tagefahrer
Dabei seit
6. Januar 2017
Punkte für Reaktionen
242
Standort
Leonberg
Da wollte ich grad "dabei" schreiben. . .
guitarman-3000 ist aber auch immer ein Grund früher aufzustehen.
 
Dabei seit
3. Januar 2020
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Möhringen
Hallo ihr early birds,
ich bin David, 26 Jahre alt, wohne in Möhringen und habe jetzt auch das Mountainbiken für mich entdeckt :) Früher bin ich etwas Motocross gefahren und viel mim Moped im Wald unterwegs gewesen.
Abfahrtstechnisch gehts bei mir daher relativ gut, halt nicht so schnell, bergauf bin ich ziemlich lahm😅

Hab ein Giant Trance 1.5er.

Gilt das noch mit 8 Uhr sonntags?

Gruß David
 
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte für Reaktionen
2.605
Standort
0711
Hallo ihr early birds,
ich bin David, 26 Jahre alt, wohne in Möhringen und habe jetzt auch das Mountainbiken für mich entdeckt :) Früher bin ich etwas Motocross gefahren und viel mim Moped im Wald unterwegs gewesen.
Abfahrtstechnisch gehts bei mir daher relativ gut, halt nicht so schnell, bergauf bin ich ziemlich lahm😅

Hab ein Giant Trance 1.5er.

Gilt das noch mit 8 Uhr sonntags?

Gruß David
High David!

Herzlich willkommen auf dem Bike :)
Ja, die EarlyBirds fliegen noch regelmäßig! Diesen Sonntag auch: 8 Uhr Degerloch. Details findest Du im Eingangspost...

Bis Sonntag vielleicht!?!

Sunday Early Birds Stuttgart
*

Wann, wo, was, wie weit und wie lang?
  • fast* jeden Sonntagmorgen Abfahrt 8.00 Uhr
  • Treffpunkt: Prellbock der Zacke an der Endhaltestelle 'Degerloch' oben in Stuttgart-Degerloch
    (auf der Höhe von Löffelstraße 7, 70597 Stuttgart, 48°44'55.6"N 9°10'07.6"E )
  • Offener MTB-Treff, eher Fahrspaß auf Singletrails als Kilometerfressen auf Forstautobahnen
  • 30-40km, +/- 800hm, ca. 3-4h (kann weniger, kann auch mal mehr sein, hängt von der Zusammensetzung der Teilnehmer ab)

Warum so früh?
Manche finden es einfach Familien-verträglicher am WOE morgens früh zu fahren, um dann nach dem Biken noch was vom Rest des Tages mit der Familie zu haben. Zudem sind um die Uhrzeit die Trails einigermaßen leer. :)

Zum Thema Anspruch an Kondition und Fahrtechnik:
Das ist ja immer relativ. Reine Anfänger sind bei uns konditionell und fahrtechnisch überfordert, ansonsten ist aber jeder und jede herzlich eingeladen, mal mitzukommen und sich selbst ein Bild zu machen. Es kann dann ja eh immer noch jeder selber überlegen, ob die Konstellation so passt oder nicht. Am wichtigsten ist aus unserer Sicht, dass man seine eigenen Grenzen kennt und nicht vor'n Baum ballert. Wenn man - zumal auf unbekannten Strecken - mal etwas langsamer bergab fährt oder an einem technischen Anstieg absteigen und schieben muss, ist das überhaupt kein Problem.

Noch was:
Wir sind eine lose Gruppe und kein Verein oder gar Reiseveranstalter.
Jeder ist für sich und seine Fahrweise selbst verantwortlich.

*Bei Interesse gerne hier reingucken, ob an dem jeweiligen Sonntag gefahren wird und reinschreiben, wenn man kommen will. Bitte in jedem Fall kurz ankündigen, denn wenn sich keiner ankündigt, fahren die 2-3 Leute, die “eigentlich immer" fahren evtl. auch mal ohne Umweg über Degerloch direkt in den Wald.

Um Missverständnisse zu vermeiden, insbesondere wenn nur 1-2 Interesse bekundet haben, versuchen wir möglichst bis 22.00 Uhr am Vorabend verbindlich zu- oder abzusagen.


As there seem to be a few English-speaking bikers in and around Stuttgart: this thread is an offer for fun-oriented trail riders who are interested to ride early on Sundays. Early like meeting at 8am for a 20 mile loop starting from and coming back to Stuttgart-Degerloch. If you are interested feel free to reply here. We are a not a club nor professional guides just a bunch of riders - participation is free of charge, everybody rides on his own behalf and risk.

Happy trails!
Hockdrik


*graphic courtesy of moronics.de
 
Oben