Trailcenter Hahnenkamm-Hahnenkammtrails

null-2wo

silver parts ambassador
Dabei seit
22. April 2011
Punkte Reaktionen
55.727
Ort
null-8cht-n9un
Bike der Woche
Bike der Woche
doch macht sinn .. ps: bus ist organisiert..

snip moderativ entfernt

Termin > Nicolaus
mit shutteln kann nur der der einen FS besitzt, es gilt das rotationsprinzip! weiter infos nur über die alten kanäle(sollte eigentlich klar sein).
geil! du bist jetzt also der kopf des antifaschistischen widerstandes, weil du held nen gesperrten trail mit dem mtb runterfährst :rolleyes: so geht aktive politische arbeit, glückwunsch! ich erstarre in ehrfurcht bei so viel selbstlosem einsatz 😗
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dabei seit
13. Juli 2004
Punkte Reaktionen
4
und hat sich die allgemeinheit beruhigt oder ist immer noch uffstand im illegalem trailbereich der rinne angesagt ...lol an die gesetztes treuen - einfachmal die finger von den tasten lassen!
 
Dabei seit
13. Juli 2004
Punkte Reaktionen
4
geil! du bist jetzt also der kopf des antifaschistischen widerstandes, weil du held nen gesperrten trail mit dem mtb runterfährst :rolleyes: so geht aktive politische arbeit, glückwunsch! ich erstarre in ehrfurcht bei so viel selbstlosem einsatz 😗
naja auf nur zu .. termin ist bekannt wann es an der rinne zur sache geht!! gesperrter trail ...LooooL... - ps: ohne illegale strecken - müsstes du die wanderwege am HK fahren ... die trails die du dort runterfähst sind stellenweise auf - oder in der nähe der den alten illegalen pfaden angelegt worden...!! Zum Denkanstoß
 
Dabei seit
13. Juli 2004
Punkte Reaktionen
4
Diese ausgewählten HK-Trails sind nachträglich - soweit es möglich war - legalisiert worden, zum Denkanstoß.
oh .. da sind wir einer meinung...😂- also ohne illegale trails am HK gäb es heute keine einzige legaler trail am HK. Dann sind wir uns wohl oder übel einig..! und was war des jetzt für en gelaber von Gestzte und so !?
 
Dabei seit
17. Januar 2009
Punkte Reaktionen
20
Ort
Ronneburg
Geil, endlich mal eine Diskussion für die ich dieses Forum Feier. Danke Leute 👍🏻
PS: Die alten illegalen Trails am Hk waren der Grund überhaupt zum Kamm zu fahren. Nicht wie heute wo alte E-Bike Rentner die SUPER GEILEN Legelen Trails mit gezogener Bremse runter schleichen!
 
Dabei seit
18. Juni 2014
Punkte Reaktionen
738
Geil, endlich mal eine Diskussion für die ich dieses Forum Feier. Danke Leute 👍🏻
PS: Die alten illegalen Trails am Hk waren der Grund überhaupt zum Kamm zu fahren. Nicht wie heute wo alte E-Bike Rentner die SUPER GEILEN Legelen Trails mit gezogener Bremse runter schleichen!

Stau auf dem Trail ist nur hinten doof. Vorne geht es :bier:

Die Trails am Kamm sind nice geworden und werden immer besser. Die werden auch mit sehr viel Einsatz gehegt und gepflegt. Aber wenn sie dir nicht passen...... Fahr dort nicht. Steht dir frei.

Und....... jeder darf auf Trails fahren. Auch die alten E-Bike-Rentner wie du es so unschön betitelst.
 
Dabei seit
13. Juli 2004
Punkte Reaktionen
4
Geil, endlich mal eine Diskussion für die ich dieses Forum Feier. Danke Leute 👍🏻
PS: Die alten illegalen Trails am Hk waren der Grund überhaupt zum Kamm zu fahren. Nicht wie heute wo alte E-Bike Rentner die SUPER GEILEN Legelen Trails mit gezogener Bremse runter schleichen!


ohja stau auf den Kammtrails(da fühlst du dich wie auf der A3 im Feierabendverkehr).. Aber da gibts en trail an dem selbst gestandene YouTuber scheitern🤣🤪.. Der Giftige Berg... ps: beim bremsen - weniger ist mehr... und dort gibts keinen stau, dieser trail trennt die spreu vom weizen, bitte davon mehr, viiiieeellllll mehr...!
 

robbi_n

Kaltmacher
Dabei seit
20. Februar 2005
Punkte Reaktionen
1.562
Ort
Nähe Frankfurt
Bike der Woche
Bike der Woche
Ganz schön was los, find ich prinzipiell gut.

Aber bitte behaltet den nötigen respekt. Man muss nicht immer einer Meinung sein, aber nett sein darf jeder. Kann man versuchen. Kost nix.

Und einen gesperrten Trail , der so in der Öffentlichkeit präsent ist wie die Rinne, den sollte man wenn schon stillschweigend nutzen und sich der Konsequenzen die daraus folgen könnten einfach bewusst sein, egal auf welcher Seite.

Negativen Einfluss kann man im Moment denke ich in Eigenregie auf ein Minimumm begrenzen.
 
Dabei seit
20. Februar 2021
Punkte Reaktionen
40
Die alten illegalen Trails am Hk waren der Grund überhaupt zum Kamm zu fahren
Das kann ich so nicht stehen lassen! Die alten illegalen Trails am Hahnenkamm waren der Grund überhaupt am Kamm zu wohnen 🤭.
Leider ist beim Mountainbiken immer erst der illegale Trail da. Sonst gäbe es auch keinen Willen etwas zu legalisieren. Plane mal einen Trail wo noch keine illegalen Trails sind. Das gehört leider auch zur Wahrheit wie: legale Trails sind besser als gesperrte illegale Trails.
 
Oben