• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Who is Jeffsy?

Dabei seit
29. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
27
Standort
BiWa
Ich habe den hier:

Tune: DF8Q

2018 Performance Elite Series FLOAT DPX2
2018, FLOAT DPX2, P-Se, A, 3pos-Adj Evol LV, Santa Cruz, Hightower LT, 7.875, 2.25, CM, RM, Rezi A F M, Standard Logo


Der DPX2 hat keinen spacer verbaut und nen mittleren Compression und rebound tune.
Bin echt gespannt wie sich der hinterbau dadurch verändert. Gut dass ich grad eben nen luftkammer Service beim Monarch gemacht hab^^ naja is ja nicht umsonst.
Im Jeffsy 29 Pro Race (MK1) gab es ja einen DPX2 von YT.
Tune: DGJT

2018, FLOAT DPX2, F-S, K, 3pos-Adj Evol LV, YT, AM182910 - Jeffsy 29, 7.875, 2.25, 0.2 Spacer, CM, RL, Rezi A F M, Orange Logo


Anpassung kostet ca. 60€ bei Fox (RM auf RL + 0,2 Spacer verbauen)
 

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
748
Standort
RGB <> FFM
Im Jeffsy 29 Pro Race (MK1) gab es ja einen DPX2 von YT.
Tune: DGJT

2018, FLOAT DPX2, F-S, K, 3pos-Adj Evol LV, YT, AM182910 - Jeffsy 29, 7.875, 2.25, 0.2 Spacer, CM, RL, Rezi A F M, Orange Logo


Anpassung kostet ca. 60€ bei Fox (RM auf RL + 0,2 Spacer verbauen)
Danke dir :daumen: hatte ich sogar schon rausgefunden. Spacer is kein Problem, der einzige unterschied im Tune ist der Light/low rebound. Sollte aber kein Problem sein wenn man nicht am oberen Ende der Druckskala rangiert, bleibt noch genügend einstell Spielraum. Aber was tatsächlich ne komische Geschichte ist. YT lässt OEM anscheinend zäheres Dämpfer Öl von fox einfüllen. K. A. Ob das nur beim Capra so war und ob das auch bei RockShox der Fall ist. Aber dadüber wurde im dpx 2 thread geschrieben.
 
Dabei seit
19. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
432
Standort
unterhalb vom Harz
Nabend!
Der Float X2 Performance ist montiert und die erste Runde heut endlich gedreht. Ich bin begeistert. Der Clint Switch funktioniert gut, evtl könnte er ein Tick straffer sein aber ist okay. LSC und LSR reichen völlig zum einstellen. Bergab genau das was ich suchte, da kann Mutters Bügelstation einpacken :lol:
Ganz wichtig war mir die Progression. Der zuvor verbaut Float X nutze nie die Federweg immer blieben 1cm oder mehr über. Beim X2 geht auch noch 1cm aber das war heut nur gemäßigt bergab.
Nächste Woche gehts hoffentlich nochmal in Bikepark dann darf die 36er und der X2 zeigen was sie können:D
 
Dabei seit
16. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
21
Also ich schaue zur Zeit nach Jeffsy Rahmen. Ich würde sagen so ca 800 Euro mit nem Standard Dämpfer ohne Gabel. Vielleicht auch etwas weniger.
Aktuell gibt es einige neuere Rahmen für um die 900. Die sind aber schon ne Zeit lang online. Also scheinen schwer weg zu gehen.
Alu gab es sogar schon einmal für 300 ohne Dämpfer.
 
Dabei seit
1. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
433
Standort
Fürstenfeldbruck
Also ich schaue zur Zeit nach Jeffsy Rahmen. Ich würde sagen so ca 800 Euro mit nem Standard Dämpfer ohne Gabel. Vielleicht auch etwas weniger.
Aktuell gibt es einige neuere Rahmen für um die 900. Die sind aber schon ne Zeit lang online. Also scheinen schwer weg zu gehen.
Alu gab es sogar schon einmal für 300 ohne Dämpfer.
Danke für die Einschätzung, dachte an 1500 Euro mit Gabel und Satz neue Lager hab ich auch noch..
. Dämpfer ist der Cane Creek DB Air IL
 
Dabei seit
16. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
21
Danke für die Einschätzung, dachte an 1500 Euro mit Gabel und Satz neue Lager hab ich auch noch..
. Dämpfer ist der Cane Creek DB Air IL
Ja, denke das bekommst du auf jeden Fall. Gerade mit dem Dämpfer. Und mit der Gabel dazu würde ich sogar noch mehr als 1500 verlangen.
Probieren kann man es ja immer :)
Die unverschämten Angebote kommen ja so oder so 😅
 
Dabei seit
1. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
572
Standort
Vogtland
Moin,
Ich möchte bei meinem 2018er Jeffsy al ebenfalls einen DPX2 verbauen.
Kann mir bitte jemand sagen welche Buchsen ich dafür brauche?
 
Dabei seit
19. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
432
Standort
unterhalb vom Harz
Okay danke, ich habe nur gelesen dass man die nicht nochmal verwenden kann.
Wie bekomme ich die Buchsen vom DPS ab?
Sorry für die eventuell dummen Fragen aber das ist der erste Dämpfer den ich umbaue.
Mit den Cutermesser vorsichtig raushebeln. Geht ganz leicht. Hab ich die Tage auch gemacht. Warum sollte man die nicht wieder nehmen. Benutzt dich gleichen Bolzen wieder.
 

Rischar

Bier
Dabei seit
6. November 2006
Punkte für Reaktionen
330
Standort
Regensburg
Huber Buchsen braucht kein Mensch ;)
Außerdem ist der angebliche Vorteil von Huber, seitdem Fox ebenfalls Kunststoffgleitlager verwenden, hinfällig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
572
Standort
Vogtland
Der DPX2 ist verbaut, so weit so gut.
An der unteren Aufnahme gab es kein Problem, aber an der oberen kommt es mir etwas komisch vor dass keine der schwarzen Spacer verbaut werden müssen.
Ich habe die Buchse eingepresst, links und rechts einen O Ring drauf gesteckt und den Dämpfer verbaut.
 

Anhänge

Dabei seit
1. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
572
Standort
Vogtland
Weil der Dämpfer sonst nicht in die Aufnahme gepasst hätte.
Ich habe die Buchse mit den Spacern aus dem DPS ausgebaut und die Buchse in den DPX2 eingebaut.
Die Spacer hätten nicht mehr auf die Buchse gepasst.
 
Dabei seit
19. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
432
Standort
unterhalb vom Harz
Was? Ist das Buchsenauge beim DPX breiter?
Hast du geschaut das die Aufnahmen Evtl ein bissel verdreht zueinander sind und deshalb nicht passt? Ich kann’s mir beim besten Willen nicht vorstellen das dass so richtig ist
 
Dabei seit
1. Oktober 2017
Punkte für Reaktionen
572
Standort
Vogtland
Was? Ist das Buchsenauge beim DPX breiter?
Hast du geschaut das die Aufnahmen Evtl ein bissel verdreht zueinander sind und deshalb nicht passt? Ich kann’s mir beim besten Willen nicht vorstellen das dass so richtig ist
Ja das Auge am DPX2 ist breiter als beim DPS, zumindest an diesem.
Deswegen passen die Spacer nicht mehr auf die Buchse.
Ich habe mit einem Messschieber die Aufnahme und das Auge gemessen, das passt soweit.
 
Dabei seit
19. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
432
Standort
unterhalb vom Harz
Ja das Auge am DPX2 ist breiter als beim DPS, zumindest an diesem.
Deswegen passen die Spacer nicht mehr auf die Buchse.
Ich habe mit einem Messschieber die Aufnahme und das Auge gemessen, das passt soweit.
Moin! Okay ich hätt jetzt echt gedacht das die breiter ist. Dachte die sind seitens Fox genormt. Wenn da nüscht wackelt ist ja jut :daumen:
Denk an ein Feedback:)
 
Oben