[Wochenendbericht] °° BeDEISTERt °°

Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.054
Ort
Berlin
Nö, det Yeti haben sie wohl so aufgelegt. Kleidungstechnisch war das auch Ton-in-Ton. :)
Schicket Rad in einer utopischen Preisklasse.
:daumen:
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2.328
Ort
Land Brandenburg :)
Äh, merkt man eigentlich, dass ich grad anderes zu tun hab, als den Bericht zu vervollständigen?.... o_O

Helms Klamm war so für mich: OMG!!! Da fahrt Ihr runter??? :eek::eek::eek:
Für alles-fahrer war's so: Ja, ok, runterfahren, aber dass Muellbeutel da grad reingeDROPT ist!!!! :eek::eek::eek:

Mehr möcht ich dazu gar nicht schreiben, denn sonst gibts hier das nächste halbe Jahr keine Fortsetzung... Ich lasse zwei Videos sprechen:



Und es sieht so, so, so easy aus. Besonders die "Pro Line" bei Jasper. Und/aber das war SOOOOOOO STEIL!!!!
 
Dabei seit
16. April 2006
Punkte Reaktionen
521
Ort
Pankow
Oh , toll . Muß ich mir wohl mal anschauen, war bestimmt 8-9 Jahre nicht mehr da , vlt. kommt schotti65 ja diesmal auch wieder mit o_O
(Reisegruppe wär theoretisch möglich, hab sechs Plätze)
 
Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
3.054
Ort
Berlin
Und beim ersten Video hört man nach dem: "Ab'i geeeehts" das Durchrauschen der Gabel durch den Federweg während der Kompression!
Schöne Teststrecke für die Dämpfung. :D
 

alles-fahrer

❖ ɹǝdsɐſ ❖ ist noch lange nicht fertig!
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte Reaktionen
991
Ort
Freiburg
Das ist so ein geiler Spot ... aber ich glaube auf keinem der Clips kommt rüber wie steil das da wirklich runter geht. Ist ein Bisschen wie der Roll-in an einer riesigen Half-Pipe.
 

alles-fahrer

❖ ɹǝdsɐſ ❖ ist noch lange nicht fertig!
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte Reaktionen
991
Ort
Freiburg
Oh , toll . Muß ich mir wohl mal anschauen, war bestimmt 8-9 Jahre nicht mehr da , vlt. kommt schotti65 ja diesmal auch wieder mit o_O
(Reisegruppe wär theoretisch möglich, hab sechs Plätze)
Sag Bescheid wenn Du noch Plätze zu besetzen hast - ich versuche jede Gelegenheit zu nutzen da hin zu kommen :daumen:.
 

alles-fahrer

❖ ɹǝdsɐſ ❖ ist noch lange nicht fertig!
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte Reaktionen
991
Ort
Freiburg
Ich habe das mal angepasst
;)
Wie geht es dir eigentlich und deiner Gabel (und meiner zuküftigen AWK^^)?

:lol: :D

Hab gut gelacht - danke :daumen:.

Tja, ich mache im Deister schnell große Fortschritte, da geht auch mal was Kaputt ;-). Habe vor einer halben Stunde eine Ersatzgabel erworben. Weiteren Deistereien steht also nichts im Weg :hüpf:
 

alles-fahrer

❖ ɹǝdsɐſ ❖ ist noch lange nicht fertig!
Dabei seit
21. Juli 2011
Punkte Reaktionen
991
Ort
Freiburg
[Nachtrag] @Kharma: Gelacht habe ich wegen der passenden Anpassung meiner Worte - nicht wegen deiner Begierde nach der AWK :daumen:. Allerdings muss ich Dich enttäuschen. So schnell gebe ich die noch nicht wieder her :aetsch: (Eine kleine Hoffnung hast Du allerdings noch - falls ich eine Pike DPA ergattern kann, müsste ich abwägen was mir wichtiger ist).
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2.328
Ort
Land Brandenburg :)
Und als wenn nix war (und keine neun Monate vergangen wären), geht es auch schon weiter mit dem Bilderreigen! Wir sind immer noch bei Helms Klamm!


Hier nochmal ein Foto. Ich hoffe, man kann einigermaßen sehen, welch Abgang dort einen erwartet. In den Videos würd ich auch sagen, meine Jüte, da würd ich auch fahren. Aber nee! Niemals! N i e m a l s! ^^ Dafür kann ich ja Fotos schießen.


*wwwrrrrraaaapppp*


Da freut sich einer!
Glaubt ihr nicht?! Dann schaut mal hier:


^^

Nach einiger Zeit des Überwindens und des Spaß habens und denn Abwartens, wann die Jungs denn mit spielen fertig sind ;), gings wieder hoch und den Feggendorfer runter.

Das Foto hatte ich schon mal im Deisterfred gebracht.. aber was soll's


Und rüber zum nächsten Überwindungs-Spielplatz aka Königlichen Klappstuhl:


evilknievellaesstsichfallen-jpg.593212

Und jetzt erstmal wieder Pause :p:
 
Zuletzt bearbeitet:

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2.328
Ort
Land Brandenburg :)
Ich sag schon mal sorry, dass das im Folgenden eher ein "ich g l a u b, dass das das oder das war oder so oder so ähnlich heißt" wird... ;) Es ist halt schon zu lange her, dass wir dort waren.... :rolleyes:

Uuund weeeiiidddaaa geeeehts:


Das war der Einstieg zum Verpoorten... glaub ich... Also zu dem Bärlauch-Trail-Teil.

Davor kam noch ein für mich ziemlich fieses, steiles Teil. Die andern waren schon alle weg. Deswegen musste Kharma drei Mal aufs Foto, um die Menge zu generieren. ;)

Und außerdem mussten wir ja gucken, gucken und fotografieren, weil das hier so geiel ist.



In der Zwischenzeit hatte alles-fahrer mal gekostet:


Und da issa, der Bärlauch bzw. die Grundlage zum Likörchen, wenn ich mich recht erinnere...



Bärlauch schießt btw bei uns jetzt auch wieder aus dem Boden. Frage mich, wies im Deister aussieht........

Danach ging es wieder hoooooooooooooooooooooooooch zum Happa fassen, Kuchen und Kaffee in der Waldgaststätte Teufelsbrücke.


Tjaja, da hatte ich Zappel noch *seufz*. In meiner Oberrohrtasche der Bärlauch; auch weil ich einfach so fasziniert war, dass der soo anders aussieht als bei uns.

Jetzt erstmal wieder eine Pause (während ich zurück zum Königlichen Klappstuhl fahre und meine dort liegen gelassenen Handschuhe hole #ichmüsstallesanmichanbinden)...


Morgen dann die letzten Bilder dieses Wochenendausflugs.....
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2.328
Ort
Land Brandenburg :)
gelbe kleene Sprottegummizappelmännchen ist weg ??
Ich sag mal so: Ich weiß nicht, wo es ist......

Nach dem Kuchen happieren ging es wieder den Huckel hoch... Und den Tannenzäpfle/Tannenhäuser runter... Schwuppsduiwupps.... zwischen den Fichten (?) hindurch... ohne aussagekräftige Fotos (vorerst).... und dann ging's den Huckel wieder hoch. Jetzt auch mal ein Foto davon:



(Ich bin natürlich gefahren und hab währenddessen dieses Foto geknipst. ^^)

der hübsche Krater mit dem Drop gehört zum Steinbruch-Trai

Und das ist der hübsche wahnsinnige Drop...





Links oben die Absturz Absprungkante... ich hoffe, man erkennt so ein bisschen, wie's da abwärts ging. Einfach nur :spinner::hüpf:.



Und dann fällt da einer runter und alle Fotobetrachter denken: Na geht doch!....... Aber die Waaaahrheit ist eine andere.................... *bedeutungsschwangere Musik*
Er hat's sogar ohne Verletzungen geschafft.:anbet::anbet:

Nach so nen Erfahrungen sieht man seine eigene Umgebung gleich ganz anders. Wo man sonst nie, nie, nie, nie niemals nich' auf die Idee gekommen wär, runterzuspringen, ist es jetzt ........ äh.... möglich will ich nicht sagen.... also muss man sich mit dem Gedanken anfreunden, dass andere da tatsächlich eine Möglichkeit der Freizeitgestaltung sehen. ;)

Ich glaub, danach ging's dann auf dem Heisterburg-Trail runter......... oder so... egal... War toll!



Die Gruppe schmolz und schmolz vor sich hin... Letztendlich haben wir uns zu viert noch zum Milka geschleppt (war ja schon n kräftezehrender Tag...)....


Nicht alle waren ausgelastet... ^^

Und dann nochmal abwärts... das hab ich mir aber geschenkt... Auch dafür reichte es nicht bei mir. ^^


Und auf der Rakete ab zur Pizza (also zumindest für uns zwei):



Da isse! Die Pizza! Wir sind also mit dem Abendbrot unterm Arm ab zum Naturfreundehaus. Und haben es uns gemütlich gemacht (Fotos bleiben im Privatarchiv :cool:).



Es war ein suuuperduuuperprimadufter Tag! :love::i2::daumen::wink:
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2.328
Ort
Land Brandenburg :)
Am nächsten Tag waren wir nur den halben Tag unterwegs und haben die geshapten Trails unter die begeisterten Stollen genommen... Hat Spaß gemacht!

Hier mal so zwei Eindrücke....


Mit Steingarten...

... und begeisterten Fahrern. ;)


Jetzt wär's überleitungstechnisch sinnvoll gewesen, ein Bild von nem Sprung reinzubringen... Denn wir springen jetzt ungefähr zwei Wochen weiter. Und wer ist denn da schon wieder im Deister unterwegs? :D
Na wir!

1. Tag - mit Schnee und saurutschigen Pisten


Grad eben noch Sonnenschein und Schneegriesel im Wechsel, schon kommt das Schneemeer von rechterhand auf uns zu. "Äh, Kharmalein, warten wir bitte kurz, bisses wieder wech is'?"
Wir können uns hier nämlich gut unterstellen. Auch wenn die Wärmmittel ausgehen. Tee in den Armen Steht so ungefähr auf Stufe 2 (von 5).


Rodenberger Hütte, wenn ich mir das richtig notiert hab

Und da isses fast vorbei gezogen. Sehet die weißen Schneeflocken. Sehet die weißen Frühlingsblüten.



Datt hab ich ja schon mal von der anderen Seite gezeigt... Und Ihr wisst: Es geht zur Bärlauchwiese... Nur dass die dieses Mal sooo feucht und damit matschig und zumindest für mich damit unfahrbar ist... es sei denn, ich fahr mittels meines Pos und zieh das Rad mit mir. :D






Ich komm hier nicht ruuuunter! :heul::i2:


Versteht Ihr, was ich mein?

Wir sind dann rüber zur Teufelsbrücke und zum Tannzäpfle...



Hab da mal ganz professionell markiert, wo ich den Kharma ganz professionell ins Licht gesetzt hab auf dieser wieder mal äußerst Grinsen im Gesicht bereitenden Abfahrt!


Wir es noch mehr Fotos geben? Man weiß es nicht... Soll ja über Ostern regnen, da könnt ich hier noch ein paar Sachen für Euch hier reinstellen... Wir waren nämlich nochmal mit den Locals unterwegs...

Freut Euch also (evtl.) auf Kasperle, Dornröschen, Grenzsteinweg, 120, Chainsaw, Schmierseife, Farnweg, Schreiraupe oder den Mögebier! :herz::anbet::wink:
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte Reaktionen
2.328
Ort
Land Brandenburg :)
Im Übrigen ist Ostern...
smiley_emoticons_regenschirm2.gif
Is' klar, ne?!

Und der Kärcher hat Ostern zu! Die Bikes sind also richtig schön drecksch... Außerdem isses kalt. Wir sind in unseren Einzelbetten im Haus Heins und kuscheln uns unter die Decken... heute bis halb zehn! Is' eh bewölkt!


Da wo sich die "Waschküche" befindet, sollte eignetlich der Deister sein... Sehr einladend... nicht!

Können wa erstmal schön einkaufen gehen, ham hier ja auch ne kleine Küche, können wa heut abend fein Essen kochen.
Und während des draußen hagelt (!), kann man hier in der Wohnung die Ostereierüberraschungen verstecken - und suchen.


Wo hat der Osterhase denn die Eier hingelegt? Vielleicht unter die Koje? Nee...

Angesichts der Wetterverhältnisse machen wir uns erst gegen Mittag auf die Stollen - und zwar Richtung Gehr(d?)en/Burgberg für eine Tour. Und im Bogen zum Deister und wieder zurück zur Wohnung...

Offenbar hatten wir auch mal Rückenwind?? :oops::rolleyes::D

Es ist auf alle Fälle windig! Und kalt!

Heute fahren wir auch mal street. Bietet sich ja an. Hier bei, äh, der Raumkrümmung.. Zurück in die Zukunft... :confused::p



Und jetzt hoch - 177 m, ääääääääääääääääääääääh, Gehrener Berge?? Weiß nicht mehr.. Guck vllt später mal nach... Jedenfalls Wald und Hügel und allerlei zum Entdecken und Trails!!! Und ne kleine Burg... mit Aussichtsturm. Heute allerdings nicht geöffnet.



Bei 10 Likes und/oder Kommentaren zu diesem Beitrag hier erfahrt Ihr, was der Kharma da gerade aufnimmt. (Macht man doch heutzutage so, oder??? :ka:)



Und nun Richtung Süden/Wennigsen und zum Deister.. Vorher noch etwas Kultur...





Na gut, na gut, das war's ja schon... jetzt wieder Trails! :p



Wird sie noch die Kurve kriegen?


Und hier nochmal was Geshaptes, was ich ja beim letzten Mal Euch vorenthalten habe...

Wir sind auf alle Fälle den Farnweg gefahren. Ein biiiisschen Sonne kam raus. Aber auch leichter Schnee. Nichtsdestotrotz nochmal hoch, um auf dem Ü30 Spaß zu haben. Mir wars dann aber zu kalt und so...

Und nun Happahappa auf der Couch,


Klamotten waschen, einschlafen *huch*, Brote für morgen schmieren! :bier:

Heute waren es 44 km, dreieinhalb Stunden und 850 hm.
Morgen wirds nochmal richtig rund gehen. Wir sind mit Muellbeutel verabredet! :i2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben