Troy Lee D2/D3 Helmets

Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
4
Hallo zusammen,
ist eigentlich der fiberlite und der Composite von der innenschale der gleiche? Ich hab gerade 2 fiberlite zur Anprobe da und würde noch gerne den composite probieren. Ich finde den fiberlite am Nacken recht hoch ausgeschnitten und er neigt bei mir auch an der Stirn ein wenig zu drücken....
Ist es sinnvoll den Mehrpreis für den Composite zu bezahlen..?
 

roq

FHRD FHRN
Dabei seit
18. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
128
Standort
Olpe
.. gibt es eigentl. in Deutschland einen Händler/Shop ..
der den TLD D3 in verschiedenen Ausführungen oder farben ..
.. anbietet .. finde z.Zt. nur Adressen im Ausland ?!?! :ka::rolleyes::ka:
Hyperactive zb. (auch hier im Bikemarkt etc)
Berg-ab.de hat normal auch immer einiges an TLD. Die haben auch ein Ladengeschäft zum Anprobieren etc., glaube in Bocholt oder so.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Juni 2017
Punkte für Reaktionen
0
Hey Leute, mal eine (vielleicht dumme) Frage: hier im Thread wurde schon häufiger erwähnt, man solle das Visier nach oben gestellt fahren. Ist das eine rein optische Frage oder gibts da auch einen Grund dahinter? Das Visier wird dadurch an der Auflagestelle ja schon stärker belastet / gedehnt...
 
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
2
Fahr das Visier wie du willst...

Ich fahr meins oben (d3) ... Den G-Kräften meines cornerings konnte es bisher standhalten....

Bin auch schon mal draufgefallen... Jetzt hat es Kratzer... Ersatzvisier liegt nach 4-5 jahren noch unbenutzt im Kasten...

Lg
 

MikeyBaloooooza

eet fuk
Dabei seit
17. April 2003
Punkte für Reaktionen
23.689
Standort
Holiday in Bavariae
Beim DH fahr ichs ganz oben, ich bild mir ein in Steilkurven weiter blicken zu können,
Beim Mopped fahr ichs bissi weiter unten, da der Fahrtwind den ganzen Helm nach oben/hinten zieht.

Wuaaaarst
 

andi.

radfahren
Dabei seit
19. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
164
Standort
Thüringen
Hallo Leute,
habe mir einen D3 in L gebraucht gekauft. Leider ist er mir an den Wangen sehr eng. Habe die Wangenpolster herausgenommen und er fühlt sich eigentlich sonst ganz gut an auf dem Kopf.

So wie ich das jetzt verstanden habe, gibt es im M/L Modell keine dünneren Wangenpolster als die L ? Habt ihr eine Idee was ich machen kann?

Sonst muss ich ihn leider wieder verkaufen. Falls sich jemand dafür interessiert. (D3 Berzerk Carbon, 185€, keine Schäden, suuuuper Zustand, Gr. L mit Tasche)
 

Anhänge

roq

FHRD FHRN
Dabei seit
18. Mai 2011
Punkte für Reaktionen
128
Standort
Olpe
Du musst aber auch bedenken, das sich die Wangenpolster noch bissl weiten nach ner Zeit. Sind am Anfang immer bissl eng.
Aber man könnte doch XL Cheekpads reinmachen, oder? Cheekpads gibts doch normal in allen Größen. Oder passt das dann nicht von den Aufnahmen im L Helm, weil größere Schale > größere Cheekpads?
 

andi.

radfahren
Dabei seit
19. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
164
Standort
Thüringen
Ich könnte mir aber vorstellen, dass die XL Polster ähnlich groß sind da ja auch die EPS Schale des XL Helmes wieder etwas größer ist. Kann das jemand bestätigen?
 

cas8

Mtb ist für mich ...wie Sex nur Schmutziger!
Dabei seit
18. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Glinde
Moin Leute,
kann mir jemand sagen was der Troy Lee D3 FL Mono Black in XS/S genau auf die Waage bringt.
 
Oben