Who is Jeffsy?

2pi

not Young and working on Talent
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
786
Standort
VS
Das Ding war so dermaßen fest da drinnen, sowas hab ich noch nicht erlebt. Der Gummihammer (also eigentlich so ein Hammer mit hartgummi Aufsätzen) hat genau nicht das Quentchen bums das nötig war um das Lager trotz entsprechendem Werkzeug auszutreiben. Hab ewig rumgetan, dann aufn richtigen Hammer gewechselt dann gings deutlich schneller. Aber Spaß wars keiner.
He he, habe auch einen Fäustel hier :teufel:

Edit: Innenlager war auch nur auf der non drive side im Eimer, das andere war für über drei Jahre echt noch ok.
Das war beim meinem Capra auch so. Da steckt System dahinter ! Verschwörung :D
 

2pi

not Young and working on Talent
Dabei seit
14. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
786
Standort
VS
Also ich werde die Hülse rausmachen. Dann kann wenigstens das Waschwasser, das oben hinten ins Sitzrohr läuft, ohne Umwege unten zum Loch wieder raus.
 

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
954
Standort
RGB <> FFM
Also ich werde die Hülse rausmachen. Dann kann wenigstens das Waschwasser, das oben hinten ins Sitzrohr läuft, ohne Umwege unten zum Loch wieder raus.
Das is eigentlich kein blöder Gedanke, die Hülse lenkt halt das Wasser von oben schön Richtung Lager.
 
Dabei seit
20. August 2012
Punkte für Reaktionen
72
Standort
Oberfranken
Hat jemand einen Tipp wie ich am besten nen Bashguard am 2019er Jeffsy Al anbringen kann? ISCG Aufnahme hat der Rahmen ja leider nicht.
Zweite Frage, bekomme ich irgendwo einen passenden Rahmenschutz fürs Tretlager?
 

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
954
Standort
RGB <> FFM
Also bashguard halt dann über tretlager Aufnahme. Was anderes bleibt doch ohne iscg nicht. Son Adapter wirst in etwa brauchen.

Adapter

Was anderes fällt zumindest mir jetzt auf die schnelle nicht ein. Gruß


Edit: aso moment mal... War jetzt voll auf Taco....der gute alte bash an der Kurbel fällt mir da noch ein. Keine Ahnung wie das mittlerweile bei 1 Fach so funktioniert, schon lange nix mehr in die Richtung montiert.
 
Dabei seit
20. August 2012
Punkte für Reaktionen
72
Standort
Oberfranken
Also bashguard halt dann über tretlager Aufnahme. Was anderes bleibt doch ohne iscg nicht. Son Adapter wirst in etwa brauchen.

Adapter

Was anderes fällt zumindest mir jetzt auf die schnelle nicht ein. Gruß


Edit: aso moment mal... War jetzt voll auf Taco....der gute alte bash an der Kurbel fällt mir da noch ein. Keine Ahnung wie das mittlerweile bei 1 Fach so funktioniert, schon lange nix mehr in die Richtung montiert.
Der Adapter wird mir mit dem Pressfit Innenlager nichts bringen oder?
Den Bashring an der Kurbel möchte ich ungern montieren, das ist super hässlich :D Mist da hat YT irgendwie nicht groß mitgedacht, wäre ja nicht so schwer gewesen ne ISCG Aufnahme anzubringen :(
 

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
954
Standort
RGB <> FFM
Boa keine Ahnung, da müsstest selber eintauchen, habe mich mit dem Thema noch nie wirklich beschäftigt. Da gibt's bestimmt was... Was anderes außer die beiden Dinger fallen mir wie gesagt grade nicht ein.

Mei bei hauptsächlich 1_fach ist das mittlerweile nicht mehr son Thema, weil ja die Kette das Blatt schützt.
 
Dabei seit
20. August 2012
Punkte für Reaktionen
72
Standort
Oberfranken
Ich habe jetzt mal diesen Adapter bestellt:

Werde berichten ob der was taugt und ans Jeffsy passt.

Hat noch jemand einen Tipp bezüglich passendem Tretlager/Unterrohrschutz?

EDIT: Hab was gefunden und werde berichten - oder hat vielleicht jemand zufällig Erfahrungen damit?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
18
Hallo. Wurde sicher schon öfters besprochen. Ich würde mein Jeffsy 27 2018 CF gerne auf 160mm an der Front umrüsten. Sollten man in diesem Zuge auch den Dämpfer ändern? Quasi Umbau auf Race Pro. Geht das überhaupt? Welches Einbaumaß haben die Dämpfer beim normalen Jeffsy und beim Race Pro? Vielen Dank.
 
Dabei seit
25. August 2009
Punkte für Reaktionen
12
Standort
Unterfranken
Hallo. Wurde sicher schon öfters besprochen. Ich würde mein Jeffsy 27 2018F gerne auf 160mm an der Front umrüsten. Sollten man in diesem Zuge auch den Dämpfer ändern? Quasi Umbau auf Race Pro. Geht das überhaupt? Welches Einbaumaß haben die Dämpfer beim normalen Jeffsy und beim Race Pro? Vielen Dank.
Das müsste ja noch der gleiche Rahmen wie die 2017er 27 CF Modelle sein. Dann war die Einbaulänge 230mm und der Hub 60mm für 150mm Federweg und 65mm für 160mm Federweg. Der Rahmen ist der gleiche. Somit passt ein Dämpfer mit längerem Hub.
Bin auch grade am umrüsten. Leider hat der Dämpfer jetzt wegen Corona 3 Monate Lieferzeit.
Auch die aktuellen 27 Modelle haben noch die gleiche Einbaulänge und seit 2020 alle 65mm Hub und somit 160mm Federweg.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rick7

witness to fitness...
Dabei seit
9. Oktober 2008
Punkte für Reaktionen
954
Standort
RGB <> FFM
Hallo. Wurde sicher schon öfters besprochen. Ich würde mein Jeffsy 27 2018 CF gerne auf 160mm an der Front umrüsten. Sollten man in diesem Zuge auch den Dämpfer ändern? Quasi Umbau auf Race Pro. Geht das überhaupt? Welches Einbaumaß haben die Dämpfer beim normalen Jeffsy und beim Race Pro? Vielen Dank.
Kannst du machen, musst du aber nicht.
Dämpfer ist nur über 5 mm spacer getravelt. Den kannst du bei fox sogar (vorsichtig) selbst entfernen. Such mal auch im capra thread da haben das viele gemacht.
 
Dabei seit
1. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
18
Das müsste ja noch der gleiche Rahmen wie die 2017er 27 CF Modelle sein. Dann war die Einbaulänge 230mm und der Hub 60mm für 150mm Federweg und 65mm für 160mm Federweg. Der Rahmen ist der gleiche. Somit passt ein Dämpfer mit längerem Hub.
Bin auch grade am umrüsten. Leider hat der Dämpfer jetzt wegen Corona 3 Monate Lieferzeit.
Auch die aktuellen 27 Modelle haben noch die gleiche Einbaulänge und seit 2020 alle 65mm Hub und somit 160mm Federweg.
Ja ist noch die "alte" Rahmenvariante. Also vorn aud 160mm und Geoposition auf low ist ausreichend oder fährt es sich dann gerade auf Anstiegen eher bescheiden? Ich habe ein Rock Shox Fahrwerk.
 
Dabei seit
4. Dezember 2017
Punkte für Reaktionen
241
Standort
Westpfalz
Hallo. Wurde sicher schon öfters besprochen. Ich würde mein Jeffsy 27 2018 CF gerne auf 160mm an der Front umrüsten. Sollten man in diesem Zuge auch den Dämpfer ändern? Quasi Umbau auf Race Pro. Geht das überhaupt? Welches Einbaumaß haben die Dämpfer beim normalen Jeffsy und beim Race Pro? Vielen Dank.
Schließe mich der Meinung von @Rick7 an: kann man machen, muss man aber nicht. Ich habe es im Zuge eines nötigen Services bei Fox auch machen lassen, allerdings finde ich den effektiven Nutzen bei einem so progressiven Fahrwerk (und meiner Fahrweise) eher gering. Die Geo änderst du dadurch auch nicht wenn du nicht den Sag auf den neuen Hub anpasst.
 
Dabei seit
25. Januar 2019
Punkte für Reaktionen
1
Hi,
ich überlege meine Pike auf 150 mm zu traveln.
Außerdem habe ich einen gebrauchten Monarch RT3 der in einem Jeffsy verbaut war, also mit dem passenden Tuning, bekommen. weiß jemand ob man hier den Federweg auch traveln kann? Und falls es geht, wäre dann das Tuning dahin?
Danke!
 
Dabei seit
9. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Klagenfurt
Hallo. Wurde sicher schon öfters besprochen. Ich würde mein Jeffsy 27 2018 CF gerne auf 160mm an der Front umrüsten. Sollten man in diesem Zuge auch den Dämpfer ändern? Quasi Umbau auf Race Pro. Geht das überhaupt? Welches Einbaumaß haben die Dämpfer beim normalen Jeffsy und beim Race Pro? Vielen Dank.
Ich hab auch das "Jeffsy 27 2018 CF" und hab die Pike mit der aktuellen DebonAir Luftfeder auf 160mm geändert. Durch das Update der DebonAir Luftfeder läuft die Gabel perfekt (spricht sensibler an als zuvor). Bergauf konnte ich keine Verschlechterung feststellen.

Den Dämpfer auf 160mm Federweg zu ändern ist nicht nötig. Jedoch empfehle ich vom originalen DELUXE RT3 auf einen anderen Dämpfer zu wechseln, da der Deluxe meiner Erfahrung nach mit dem progressiven Rahmen des Jeffsy nicht harmoniert. Ich habe auf einen Fox X2 gewechselt und diese Änderung hat das Fahrwerk des Jeffsy total verändert. Mit dem Deluxe war es sehr hölzern und jetzt läuft es super smooth.
Denke, dass jeder Luftdämpfer mit hohem Volumen oder ein Coil Dämpfer perfekt passt.
 
Oben