Tomas Slavik gewinnt die DownMall in Prag [Video-Update]

Vor einigen Tagen hatten wir euch bereits einen Vorbericht zur diesjährigen Ausgabe der DownMall geliefert. Nachdem in den vergangenen Jahren Kaufhäuser in den Zentren von Liberec und Prag den Boden für das Event bereiteten, diente diesmal die "Arkády Pankrác" im Südwesten der tschechischen Hauptstadt als Austragungsort. Eingeladen waren mit dem amtierenden 4X-Welmeister Michal Prokop sowie dem 4X-Weltmeister des Jahres 2010, Tomas Slavik unter Anderem zwei Stars der Szene. Hinzu kamen andere namhafte Fahrer aus der tschechischen Gravity-Szene, aber auch Fahrer aus angrenzenden Ländern. Die deutschen Farben sollten von Johannes Fischbach und Petrik Brückner vertreten werden, allerding musste Fischi seinen Start aufgrund ein Erkrankung kurzfristig absagen. Aus der Schweiz reiste Adrian Weiss an.


→ Den vollständigen Artikel "Tomas Slavik gewinnt die DownMall in Prag [Video-Update]" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
9. August 2007
Punkte Reaktionen
1.585
Ort
Zürich
Ich finds ne Wettkampfalternative für den Winter.
Außerdem ist es ne gute Möglichkeit unseren Sport der Masse ein Wenig näher zu bringen.
 

StuMan

Held!
Dabei seit
12. Juli 2004
Punkte Reaktionen
16
Ort
Baraid
Ist doch ne witzige Sache... klar hats wenig mit nem Downhillrennen im Wald zu tun, aber deshalb muss mans doch nicht immer gleich schlechtmachen ;)
 

konamann

dirt don't hurt...oder so
Dabei seit
12. Mai 2001
Punkte Reaktionen
199
Ort
Allgäu
Finde ich eine gute Sache!

Es bringt den MTB-Sport aus dem Wald (wo naturgemäß wenige MTB-fremde Zuschauer kommen) in die Öffentlichkeit, macht dadurch auch Sponsoren auf den Sport aufmerksam und die Fahrer haben nebenbei Spaß dran.


Ist doch eigentlich jedem gedient.

Klar können jetzt Leute jammern dass das nichts mehr mit dem "Underground" der deutschen DH-Szene von '98 zu tun hat aber wir jammern doch immer alle, dass die Öffentlichkeit für unsern Sport mit Sponsoren und TV fehlt. Und BUMM da ist die, die Öffentlichkeit. Jetzt bloß nicht weinen!
 
Dabei seit
30. Januar 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Dresden
Ich würde jetzt gern über die Meckernden merckern, aber ich sag einfach mal: geile Sache!

Was Events angeht, sind uns die Tschechen ganz schön vorraus. (zumindest im 4Cross) Wir müssen mal aufholen.
 

-hr-

Berghochschieber
Dabei seit
30. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
10
Ort
Zittau
Ganz klar eine coole abwechslungsreiche Sache für den Winter. Durch die bautechnischen Gegebenheiten ist man leider in der Streckenführung arg eingeschränkt, deshalb sollte man das ganze als Funspektakel ansehen.

Wäre mit Sicherheit auch außerhalb Tschechiens ein Renner (meine Meinung).

Wünschenswert wären mehr internationale Fahrer.
 

Al_Borland

fährt nur, wenn es sein muss
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
852
Ort
Kolkwitz
Edel...sehr geil. Das erste Suchbild ist super...Hab noch nie so lang auf einem Bild nach dem Biker gesucht ;)
Dito! :lol:

Was mir bei solchen Events aber immer unter den Nägeln brennt: Was für ein Interesse hat der Mallbesitzer/-betreiber an so einem Rennen? Ich glaube nicht, dass sowas beschädigungsfrei für die Rolltreppen, Fliesen etc. abläuft. Das bisschen Publicity wäre mir an seiner Stelle egal angesichts der zu erwartenden Schäden. :rolleyes:
 

vhy

Mitglied
Dabei seit
6. Mai 2010
Punkte Reaktionen
0
Ort
Eindhoven
@ Al_Borland Der Mallbetreiber ist in diesem Fall ein Mann mittleren Alters, der sich davon schlichtweg Aufmerksamkeit für seine Konsumtempel erhofft. Aus diesem Grund findet die DownMall jedes Jahr in einer anderen seiner Mall's statt. Wie im Text angemerkt, gab es auch schon Überlegungen, aus dem Event eine Serie zu machen, da dem Besitzer auch in anderen Städten Tschechiens, der Slovakei und Ungarns ähnliche Kaufhäuser gehören.
 

F.I.N.

freeride_in_nature
Dabei seit
15. Februar 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Freiburg/Würzburg
sieht einerseits sehr spaßig aus, hat aber in der tat nicht wirklich was mit mtb zu tun.
finde auch, dass die paar rolltreppen und der drop zuwenig sind.
letztlich muss man aber auch sagen, dass prag von der landschaft her sonst mtb technisch nichts wirkliches bieten kann... alles flach... daher ist das eher ein verzweiflungsengagement und natürlich als lustige werbung für die mal gedacht.
 

Al_Borland

fährt nur, wenn es sein muss
Dabei seit
21. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
852
Ort
Kolkwitz
Naja, zum Einäugigen Žiž gehts schon ein paar Meter hoch. Ob man da biken darf, entzieht sich aber meiner Kenntnis. Ist schon ein paar Jahrzehnte her, als ich da war. ;)

Und überhaupt: Wo soll denn der Höhenunterschied in der Mall herkommen? Die ist nun mal auf ihre Etagen beschränkt.
 
Dabei seit
1. August 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schwandorf
finds ziemlich geil, sollte man ausweiten, würde mal das DEZ in Regensburg vorschlagen :D mit ein bisschen mehr Aufwand sind sicherlich auch mal mehr Höhenmeter, längere Strecken und schnellere Abschnitte drin, auch mal Holzelemente mit größeren Radien und richtig Speed!
 
Dabei seit
14. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
0
Ort
Nähe Regensburg
finds ziemlich geil, sollte man ausweiten, würde mal das DEZ in Regensburg vorschlagen :D mit ein bisschen mehr Aufwand sind sicherlich auch mal mehr Höhenmeter, längere Strecken und schnellere Abschnitte drin, auch mal Holzelemente mit größeren Radien und richtig Speed!

Des wär geil im DEZ :D
Aber ich glaube des is ein Stockwerk zu niedrig, aber wär mal geil :D
 
Dabei seit
18. September 2008
Punkte Reaktionen
6
Ort
Rüstanbul
Ums kurz zu machen. HAMMER fettes Ding und sowas von SOFORT zu uns nach Ger holen. Hier fehlen eh so aussergewöhnliche Events. Da kann man doch so kreativ sein und sich echt geile Sachen überlegen, die man machen kann. Aber direkt zu sagen "öhh 4 Rolltreppen und ein Drop was ist daran Dh" das ist wieder typisch. An allem irgendetwas negatives finden ums zu kritisieren. Is doch scheiß egal ob Marmor oder Erde, ob Rolltreppe oder Steinfeld. Hauptsache radeln und vor allem in so einem fetten Format, der diesen vielseitigen, Facettenreichen Sport an die Leute bringt die immer noch denken wir sind wilde im Wald ^^.
Also von mir aus Thumbs up für so etwas. Genau wie ein Rennen oder eine Serie an City "Dh" mtb oder wie man es auch nennen mag. Haben wir sowas in Deutschland ? Ich wüsste gerade nichts. Aber potente Städte haben wir allemale! Wir sollten nicht immer über alles meckern und lästern, sondern einfach mal selber kreativ sein und auch sowas aufziehen.
Und ich füge noch hinzu, das es echt bekloppt ist, das als "Verzweiflungsakt" abzustempeln. Klar hat JEDER etwas davon. Der Mall besitzer und die Geschäfte mehr Umsatz ( Leute essen und trinken und shoppen ) aber die biker dort doch genau so. Die können dem radfahren nachgehen und sogar noch en Preis gewinnen und auf sich aufmerksam machen. Ich möchte nicht wissen wievielen von den hatern die hier dumm rumlabern auf ein Event dieser Art gehen wenns in Deutschland ist ;) sicherlich ne Menge. Ertappt Jungs...;)
Und hört bitte auf den Begriff MTB so einzuschnüren und zu versuchen ihn zu definieren. Das bringt echt null nach vorne. Wo steht geschrieben wieviele Höhenmeter und Steine eine Strecke haben muss um MTB zu sein? Fahrt Fahrrad und haltet die Scnautze ey^^

Peace
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben