Tyee und Flaschenhalter

Dabei seit
12. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
304
Standort
Wien
Ich fahre eh auch mit 3L Drinkblase am Rücken, aber gerade im Winter ist ein Flaschenhalter mit Termosflasche und warmen Tee recht nett. Und für eine kurze Runde kann ich mir den Rucksack auch mal ersparen. Ein Flaschenhaler bei dem man nach oben hin die Flasche entnehmen muss kann ich mir irgendwie beim Tyee nicht vorstellen.

Kleine Warnung nur zum ProCraft Flaschenhalter er zerkratzt Metallflaschen, bei Plastik ist es nicht so tragisch.
 
Zuletzt bearbeitet:

chicolini

unn ab...
Dabei seit
1. November 2010
Punkte für Reaktionen
33
ich bin mittlerweile bei nem Elite halter in Verbindung it einer Tune Flasche angekommen und was soll ich sagen:

0,75 l bei mir ( Gr. M ) und immerhin nooch 0,5l bei der chefin ( Gr. S )

Aber wie gesagt "nur mit Keil" ohne krieg ich im S-Rahmen nicht mal 300ml unter

http://www.bike-discount.de/de/kaufen/elite-custom-race-flaschenhalter-schwarz-rot-67963
http://www.bike-discount.de/de/kaufen/tune-trinkflasche-750-ml-25931

Geil is, am Halter paßt sogar noch ne Topeak Pumpe mit bei...ideal für die Hausrunde, mini Satteltasche und alles is an Board..
 

bernd e

Quertreiber
Dabei seit
17. August 2001
Punkte für Reaktionen
886
Standort
MSP
Bei mir hat nichts ohne meine Modifikation gepasst. Ich habe propain auch schon eine Verlegung der Position um , ich glaube 35mm, nach unten vorgeschlagen. Somit muss man nur noch unten etwas uterbauen. Ob das umgesetzt wird, mal sehen.
 

chicolini

unn ab...
Dabei seit
1. November 2010
Punkte für Reaktionen
33
naja, ich sag mal reinquetschen konnt ich die 0,5er mit dem side-cage, aber a: nur die tune weil oben verjüngt und b: wirklich quetschen, gepaßt hat das nicht wirklich....
 

Cedric999

Excellence is my presence. Never tense or hesitant
Dabei seit
24. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
2.282
ich bin mittlerweile bei nem Elite halter in Verbindung it einer Tune Flasche angekommen und was soll ich sagen:

0,75 l bei mir ( Gr. M ) und immerhin nooch 0,5l bei der chefin ( Gr. S )

Aber wie gesagt "nur mit Keil" ohne krieg ich im S-Rahmen nicht mal 300ml unter

http://www.bike-discount.de/de/kaufen/elite-custom-race-flaschenhalter-schwarz-rot-67963
http://www.bike-discount.de/de/kaufen/tune-trinkflasche-750-ml-25931

Geil is, am Halter paßt sogar noch ne Topeak Pumpe mit bei...ideal für die Hausrunde, mini Satteltasche und alles is an Board..
Was meinst du mit Keil?
 

chicolini

unn ab...
Dabei seit
1. November 2010
Punkte für Reaktionen
33
guggst du post #9, da is ein bild von drin...

unterm flaschenhalter montiert um diesen hinten anzuheben und die flasche im rahmen anders auszurichten..
gibt platz für länge :daumen:
 

Cedric999

Excellence is my presence. Never tense or hesitant
Dabei seit
24. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
2.282
Achso danke :daumen:.
Habt ihr alle das 2013 Modell? Wenn ja haben sie das Problem beim 14er geändert?
 

chicolini

unn ab...
Dabei seit
1. November 2010
Punkte für Reaktionen
33
unsere beiden( also chefin und meins ) sind 2014er Modelle...
ggf. nimmt man sich bernd´s anstoß zur verlegung der 2015er Modelle ja an.. die jungs vor ort haben hier eigentlich immer offene ohren für verbesserungen..
falls du genaueres wissen magst, schreib david von propain an, hier wird dir sicher weitergeholfen..!

gruß ole
 

bernd e

Quertreiber
Dabei seit
17. August 2001
Punkte für Reaktionen
886
Standort
MSP
guggst du post #9, da is ein bild von drin...

unterm flaschenhalter montiert um diesen hinten anzuheben und die flasche im rahmen anders auszurichten..
gibt platz für länge :daumen:
Mach doch ne Kleinserie für alle die sich trauen ein Flaschenhalter ans Tyee zu schrauben ;)
Anfragen werden diskret behandelt, nicht das sich einer outen muss sowas zu tun :D :D :D
 

TommyK83

Propain Friend
Dabei seit
9. November 2013
Punkte für Reaktionen
62
Standort
Schmelz
Einen Abnehmer hättest du schon mal. Alles Geschmacksache ;-)
Bzw. alles eine Frage der Funktionalität. Seh zum Beispiel keinen Grund dazu, wenn ich mit meiner Freundin ne kleine Fahrradtour drehe, die 3l Trinkblase mit zu schleppen
 
Zuletzt bearbeitet:

njoerd

Alles Banane
Dabei seit
27. Oktober 2009
Punkte für Reaktionen
252
Ich behaupte einfach mal: Mit einem Flaschenhalter mit seitlichem Einschub sollte das Transportieren von 0,5-075l Flaschen kein Problem sein.
Alternativ: kauft euch ein Rennrad, da kann man mind 2 Flaschen montieren, kauft euch ein Rennrad Jersey und packt die Flaschen in die Taschen auf dem Rücken, Steckt euch die Flaschen hinten in den Hosen bund (klingt komisch ist aber so), kauft euch einen kleinen Rucksack für einen Schlauch, Pumpe und Trinkblase :daumen:

Werde mir nachher im Radalden einen Flaschenhalter mit seitlichen Einschub kaufen und das Ganze für euch mal testen (okay- nicht nur für euch, Nutzung für schnelle runden ohne Rucksack nach Feierabend)
 

chicolini

unn ab...
Dabei seit
1. November 2010
Punkte für Reaktionen
33
Moinsen

bei Rahmengröße M funktioniert auch dieser nicht mit der 0,75er Flasche... so zumindest meine Erfahrung!
Aber mal was anderes: Hast Du ne Fahrrad-Waschkabine daheim oder wo steht Dein Rad drin??

Das sieht ja mal äusserst interessant aus :daumen:

Und was mich echt interessieren würde gerade jetzt für´n Winter, was sind das für Schutzbleche die Du da dran hast? Gerade hinten würde mich interessieren!
Hält das gut beim fahren oder gibts da ordentlich Eigenleben?

Wer bietet sowas denn an?

Dank Dir schon mal für ne kleine Info dazu

Gruß Ole
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
27. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Villingen-Schwenningen
habe letztens mein alten Elite flaschenhalter ausprobiert... musste zwar die langlöcher ein bissl auffeilen damits besser passt, aber jetzt taugts :) hab ihn dann noch schwarz lackiert damits wenigstens annehmbar aussieht, dieses weiß-grün war nämlich ekelhaft...
 

chicolini

unn ab...
Dabei seit
1. November 2010
Punkte für Reaktionen
33
@rpguagua

coole geschichte mit der radwäsche :daumen:
so was wär perfekt für´n eigenen keller ..

und danke für die info zu den mudhuggers, die schau ich mir mal genauer an!:bier:
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
1.720
Standort
bei Heidelberg
Trinkblase ist nix für mich weil ich auch gerne mal ohne Rucksack fahre und dann das nötigste in einem gemoddeten KangaTek dabei habe.
Was hast du denn an dem KangaTek gemoddet? Das Konzept sieht sehr interessant aus, mit meinem Schlüsselbeinbruch kann ich gerade keinen (Trink-)Rucksack tragen, deswegen bin auf der Suche nach Alternativen.
Übrigens auch für die Getränkemitnahme, zwar habe ich kein Tyee, aber in meinen Radon S-Rahmen passt auch nur maximal eine 0,5L Flasche rein. Mit dem KangaTek könnte ich evtl. noch nen Trinkgürtel zusätzlich benutzen.
 
Dabei seit
28. Mai 2014
Punkte für Reaktionen
214
Standort
Österreich
Auweh, Schlüsselbeinbruch, Titanplatte und (Trink)Rucksack ... habe mir da nach meinen ersten 2 Ausfahren am Wochenende auch ein dickes Fragezeichen hinter die Ohren geschmiert o_O
 

sp00n82

noob
Dabei seit
8. Juli 2013
Punkte für Reaktionen
1.720
Standort
bei Heidelberg
Auweh, Schlüsselbeinbruch, Titanplatte und (Trink)Rucksack ... habe mir da nach meinen ersten 2 Ausfahren am Wochenende auch ein dickes Fragezeichen hinter die Ohren geschmiert o_O
Wie hattest du das dann gelöst? Bin momentan noch mit meinem Hardtail unterwegs, da passen 1,0 + 0,5 Liter rein, aber würde halt wieder gerne auf das Fully umsteigen, weil die Gabel einfach um Längen besser ist.
 
Oben