[Wochenendbericht] °° BeDEISTERt °°

alles-fahrer

❖ ɹǝdsɐſ ❖ ist noch lange nicht fertig!
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte Reaktionen
991
Ort
Freiburg
2255107-jhqrv87ecpou-img_20180401_171603-original.jpg

Aktuell am Verpoorten. Und matsche wie schon letztes Jahr und immer sonst.
Hallo ins gelobte Land @Muellbeutel! Dein Hardtail ist ein Last Fast Forward oder? Wie ist das bei diesem Matsch mit dem geringen Abstand zum Sitzrohr? Habe immer vermutet dass es da bei Modder schnell eng werden könnte. Aber ich glaube du sagtest dass du den nicht ganz kurz fährst.
 
Dabei seit
25. September 2010
Punkte Reaktionen
1.215
Ort
Hannover
Sind ca 5mm Platz, in kurzer Einstellung wäre etwa -1 mm möglich.. ;) Da das Sitzrohr schmal ist und Dreck zu beiden Seiten ausweichen kann, gibts keine Probleme. Hab auch nichts abgeklebt und dennoch ist die Lackfarbe noch zu erkennen. Viel wichtiger und praktischer ist ja die Tatsache, dass im Tretlager/Kettenstrebenbereich viel Platz ist. Darfst das Rad auch gern hier proberollen.
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2.309
Ort
Land Brandenburg :)
Uuuuuund noch ein Tag im Deister!


Na das sieht doch schon besser aus als gestern!


Diesmal iche mit Fully und nicht mehr mit 80mm und V-Brakes...

Superklasseweise hat sich Muellbeutel bereit gefunden, uns zu guiden. :love: Wir werden ihn den Rest des Tages beanspruchen. ^^


Die Temperatur wird sich btw zw. 2 und 7°C bewegen.


Profi-Face!




Wurzeln, Dreck und Steine!

Die Aufzeichnungen werden im Übrigen bruchstückhafter... :D Wir sind das Tumpelstilzchen gefahren. Und den (DEN) Ü30. Dort hat sich dann mal eben mein Dämpfer verabschiedet. (Na so ein Glück, dass ich dieses Mal mit Fully bin............) Reparieren? Nach Hannover fahren? Wie schnell wär das möglich? Ergibt das Sinn? Irgendwoher n anderes Bike zaubern? Hat da nicht letzets Mal einer erzählt, dass er seins verkaufen will.... -- Äh, noch ein Bike in meinem Fuhrpark, äh, äh, äh....
Ich fahr dann halt mit blockierten Dämpfer (vorsichtig) gefahren. (Na so ein Glück, dass ich diesmal mit Fully hier bin....)

Am Ladys Only lernen wir dann Levty kennen. Und wieso können die hier eigentlich alle, na ok, "alle" so toll fahren?? :eek::cool:


Hüpfdihüpf#1


#Hüpfdihüpf#2


Und Landung!


Ist mir kalt? Oder isses die Herausforderung (, bei der ich nicht mal nachdenke, ob ich sie annehme......... :rolleyes: #Selbsteinschätzung)
Isch glaub, das war derdiedas 120(er).... 120 Kehren als Inhalt...


Man versteht sich!
Und wie man sieht, hat sich @3077 zu uns gesellt und wird ne ganze Weile den Spaß mit uns teilen.


Ich steh hier doch auf nem Aussichtsturm...oder?! Oder steh ich etwa aufm Trail?? Und muss da runter zu den bunten Ameisen? :eek:


Sieht so easypeasy aus. Isses aber nich'! Der Chicken-Way links im Bild daneben ist nicht ohne Grund da.


Is'n Bergbaugebiet hier. Und datt Loch da unten will ich in diesem Urlaubchen noch unbedingt begutachten!!


Da wir ja gleich beim Stollen sind, ist das hier wohl der Mögebier... mit allen drei'n... *hust*


Fahr schön vorsichtig!


Und jetzt ab unter Tage!


Allerdings ohne Rad. Haben eine spontane, kleine Privatführung bekommen. :daumen:


Der Nordmann(s)turm.
Den Trail von dort sind wir wieder ab zu unserer Wohnung geflowt.

Zwischenzeitlich waren wir heut auf dem Blaubeertrail, der Schreiraupe, Grenzsteinweg... Feuervogel???... Und beim Bielsteinblick auf Springe, was kein Trail, sondern ein Ausblick. ^^ Und dort oben hatte es dann mal wieder ein wenig geschneit. Na ja, war ja klar...
Wieder ein so cooler Tag!! :love::i2:

Heute waren es für mich 77 km, sechseinhalb Stunden und mehr als 1800 hm...
Morgen letzter Tag...​
 

BikeTiefling

Erhöre den Ruf der Berge!
Dabei seit
10. November 2005
Punkte Reaktionen
122
Ort
Harz
Das ist echt ansteckend hier …. jetzt will ich im Deister spielen.



Danke und bitte weitermachen mit den schönen Berichten die Arbeitstage auflockern. :daumen: :winken:
 

alles-fahrer

❖ ɹǝdsɐſ ❖ ist noch lange nicht fertig!
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte Reaktionen
991
Ort
Freiburg
Darfst das Rad auch gern hier proberollen.
Das würde ich gerne mal machen. Habe einen erneuten Besuch bereits fest im Blick, in ca. 2-4 Wochen will ich mal wieder ein Wochenende bei euch sein :daumen:.

Danke auch an Dich @Renn.Schnecke, für die schönen Berichte!! Mit dem 120er habe ich auch noch ein Hühnchen zu rupfen. Der Einstieg neben dem ihr da steht hat mir bei Regen mal ganz schön zu schaffen gemacht.
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2.309
Ort
Land Brandenburg :)
Danke auch an Dich @Renn.Schnecke, für die schönen Berichte!!
:) Bitte schön! :)

Das ist echt ansteckend hier …. jetzt will ich im Deister spielen.



Danke und bitte weitermachen mit den schönen Berichten die Arbeitstage auflockern. :daumen: :winken:
Oh, danke schön. Danke schön! :):)
Weitermachen... tjaja.... war die Tage leider echt nicht möglich..
Ich bemühe mich natürlich. Vielleicht Ende nächster Woche gibts den (abschließenden) Teil.
 

alles-fahrer

❖ ɹǝdsɐſ ❖ ist noch lange nicht fertig!
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte Reaktionen
991
Ort
Freiburg
Super Clip! Hat Markus toll gemacht! Und trotz mehrerer guter Einstellungen kommt der Drop in Helm's Klamm nicht annähernd so hoch und steil rüber wie er sich angefühlt hat :eek::D.

Wenn alles glatt geht schaffe ich es am 28./29. endlich wieder mal für ein Wochenende in den Deister zu kommen :winken:.
 

titzy

Dauerradler
Dabei seit
5. Mai 2011
Punkte Reaktionen
282
Ort
grosses B, direkt mittendrin
Also das Rad hat sie aber auch schon ne gaaaaaanze Weile, lieber @titzy ;)
Stimmt schon, Ich hab aber das noch nie live gesehen sondern kenne es nur vom Hörensagen aus der Aufbaugeschichte des Rades. In BrB fährt Schnegge ja sowas nicht aus. Das da solch technische Finessen dran sind wusste ich bisher noch nicht!

@Renn.Schnecke danke für die zahlreiche Bebilderung und Erzählungen aus dem Deisterland, klingt schon echt verlockend sich das mal aus der Nähe anzuschauen.
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2.309
Ort
Land Brandenburg :)
Einfach vorstellen die Renn.Schnecke hätte die Bewegbilder in den Reisebericht eingefügt. Schmierseife, Chainsaw, Helms Klamm. ;)
Markus hat sich mit dem Steinbruch Drop auch bereits im Thread verewigt. :i2:

Vielen Dank für den, äh, Lückenfüller! Habs mir jetzt (endlich) auch mal angeschaut. Huiiiii, das macht ja richtig Laune! :)

Für einen kontrastreichen Effekt sollte ich das nächste Mal hinter Euch herfahren (also wo ich es mir zutraue ^^): Die geile Musik läuft, wenn Ihr den Trail runtergeballert kommt und der Dreck spritzt - dann verstummt die Musik, man hört nur den Wald und womöglich das Kettengeklapper von jemanden, also z.B. mir, einen "Normalo", der zwar auch versucht, so schnell und elegant wie möglich zu fahren, bei dem das aber gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz anders aussieht. Also Ihr so am Runterbratzen - und dann ich so hubbelbubbel in einer Langsamkeit, wo man sich wundert, warum ich denn so bedächtig fahre. Und dadurch vllt erstmal versteht (besonders als Außenstehender), was eigentlich hinter Eurem Gebratze steckt.
Dann wieder ein Schnitt, geile Musik, geile Fahrer. Dann Musik aus, dann wieder der ungeübte Fahrer. Und so im Wechsel.
Halt ich für ne nette Idee. :)

Aber vooorheerrr möcht ich diesen Bericht hier noch beenden.... *dummdidumm*

Ach sooo, wir waren im Übrigen nochmal kurz zwischendruch da, denn ich hatte ja noch eine offene Rechnung mit Helms "Kompressionstest" Klamm offen.
Techniktrainer Kharma meinte, dass ich das (die einfachere Line) auch fahren könne und auch schon ähnliches gefahren wär...

Ach, na wenn das so ist! Dann ist das natürlich gar kein Problem für mich! Aufi!:

helmsklamm_ich2.jpg

Wenn Zuversicht aus der Nase tropfen würde, wär ich eine Tropfnase!

helmsklamm_ich1.jpg

Meinte Kharma eigentlich mich oder nur das Rad? -- *schubs*

Na gut, ich habs dann doch gemacht (der Trick, einfach so weit zu fahren, bis es zu spät ist um abzusteigen, hat geholfen). Kleines Beweisfoto:
helmsklamm_ich.jpg


Und sorry for that. Wenn schon sich aus der Kurve raustragen lassen, dann gleich mit Baumfällung. ;) ;) ;)
baumgefällt.jpg
 

Anhänge

  • helmsklamm_ich1.jpg
    helmsklamm_ich1.jpg
    506,9 KB · Aufrufe: 148
  • helmsklamm_ich.jpg
    helmsklamm_ich.jpg
    138,3 KB · Aufrufe: 153
  • helmsklamm_ich2.jpg
    helmsklamm_ich2.jpg
    369,9 KB · Aufrufe: 195
  • baumgefällt.jpg
    baumgefällt.jpg
    693,9 KB · Aufrufe: 107
Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.054
Ort
Berlin
Jaaaa, die Kurve war mal wieder derart "schmierseifig" das irgendwelche Lenkimpulse gekonnt ignoriert wurden und ich purzelbäumig schlichtweg geradeausfuhr (mit fast komplett eingeschlagenem Vorderrad).
Aber wem erzähl ich das... ihr kennt das hier ja alle. :anbet:

Und Schnecke fährt schooon besser, als sie hier tut, aber ja, für ein Kontrastvideo stehen wir dann gerne zur Verfügung. :p
 

alles-fahrer

❖ ɹǝdsɐſ ❖ ist noch lange nicht fertig!
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte Reaktionen
991
Ort
Freiburg
Komme gerade wieder von einem weiteren Deister-Wochenende-mit-im-Wald-übernachten. Hach war det ma wieder toll :D.

Und gerade heute hatte ich dann wieder mal Gelegenheit Helms Klamm zu fahren. Die Kompression ist echt immer wieder heftig :eek:.
Und auch die anderen bekannten Trails zu besuchen war klasse! Vendetta, Chainsaw, Farnweg, Verporten, den 120er, und sogar die platt gebügelte Rakete. *Bedeistert*!
 
Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.054
Ort
Berlin
Aber die Kompressionsstelle haben sie schon entschärft, möchte ich meinen.
Und das Tannenzäpfle ist anscheinend nicht mehr zu befahren?
 
Dabei seit
27. November 2005
Punkte Reaktionen
338
Dafür, dass du dich überwinden musstest, hast du ne sehr zentrale Körperhaltung. Da kann sich so mancher eine Scheibe abschneiden. :daumen:

Lenkimpulse gekonnt ignoriert wurden und ich purzelbäumig schlichtweg geradeausfuhr (mit fast komplett eingeschlagenem Vorderrad).
Das ist das Fiese am Untersteuern. Dein Lenkimpuls verlangt Seitenführungskräfte, die der Reifen in dem Moment nicht aufbringen kann. Es passiert nichts und intuitiv lenkt man noch weiter ein, was den Reifen noch mehr überfordert. Stattdessen müsste man den Lenkeinschlag verringern, bis man wieder an einen Punkt kommt, an dem die geforderte Seitenführung vom Reifen aufgebracht werden kann. So ähnlich wie die Bremse, die man wieder aufmacht, wenn der Reifen rutscht.
 
Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.054
Ort
Berlin
Du hälst die Bilder falsch, Wetter Lennart. Unsere Körperhaltung ist nahezu Superb.;)

Und mein VR schlug interessanterweise genau in die entgegengerichtete Seite, was vielleicht eine Folge meines zarten Gegenlenkversuchs war. :ka:

Aber ja, Schnecke macht alles richtig!:daumen:
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2.309
Ort
Land Brandenburg :)
Dafür, dass du dich überwinden musstest, hast du ne sehr zentrale Körperhaltung.
Dieser Gedanken ist mir tatsächlich beim Betrachten des Bildes auch in den Kopf gekommen! :cool: Ich glaub, ich bin bei dem Thema einfach immer noch zu zögerlich. Eher fliegt ich über den Lenker, als dass ich den Hintern nach hinten nehme! Aber in anderthalb Woche werd ich das wieder üben und im Kopf wirds heißen "HinternnachhintenHinternnachhintenHinternnachhinten!!!!!*.... :eek:

Aber ja, Schnecke macht alles richtig!:daumen:
Wenn das mal jeder so sehen würde. ^^
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2.309
Ort
Land Brandenburg :)
Vielleicht Ende nächster Woche gibts den (abschließenden) Teil.
Ich glaube, der kam bisher nicht?!

Ich möcht da jetzt auch gar keine großen bzw. viele Worte verlieren. Aber Bilder sagen bekanntlich eh mehr. Also los:

P1370731----.jpg
P1160880---.jpg

Ich glaub, das Geheimnis ist, dass man den Blick weit im Voraus vorausschauend haben muss....

P1160939---.jpg

Den Stollen (ich weiß schon nicht mehr, obs einer wahr...) haben wir uns nochmal genauer angeschaut... Und dabei merkwürdige Wesen gefunden, die offenbar auf allen Vieren gehen, weils ja so eng ist... und offenbar mal Biker waren... sieht man gut an den Klamotten....

P1160964---.jpg
P1170039---.jpg
P1170088---.jpg
P1170100---.jpg


P1370742---.jpg

Von mir gibts solche "Heldenmotive" nich'. ;)
smilie_out_084.gif


P1170107----.jpg
kharmamitmuellbeutel.jpg


Superdupererstklassig war's!!
happy.gif

Danke, Muellbeutel, fürs Guiden und alles!!
fuer_dich2.gif

Danke für die Strecken, Deisterfreunde!!
10.gif


Dieser Bericht ist nun nach fast zwei Jahren beEndet!!
 

Anhänge

  • P1370731----.jpg
    P1370731----.jpg
    981,7 KB · Aufrufe: 150
  • P1160880---.jpg
    P1160880---.jpg
    895,3 KB · Aufrufe: 164
  • P1160939---.jpg
    P1160939---.jpg
    571,2 KB · Aufrufe: 146
  • P1160964---.jpg
    P1160964---.jpg
    910,8 KB · Aufrufe: 156
  • kharmamitmuellbeutel.jpg
    kharmamitmuellbeutel.jpg
    1.005,6 KB · Aufrufe: 127
  • P1370742---.jpg
    P1370742---.jpg
    738,6 KB · Aufrufe: 126
  • P1170039---.jpg
    P1170039---.jpg
    800,7 KB · Aufrufe: 106
  • P1170088---.jpg
    P1170088---.jpg
    921,3 KB · Aufrufe: 122
  • P1170100---.jpg
    P1170100---.jpg
    880,9 KB · Aufrufe: 129
  • P1170107----.jpg
    P1170107----.jpg
    556,9 KB · Aufrufe: 119

Grins3katze

french connection
Dabei seit
25. Juli 2012
Punkte Reaktionen
371
Ort
Berlin (Steglitz)
Ich möchte da auch schnell wieder hin... am Liebsten dort auch mit Berliner und Lokale Fahrer mitfahren... wie man auf französisch sagt "plus on est de fous plus on rit"
LG :)
 
Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.054
Ort
Berlin
Ich hatte ja mal die Idee, a la "Brocken-Rocken" ein paar Jungs und Mädels da hin zu locken.
Unterkünfte gibt es dort (theoretisch sogar eine Art Herberge) und dann die Lokals fragen, ob sie zwei-drei Leute abstellen können für unterschiedliche Tour/Baller-Angebote.
Allerdings bekomm ich den logistischen Teil sicherlich nicht ansatzweise so hin wie beim Brocken-Rocken:anbet:
Und hier gibt es ja eh kaum noch Mitfahrer, schätze ich mal...
 
Oben