Willkommen im Bergamont Support-Forum

Dabei seit
12. September 2013
Punkte Reaktionen
89
Was kann/ darf ich laut Definition denn dem Threesome7.3 alles zumuten?
Und was hält es außerhalb der Definition aus?

Danke

Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. August 2013
Punkte Reaktionen
132
Hi Bergamont Team, folgendes Problem: die Lager meiner Tattoo Nabe scheinen hinüber zu sein (übrigens nach 6 Monaten)- wo bekomme ich denn Ersatzteile für die Tattoo Nabe? Ich finde das nirgends im Netz...

Danke schonmal
 

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte Reaktionen
117
Ort
Hamburg
@Tenny
Das Threesome SL 7.3 ist ein AllMountain Bike mit 140mm Federweg. AllMountains sind, vereinfacht gesagt, für Mountainbike Touren geeignet bei denen auch bergab Reserven für Spaß und Sicherheit gewünscht sind. Also in erster Linie Singletrails, Alpencross und sicher auch mal der ein oder andere Hüpfer unterwegs.
Ein AllMountain ist nicht dafür geeignet, regelmäßig im Bikepark und mit ausschließlicher Abfahrtsorientierung bewegt zu werden. Größere Spünge, ausgedehnte Stein- oder Wurzelfelder gehören ebenfalls nicht zum Einsatzgebiet. Sicherlich kann und darf man damit auch mal in den Bikepark, hier sind aber die Geschwindigkeit entsprechend anzupassen und ggfls. auch die Chickenways zu nutzen.

Da eine genaue Definition hier natürlich nicht 100%ig möglich ist (niemand fährt mit einem Meterstab durch die Gegend), drücke ich das nochmal anders aus: Wenn Geometrie und/oder Federweg nicht mehr für deine Fahrweise ausreichen, bewegst du dich mit Sicherheit außerhalb des Einsatzbereiches. Für Bikepark, Downhill und Sprünge bieten wir das Big Air, Straitline oder auch die Kiez (Dirt-Bereich) Modelle an.

@cabblers
In den Tattoo Naben sind normale Industrielager verbaut (ich habe leider keine Liste welche Größen in welche Nabe gehören), diese Lager bekommst Du in jedem gut sortierten Stahlwarenhandel oder auch Online ohne Probleme. Ansonsten hilft dir auch jeder Bergamont Händler weiter.
Was die Einbaubreite angeht, gib mal bitte durch welches Modell du genau hast.
 
Dabei seit
28. August 2013
Punkte Reaktionen
132
Hallo, ich habe ein straitline von 2012- habe eine einbaubreite von 157mm gemessen- steht auch so auf der maxle drauf... Danke für deine Hilfe
 
Dabei seit
13. August 2003
Punkte Reaktionen
1
Ort
Bei Stuttgart
Hallo Bergamont Support, das Schaltauge BGM-H034 habe ich jetzt hier liegen,
dieses passt nicht, wie hier angefragt, an das Fastlane Team 29.

Gibt es schon Neuigkeiten zum Tune des Monarch Dämpfers im Fastlane 29?

Grüße


Oder tauscht ev. jemand gegen einen Fox Dämpfer?
 

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte Reaktionen
117
Ort
Hamburg
@sibor-sonic Oha, da bin ich in der Zeile verrutscht, korrekt wäre BGM-H035 gewesen (habe das weiter vorne schon geändert). Das tut mir leid. Bekommst du das Teil noch umgetauscht? Wenn nicht, schicke mir bitte eine PM übers Forum mit deiner Adresse.
 
Dabei seit
5. März 2014
Punkte Reaktionen
2
Ort
harsewinkel
Seit heute bin ich auch Besitzer eines Bergamonts.
Um genau zu sein hab ich mir nen contrail 9.9 zugelegt.
Gibt es bekannte Schwachstellen, ne Checkliste oder sonst was wichtiges was ich wissen muss?
Ist mein erstes Fully bin sonst immer nur Hardtail gefahren.
 
Dabei seit
24. November 2013
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Moin Bergamont.
Ich habe das Kiez dirt 2009 Nun ist mir das 2te mal die steuersatz einpress schale zerbrochen ... :confused:
Beim ersten mal hatte ich noch eine ... Nun weiß ich nicht was ich mir für ein Steuersatz oder so bestellen muss ...
Hoffe ihr könnt mir da helfen .... :confused::confused:
es handelt sich hierbei um den Unteren teil
 

Anhänge

  • bergamont.jpg
    bergamont.jpg
    52,8 KB · Aufrufe: 460

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte Reaktionen
117
Ort
Hamburg
@Nico321
In 2009 hatten wir kein Kiez Dirt, kannst Du vielleicht kurz ein Foto vom Bike reinstellen, bzw. mir sagen ob du ein tapered Steuerrohr hast oder ein durchgehendes 1 1/8"? Davon hängt ab, welchen Steuersatz du brauchst.
Ist die Schale eigentlich im normalen Betrieb gebrochen, spricht nämlich für enorm große Krafteinwirkung wenn das passiert?
 
Dabei seit
24. November 2013
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Ich habe ein tapered ...
Es wurde mir ein bergamont empfolen darauf hin habe ich ein als 2009er bergamont kiez dirt ausgegebenes rad gekauft mit lila bis pinken laufrädern der rest am rad wa weiß und schwarz ...
Die schalen sind im dirt einsatz gebrochen spricht natürlich für beanspruchung ... Das eine kraft entwiklung ensteht beim dirt jump ist mir klar ...
 
Dabei seit
11. November 2012
Punkte Reaktionen
1
Ort
Göttingen,Niedersachsen
Liebes Bergamont Team,
letzten Sommer habe ich mir ein Bergamont Big Air 7.2 aus dem Outlet bestellt. Nun ist es schon fast ein Jahr alt und mir ist aufgefallen, das für die Rahmengröße M die Gabel und der Dämpfer viel zu Weich sind. Ich wiege zirka 60KG und mir ist eh schon mehrere male unterlaufen, das bei einfachsten Sprüngen z.b der Dämpfer( Rock Shox Kage mit 400er Feder) bis zum Anschlag kommt bzw. durchschlägt. Nun frage ich euch, was tun?

MfG, Leon
 

bergamont

Online Support
Dabei seit
18. Juli 2002
Punkte Reaktionen
117
Ort
Hamburg
Hallo, würde gerne an meinem fastlane 29er Team einen Monarch verbauen, hat der Dämpfer ein besonderes tune? Danke und Grüße

Hallo @sibor-sonic, hier war ich noch eine Antwort schuldig. Ja der Dämpfer hat ein spezielles Tune und zwar so speziell, dass es keines von der Stange (M/L, M/M, usw.) ist. Dieser Dämpfer müsste bitte über einen unserer Händler bei uns im Service angefragt werden und es ist evtl. auch mit Lieferzeit zu rechnen, da die Teile extra für uns produziert werden. Preis kommt dann über den Händler, da wir für E-Teile keine UVP ausgeben.
 
Dabei seit
23. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Hallo liebes Bergamont Team, habe ein Big Air 8.7 von 2007 und möchte gern die Geometriedaten bzw. Dämpfereinbaulänge wissen. Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Liebe Grüße Keanu
 
Dabei seit
19. Juli 2013
Punkte Reaktionen
63
Ort
Solingen
Wir haben für einen Kumpel ein 12er Straitline 8.2 gekauft. Momentan sind da Elixir Bremsen mit 200er Scheiben drauf. Diese sollen nun durch eine Zee mit 203er Scheiben ersetzt werden.

Ist das in irgendeiner Weise problematisch? Welche Adapter braucht es denn dafür? Es handelt sich um dieses Set:

http://www.bike-components.de/products/info/p36241_ZEE-Disc-6-Loch-v-h-Set-Scheibenbremse-BR-M640-Modell-2014.html?xtcr=1&xtmcl=Zee bremse

Ansonsten hätten wir für das Hinterrad auch noch eine 180er Avid Scheibe rumliegen. Dann braucht es gar keinen Adapter, oder?
 
Dabei seit
20. Februar 2014
Punkte Reaktionen
6
Hi zusammen,
ich würde mir gerne ne Hammerschmidt in mein Big Air 9.3 bauen.

Da ich davon ausgehe, dass der Rahmen identisch zum Big Air MGN ist, schließe ich darauf, dass der Umbau auf ne Hammerschmidt ohne Schneidarbeiten o.Ä. durchführbar ist. Oder übersehe ich da etwas?
Reicht als Trigger ein X.9 2-fach Trigger?
 

DIRK SAYS

smart bergab
Dabei seit
16. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
254
Ort
Dettenheim
Vorne auch den Magura Adapter? Alternativ ginge hier doch auch wieder eine 200er Avid mit dem Adapter, der auch an der Elixir ist, oder?

Du solltest auf jeden Fall vorne einen 203er-Adapter fahren, da sonst die 203er Scheibe an innen am Bremssattel schleifen wird. Ob Matura, Shimano oder ein andere Hersteller ist zweitrangig. Muss nur PM-PM für vorne sein.
 
Oben