Welcher (Enduro)Rahmen für große Schrittlänge & kurzer Oberkörper

shield

aggrobat
Dabei seit
20. Februar 2006
Punkte Reaktionen
2.470
Ort
Karlsruhe
Hallo an alle.

Ich hoffe auf eure Expertise und Rat.
Ich suche einen passenden enduro Rahmen für meine Körperproportionen.
188 Körpergröße
96 Schrittlänge

Im Moment fahre ich ein Propain Tyee in L mit 27,5" Laufrädern.
Anhang anzeigen 460950


Ich selbst fahre seit über 12 Jahren Fahrrad.
Angefangen hab ich mit rumschreddern im Wald und Fahrrädern mit denen man keine Tour gefahren ist. Nur bergab.
Dann kam die Zeit mit im Skatepark rumhängen.
Und seit zwei Jahren hat mich die Vernunft und Natur zurück:
Ich fahre Touren bis 60km mit Max 2000hm. Von technisch mit Spitzkehren bis flowig alles dabei.
Bis max 10 Tage bikepark sind auch pro Jahr drin. Dort fahre ich alles bis auf die DH strecken.
Ich würde meine Fahrweise als sehr sauber einstufen. Darüberhinaus sehr spielerisch (Sprünge, Hinterrad versetzen etc)

Ich hatte auch schon ein 29er hardtail (Größe M) dem ich ein wenig hinterher trauere. (Siehe foto Album)

Ich denke dass für meine Körpergröße ein Fahrrad mit 29" Laufrädern in frage kommt. Nur welches?
Gerne würde ich endlich mal einen Carbon Rahmen ausprobieren. Muss aber nicht.

Im Prinzip würde ein XL Rahmen Sinn machen. Da ich aber wie beschrieben von sehr kurzen Bikes komme will ich keine Streckbank fahren.
Ich hatte die Möglichkeit einen speci Enduro 29 Rahmen in M Probe zu sitzen und von der Länge passte dieser wie angegossen. Nur die Höhe wäre hier sehr knapp und ich hätte wieder eine extreme Sattelüberhöhung. Dies möchte ich vermeiden.


Nun mal die Frage an euch: gibt es Rahmen die im Verhältnis zur Höhe ein kurzes Oberrohr haben?

Ich bin offen für alles - auch für Rahmen mit weniger Federweg à la Evil the following oder das Banshee Prime.

Danke an alle.
Grüße Stefan
 

metalbks

love|velo
Dabei seit
21. Juli 2012
Punkte Reaktionen
332
Niner WFO ? Eher kurzer Reach...dafür in L ein 51cm Sitzrohr.

Vielleicht ein Nicolai Ion 15. XL Sitzrohr mit kürzerem Reach?

Stevens Whaka fahre ich selber in 20". 189cm SL93. Musste aber auch auf eine 150mm Stütze wechseln.

Das Speci Enduro solltest du so oder so in L fahren. M wäre mir viel zu klein. Ich brauche da ein XL. Und das obwohl ich früher nur auf dem BMX / Dirtrad sass
Meines hatte ich in L und musste richtig raus mit der Stütze... .

Haibike Enduros haben noch kurze Reachwerte...ist aber 27.5".
 
Zuletzt bearbeitet:

shield

aggrobat
Dabei seit
20. Februar 2006
Punkte Reaktionen
2.470
Ort
Karlsruhe
@corsa222 @metalbks
danke euch beiden. ich schau mich mal um.

das cube wäre perfekt wären da nicht die langen kettenstreben (446mm)

niner is relativ teuer soweit mir das im kopf is, aber ich schaus an. nicolai dachte ich auch schon, aber auch so teuer und dann nichtmal carbon.
stevens whaka wäre ne alternative, aber optisch haut es mich jetzt nicht vom hocker, dass ich es kaufen würde. bei haibike hab ich so n beigeschmack dass ich mich nciht draus setzen will...

ja ich weiss - ich bin wählerisch. trotzdem danke!
 

Trail Surfer

Schmelzkäsegummiderator ☝🏻🧐
Dabei seit
19. März 2004
Punkte Reaktionen
12.543
Ort
Köwi
Hi,

mein Vorschlag: Alutech Tofane in XL, kombiniert mit einem kurzen Vorbau (bis/um 40mm?). Der Rahmen mit Dämpfer kostet 2.150 Euro, den Rest vom Tyee soweit möglich dranbabben sollte es doch noch halbwegs erschwinglich halten, oder?!

upload_2016-2-7_22-37-3.png

Grüße
 

Anhänge

  • upload_2016-2-7_22-37-3.png
    upload_2016-2-7_22-37-3.png
    74,8 KB · Aufrufe: 167

metalbks

love|velo
Dabei seit
21. Juli 2012
Punkte Reaktionen
332
Der Niner Rahmen mit Dämpfer liegt um die 2100Euro.

Das Tofane hat in XL doch einen wahnsinns Reach. Vorallem wenn man bedenkt das ein Enduro in M von der länge gut passt.

Probier mal ein E29 in L. Wird halt knapp mit der Stütze,jenachdem was für eine Sitzhöhe du fährst.
 

Trail Surfer

Schmelzkäsegummiderator ☝🏻🧐
Dabei seit
19. März 2004
Punkte Reaktionen
12.543
Ort
Köwi
Der "Waaaaaahnsinns"-Reach relativiert sich mit einem sehr kurzen Vorbau. Ich sehe da keinen Malus. Sechs-und-Neunziger-Schrittlänge.........HALLLOOOOOO?!?! Von mir aus gerne auch in L. Tsstsstsss;)

Die Günstig-Variante könnte z.B. ein On One Codeine in L sein...musst mal die Geo anschauen, und hier ins Unterforum reinschnuppern. Vielleicht gibt es sogar jemanden in relativer Nähe zu dir, der so eines hat?!
 

singletrailer67

Trailsüchtiger...
Dabei seit
31. März 2004
Punkte Reaktionen
11.999
Ort
Ganz nah an der Düssel
Bike der Woche
Bike der Woche
Der "Waaaaaahnsinns"-Reach relativiert sich mit einem sehr kurzen Vorbau. Ich sehe da keinen Malus. Sechs-und-Neunziger-Schrittlänge.........HALLLOOOOOO?!?! Von mir aus gerne auch in L. Tsstsstsss;)

Die Günstig-Variante könnte z.B. ein On One Codeine in L sein...musst mal die Geo anschauen, und hier ins Unterforum reinschnuppern. Vielleicht gibt es sogar jemanden in relativer Nähe zu dir, der so eines hat?!

Ich glaub die Codeines sind für lange Beine eher nicht geeignet...recht kurzes Sitzrohr.
 

shield

aggrobat
Dabei seit
20. Februar 2006
Punkte Reaktionen
2.470
Ort
Karlsruhe
@Trail Surfer
danke für deinen rat, aber alutech ist mit den oben genannten marken eine der marken bei denen ich leider einen würgereiz bekomme ;)

@metalbks
was meinst du mit e29? ein speci enduro 29? ja das comp in schwarz matt lacht mich an, aber wenn dann nur einen rahmen. der rest da dran is ja totaler käse....
 

shield

aggrobat
Dabei seit
20. Februar 2006
Punkte Reaktionen
2.470
Ort
Karlsruhe
Der "Waaaaaahnsinns"-Reach relativiert sich mit einem sehr kurzen Vorbau. Ich sehe da keinen Malus. Sechs-und-Neunziger-Schrittlänge.........HALLLOOOOOO?!?! Von mir aus gerne auch in L. Tsstsstsss;)

Die Günstig-Variante könnte z.B. ein On One Codeine in L sein...musst mal die Geo anschauen, und hier ins Unterforum reinschnuppern. Vielleicht gibt es sogar jemanden in relativer Nähe zu dir, der so eines hat?!
das codeine schau ich schon sehr lange an. wenn müsste es erstmal zum lackierer, damit das ne shcöne farbe hat. hatte ich schon wieder vergssen, gleich mal schauen. :) danke!
 

Trail Surfer

Schmelzkäsegummiderator ☝🏻🧐
Dabei seit
19. März 2004
Punkte Reaktionen
12.543
Ort
Köwi
das codeine schau ich schon sehr lange an. wenn müsste es erstmal zum lackierer, damit das ne shcöne farbe hat. hatte ich schon wieder vergssen, gleich mal schauen. :) danke!
Der Preis ist ja auch heiß. Was schwebt dir denn so als Farbe vor? Ich fände ja so ein Veilchen-Lila mit den Original-orangen Decals very hot!:D
 

Pilatus

Maountenbaick
Dabei seit
9. Mai 2003
Punkte Reaktionen
970
Ort
Ried im Innkreis
Waren nicht die zwei Jahre alten Santa Cruz eher auf der kurzen Seite beim Oberrohr?
grundsätzlich sollte jeder "ältere" Rahmen einen kürzeren Reach als aktuelle haben.
 
Dabei seit
20. März 2012
Punkte Reaktionen
5
Hey,
ich möchte mich hier mal einklinken, wenn das für shield in Orndung geht :bier:
Ich habe sehr ähnliche Maße mit 189/95 und bin auch auf der Suche nach nem Bike/Rahmen. Ich lese schon seit einiger Zeit im Forum querbeet rum bis ich schließlich hier gelandet bin. Als einen Favoriten hatte ich dein aktuelles Bike was Aussehen und Ausstattung betrifft, allerdings passt die Geo nicht ganz.
Mit solchen Körpermaßen ists gar nicht so leicht ein passendes Bike zu finden. Ich habs mittlerweile ein wenig im unteren Rücken weswegen ich Sattelüberhöhung und gestreckte Sitzpostion immer weniger hinnehmen kann.

Als einziges der oben erwähnten Bikes bin ich bisher das Speci Enduro 29 in L und XL gefahren. L wäre mir von der Oberrohrlänge/Reach lieber, aber bei der Schrittlänge hat man eigentlich keine Wahl und muss zum XL greifen sofern man nicht wieder Sattelüberhöhung möchte. Daher ist das Enduro in XL mit kurzem Vorbau derzeit mein Favorit.

Niner und Nicolai gefallen mir echt gut, allerdings ist das leider nicht in meinem Budget :oops: Für das Geld, was der Nicolai Rahmen kostet, bekomm ich das Enduro Comp Vorjahresmodell und hätte zumindest ein Bike mit dem ich fahren kann und nicht nur den Rahmen :D

@shield: Bist du in der Entscheidung weitergekommen bzw. hast noch Alternativen gefunden?

@all: Fallen euch noch andere Bikes ein? Wo sind die Sitzzwerge? :winken:
 

shield

aggrobat
Dabei seit
20. Februar 2006
Punkte Reaktionen
2.470
Ort
Karlsruhe
@meisterheizer endlich mal jemand dem es ähnlich geht und die selben gedanken hat.
ich bin noch nicht weitergekommen, aber ich tendiere immer weiter zum E29 in L. XL wäre mir ein zu großer panzer - da bin ich echt unsicher darüber und ziehe die stütze dann noch lieber etwas mehr heraus.

hast du denn dann auch lange arme dazu?
 
Dabei seit
20. März 2012
Punkte Reaktionen
5
Die Gedanken mach ich mir glaub ich schon zu lange, iwann ist man echt verwirrt, was denn am besten wäre :hüpf:
Ich werde wohl beide nochmal richtig Probefahren. Mein erstes Aufeinandertreffen mit dem Enduro in L und XL war eher ein Probesitzen mit 100m auf der Straße hin und zurück. Wie gesagt, L vom Reach, XL vom Stack, die 1,5cm zusätzlich sind schon nicht verkehrt.

Also gefühlt würde ich sagen, ja ich hab lange Arme. Allerdings weiß ich nicht was "nomal" wäre. Ich komme auf 69cm Armlänge (gemessen von Stift in Faust, Arm nach vorne und zu Schulterpunkt) Hast du auch so Affenarme? :D
 

shield

aggrobat
Dabei seit
20. Februar 2006
Punkte Reaktionen
2.470
Ort
Karlsruhe
Ich kann nur 67cm bieten. ;)

Also ich bin das XL zwei mal den flowcountry Trail am geisskopf gefahren. Fuhr sich exakt wie mein tyee mit 50er Vorbau. Allerdings will ich auf lange Sicht ein Fahrrad wo ich auch mal einen längeren Vorbau fahren kann damit Druck aufs VR entsteht.
Das XL würde ich wieder mit 30er Vorbau fahren.

Was man findet sind sehr viele E29 in M gefolgt von ein paar L aber seltenst eins in XL.
 
Dabei seit
20. März 2012
Punkte Reaktionen
5
Da hast du recht! XL ist gebraucht selten zu finden und wohl auch ziemlich gefragt nachdem das Comp 2016 in XL bereits ausverkauft ist.
Aber nachdem sich von der Geo nichts geändert hat, kann man auch gut nach älteren Modellen Ausschau halten. Mir wäre nur der Rahmen eigentlich auch am liebsten, weil die Ausstattung des Serien Comp nicht so toll ist...

Aber ich werde beide in naher Zukunft nochmal fahren und halte dich auf dem Laufenden. Falls du was neues entdecken solltest oder eine Entscheidung gefällt hast, dann sag mir Bescheid. Interessiert mich wie sich ein Leidensgenosse bei der Qual der "Wahl" entscheidet :winken:

Werd aber selber langsam ungeduldig und wohl bald zuschlagen :D
 

shield

aggrobat
Dabei seit
20. Februar 2006
Punkte Reaktionen
2.470
Ort
Karlsruhe
Also ich bekomme diese Woche von einem Bekannten ein Angebot für 2 2015er L Rahmen.
Mal abwarten was er sagt.
Zum Glück keine comp Modelle weil dort müsste ich auch fast alles ersetzen was dran gebaut ist.

Ich bin auch total ungeduldig aber erstmal muss ich noch warten was sich finanziell so ergibt. :)

Apropos Alternative:
Wenn es dir egal ist wie lang die kettenstreben sind, dann schau dir mal das Cube Stereo 29 SL an. Wäre meine Wahl wenn die kettenstreben nicht so lange wären.
In XL hat man da einen sehr kurzen reach.
 
Dabei seit
20. März 2012
Punkte Reaktionen
5
Kannst mir ja Bescheid geben, wie viel er verlangt, gerne per PN. Vielleicht nehm ich ja des andere Bike/Rahmen ab ;)

Ich hab aktuell ne 420 Strebe und möchte da eigentlich auch bei so kurz wie möglich bleiben. Außerdem gefallen mir die Cube's in den großen Größen nicht so gut. Von daher hab ich das für mich persönlich schon aussortiert.

Ich weiß, als wärs nicht schon schwer genug, ist man auch noch seeeehr wählerisch :D
 
Oben