The Slate Line: Gee Atherton lässt’s auf Schiefer krachen

The Slate Line: Gee Atherton lässt’s auf Schiefer krachen

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNC9ERzVEMDI2Ny1zY2FsZWQuanBn.jpg
Das Gee Atherton Lines und Gaps fährt, die Normalsterbliche weder in diesem noch im nächsten Leben hinbekommen, dürfte hinlänglich bekannt sein. Diesmal bewegt er sich auf der Slate Line im Aberlleffeni's Wincillate Steinbruch. Zum Film geht es hier lang!

Den vollständigen Artikel ansehen:
The Slate Line: Gee Atherton lässt’s auf Schiefer krachen
 

AchseDesBoesen

12inch wheels of steel
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
3.446
Ort
Berlin
Sieht vom Fimkonzept her eher gewollt und forciert aus: "Was schaut krass aus und war so noch nicht da? Lass mal überlegen ...". Und vom Fahrerlebnis her ist es eher harte Arbeit als Riding Fun. Naja, was man nicht alles tut, um die Estimated Number of Views zu matchen und den RB Helm behalten zu dürfen. :dope:
 
Dabei seit
19. August 2003
Punkte Reaktionen
1.685
Ort
Münster (Flachland)
Ich mag die Kameraführung. Fahrtechnisch bin ich eh jedes mal wieder beeindruckt was Gee immer wieder raushaut.
Auch wenn mir so Oberflächlichkeiten sonst eigentlich egal sind, aber die Kombi mit schwarz-weißem Dress + weiße Gabel + schwarzes Bike auf Schiefer sah schon geil aus.

Sieht vom Fimkonzept her eher gewollt und forciert aus:
Ich will dir nicht deine Illusionen rauben, aber jeder (Profi) Edit ist das. Ansonsten finde ich's entweder langweilig oder es wirkt wie eine Zusammenstellung für's Familienarchiev.
 

Muckal

Stimme der Vernunft - fordert den Weltfrieden
Dabei seit
12. November 2011
Punkte Reaktionen
4.633
Ort
Niederbayern
Sieht vom Fimkonzept her eher gewollt und forciert aus: "Was schaut krass aus und war so noch nicht da? Lass mal überlegen ...". Und vom Fahrerlebnis her ist es eher harte Arbeit als Riding Fun. Naja, was man nicht alles tut, um die Estimated Number of Views zu matchen und den RB Helm behalten zu dürfen. :dope:

Wenn ich arbeite hab ich auch selten riding fun. Das ist das was der Gee da nämlich macht. Ich glaube auch, dass so ein Finallauf im World Cup weniger dem riding fun der Fahrer dient.

Finds sehr gut gemacht.
 
Dabei seit
7. März 2014
Punkte Reaktionen
29
Ort
Bayerisch Gmain
Sieht vom Fimkonzept her eher gewollt und forciert aus: "Was schaut krass aus und war so noch nicht da? Lass mal überlegen ...". Und vom Fahrerlebnis her ist es eher harte Arbeit als Riding Fun. Naja, was man nicht alles tut, um die Estimated Number of Views zu matchen und den RB Helm behalten zu dürfen. :dope:
Würdest du nicht auch alles machen um einen Sponsor oder einen Arbeitgebern von dir zu überzeugen? :mexican:

Ich find es nicht schlimm wenn es so sein sollte. 8-)
 
Oben