Valparaíso Cerro Abajo 2019: Die Highlights vom Urban DH-Spektakel

Zask06

26262626
Dabei seit
19. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
1.765
Könntet ihr euch so ein Event in Deutschland vorstellen?

Wenn man so die Kommentare unter den anderen UDH Artikeln ließt, nein, auf keinen Fall.

Am Ende kommt dann wieder so ein Kasper mit seiner "Bewegung", wie der, der Pflegekräften Tattoos verbieten will. :teufel:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: ---
Dabei seit
14. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
54
Standort
Kronberg
Könntet ihr euch so ein Event in Deutschland vorstellen?

Wenn man so die Kommentare unter den anderen UDH Artikeln ließt, nein, auf keinen Fall.

Am Ende kommt dann wieder so ein Kasper mit seiner "Bewegung", wie der, der Pflegekräften Tattoos verbieten will. :teufel:

Das Format finde ich als Zuschauer nicht schlecht: kurze Läufe (Santos mehr als Valparaiso), wenig Finalteilnehmer - dafür fast 100% jedes Laufs übertragen. Beim DH WC müssen sich Warner & Caluori schon echt 'nen Wolf labern um die Stunden zu füllen.

Wie die top Fahrer (in Santos) noch auf den Treppen reingetreten haben oder ihren 800er Lenker im Wheely schräggestellt durch die 75cm Engstelle bugsiert haben sah schon nach großer Bikebeherrschung aus. So präzise muss man wohl bei keinem anderen Event fahren.

... dafür wird man das hier wohl eher *so* nicht genehmigt kriegen: hunderte von Zuschauern (inkl. Vierbeiner), könnten jeden Moment auf die Strecke springen. Tausend böse Ecken, Kanten & Geländer wo man jederzeit völlig ungebremst einschlagen kann... als Verantwortlicher würde ich mich auch schwerlich so weit aus dem Fenster lehnen wollen und meine Unterschrift unter den Antrag so einer Veranstaltung setzen.

Stattdessen die ganze Strecke mit Turnmatten einpacken und die Zuschauer von der Strecke weghalten, ist aber vielleicht auch nicht so geil...
 

renegade24

Wemsen statt bremsen
Dabei seit
9. November 2006
Punkte für Reaktionen
3.087
Standort
Underwerse
Gegenfrage: Gäbe überhaupt eine Möglichkeit bei uns, rein örtlich, wo man so ein Event veranstalten könnte?
 
Dabei seit
14. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
54
Standort
Kronberg
Orte mit steilen engen Treppen werden sich schon im steileren Teil der Republik finden lassen... das sind dann nicht unbedingt Metropolen und Favelas gibt's wohl auch nicht.

Wie wär's mit Wuppertel: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Treppen_in_Wuppertal

War selbst noch nicht dort, aber angeblich die deutsche Stadt mit den meisten Treppen... stellt sich natürlich noch die Frage, ob da auch welche "seriell" und nicht überwiegend "parallel" zueinander verlaufen.
 
Dabei seit
14. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
306
Standort
STGT
gab auch mal was in meersburg am bodensee. top lage für sowas. wurde dann meines wissens eingestellt weil die pöhsen farradreifen ja die alten treppen zerstören.

nicht nur im wald sind wir unbeliebt, sondern auch auf treppen. :D
 
Dabei seit
14. Juni 2011
Punkte für Reaktionen
54
Standort
Kronberg
City Downhill Meissen gabs mal, schaut euch mal die Videos auf Goggel an.
Die Videos, die ich gefunden hab' sahen ganz nett aus, aber da heißt es eher TRETEN statt Lenker kürzen. Da würde ich mir auch noch zutrauen weitgehend unbeschadet runter zu kommen. Bei Regen ist das Kopfsteinpflaster aber sicher auch was für Fortgeschrittene
 
Oben