Transition Scout - Sammelthread

Dabei seit
19. August 2008
Punkte Reaktionen
44
Sind so 78-79 cm mit 160mm Gabel
Ich glaube mit 70 Schrittlänge wirst bei keinem Rad wirklich fündig werden, außer vielleicht Räder die explizit nach unten geschwungene Oberrohre haben.
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
11.901
Ort
München
Vielleicht kann mir einer von euch helfen....
Ich denke gerade über das Scout nach und hänge zwischen Größe L und XL...ich bin 1,86m groß und weiß nicht was ich nehmen soll.

Ich komme von einem Geometron Rahmen, der von den Maßen dem XL Scout sehr ähnelt und der mir top gepasst hat.

Was meint ihr ?
 
Dabei seit
1. November 2012
Punkte Reaktionen
1.087
Also ich kann dir nur sagen, ich bin von meinem Sentinel in Large auf ein Wreckoning V3 in Medium gegangen..... das sind nun um den daumen so 12mm weniger in Reach und Oberrohr.
Am liebsten würd ichs gegen ein Large tauschen. Wenn die länge vorher gepasst hat wirsd du mit kürzer nicht glücklich werden.
 
Dabei seit
24. September 2020
Punkte Reaktionen
2.088
Ort
Rhön
Ich liege beim Scout mit L bei 183cm und SL87 genau in der Mitte und es passt für mich perfekt als Trailbike. Ich vermute, aber, dass ich mit dem XL auch klar kommen könnte... Wäre mir dann aber zu wenig Kontrast zu meinem XL Nomad.

Vielleicht kann Dir ja @dr.juggles was zu 186cm in Verbindung mit nem L Rahmen sagen.
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
11.901
Ort
München
Da ich meine Gabel traveln muß, überlege ich ob ich auf 150 oder 160mm gehe.

Was meint ihr ? Die 10mm wären doch verkraftbar geotechnisch.

Edit: mein Rahmen ist schon unterwegs ! Freue mich so drauf !
 
Dabei seit
24. September 2020
Punkte Reaktionen
2.088
Ort
Rhön
Die 160mm an der Gabel werden von Transition beworben und sollte auch passen. Ich hätte da jetzt keine Bedenken... die Front wird halt etwas früher kommen. Agil genug wird es immer noch sein. Ich werde das demnächst bestimmt auch mal probieren.

Zur Not kannst den Dämpfer dann ja auch noch auf 150mm traveln.
 
Dabei seit
23. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
295
Dann gehe ich mal auf 160mm, ändern läßt sich das ja immer noch.

Hab' jetzt echt Bock auf den Rahmen !

Hast du dich für das XL entschieden?

Hat einer von euch Erfahrungen mit einem Mullet Aufbau? Ich fahre das Patrol seit einem halben Jahr so und könnte mir gut vorstellen, dass das auch beim Scout harmoniert.
 

tgf

Dabei seit
17. August 2009
Punkte Reaktionen
13
Ort
Fürstenfeldbruck
Hi zusammen,

hat jemand den Dämpfer umgebaut um auf 150mm zu kommen?
Ich habe keine Anleitung dazu gefunden. Ich würde vermuten die gleiche Arbeitsweise wie Luftkammer-Spacer anpassen, aber wo finde ich den travel-spacer?
Hi, auf diese Frage hast Du keine Antwort erhalten, oder? Ich überlege nämlich auch, den X2 auf 150mm umzustellen. Stellen sich mir aber auch die Fragen, ob man das selbst und mit welchen Teilen machen kann.
VG Thomas
 
Dabei seit
19. August 2008
Punkte Reaktionen
44
Hi, auf diese Frage hast Du keine Antwort erhalten, oder? Ich überlege nämlich auch, den X2 auf 150mm umzustellen. Stellen sich mir aber auch die Fragen, ob man das selbst und mit welchen Teilen machen kann.
VG Thomas
Ich bin mittlerweile schlauer. Der spacer ist nicht in der Luftkammer, also nicht mit einem kleinen Service machbar.
Ich lasse es dann vielleicht im Zuge eines großen Services machen.
 

san_andreas

Angstbremser
Dabei seit
14. Februar 2007
Punkte Reaktionen
11.901
Ort
München
Da ist das Ding...3,32 kg in XL mit Dämpfer.

777C530B-40CD-423B-9606-A11F4701BC19.jpeg
 
Dabei seit
24. September 2020
Punkte Reaktionen
2.088
Ort
Rhön
Wolltest Du den 2020er Rahmen oder hast den günstig bekommen?
Beim 2021 ist eigentlich der X2 Factory verbaut...
 
Oben