YT INDUSTRIES – CAPRA 27,5

Dabei seit
19. April 2009
Punkte Reaktionen
69
Ob was neues kommt, nachdem das Rad seit 2014 quasi unverändert ist, ist natürlich immer die Frage. Wenn ich das Capra aber beispielsweise mit dem neuen Ibis Mojo HD 4 vergleiche, finde ich es noch immer aktuell. Große Unterschiede sehe ich nicht. Hier ein paar Millimeter mehr, da ein paar weniger...
Ob die neuen Standards integriert werden, wer weiß.
 
Dabei seit
19. April 2015
Punkte Reaktionen
13
Eben und ich bin froh wie es grade ist! Nicht wie vor ein paar Jahren, als sich die Rahmen jedes Jahr stark verändert haben.. Lieber länger das Gleiche, aber dann ausgereift und mit Nutzen.
 
Dabei seit
17. August 2014
Punkte Reaktionen
52
Bin allerdings auch mal gespannt ob vielleicht ein Coil-Dämpfer verbaut wird, da dieser ja gerade ein Revival erlebt!
 
Dabei seit
7. September 2016
Punkte Reaktionen
16
Ort
Osnabrück
Naja, ich denke, dass YT früher oder später um Boost leider nicht mehr herumkommen wird, wo beispielsweise Rockshox die ganzen neuen Gabeln nur noch als Boost-Version herstellt. :(
Nachdem ich das feststellen musste, überlege ich: Reicht mir meine Yari wirklich oder rüste ich jetzt schnell auf? Ansonsten bräuchte ich später wohl mal ein neues Vorderrad, während hinten nach wie vor kein Boost-Rad ins Capra passt. Oder wie ist das?
 

CastroperJung

Von Natur aus schnell
Dabei seit
17. Juni 2016
Punkte Reaktionen
339
Du wirst auch noch in ein paar Jahren passende Ersatzteile bekommen...lasst euch doch nicht alle von der Industrie verrückt machen.
 
Dabei seit
24. November 2014
Punkte Reaktionen
470
Ort
In der Fränkischen
Servus zusammen,

ich hätte mal ne Frage zum Steuersatz des Capra Carbon.

Dieser ist ja ein IS42 / 52. Kann es sein das hier noch ein Spacer für die Unterseite benötigt wird?

Baue mir grad nen CF auf und habe nen normalen IS42 52 Steuersatz mit Lagern mit 45° passt soweit, nur sitzt das untere Lager extrem weit im Steuerrohr, so dass es nicht möglich ist, das Lagerspiel ordentlich einzustellen, das kann doch so nicht gehören?

Gibt es den original verbauten von Acros irgendwo komplett?
 
Dabei seit
24. November 2014
Punkte Reaktionen
470
Ort
In der Fränkischen
Kannst auch entweder bei Yt oder Acros anfragen, ob die das Original (,AIX-326') haben.
Aber jetzt ehrlich: wenn Du genau weißt, welche Steursatzkonfiguration du brauchst: isses so schwer, das selbst rauszusuchen?

Es geht net darum welchen ich brauch sondern das der IS42 / 52 den ich jetz verbaut habe nicht passt, irgendwie ist die untere Lagerschale ziemlich tief eingelassen, wenn ich den Steuersatz dann festziehe, muss nicht mal stark sein, dreht sich nix mehr, da die Gabelkrone unten am Steuerrohr anliegt, trotz Konus.

Also kann da eben was net stimmen.
 
Dabei seit
11. Januar 2013
Punkte Reaktionen
1.100
Ort
Bamberg
Es geht net darum welchen ich brauch sondern das der IS42 / 52 den ich jetz verbaut habe nicht passt, irgendwie ist die untere Lagerschale ziemlich tief eingelassen, wenn ich den Steuersatz dann festziehe, muss nicht mal stark sein, dreht sich nix mehr, da die Gabelkrone unten am Steuerrohr anliegt, trotz Konus.

Also kann da eben was net stimmen.
Wenn du gar nicht klar kommst bzw nichts findest nimm doch die alte Lagerschale als Muster und lass dir einfach schnell eine neue drehen. So als absoluter Notnagel.
 
Dabei seit
14. November 2010
Punkte Reaktionen
61
Anhang anzeigen 589719 Anhang anzeigen 589720 Hatte heute mal die Gabel zum ersten Mal ausgebaut. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Gabelkonus total aufgerieben ist. Passt da die Lagerschale nicht zum Konus oder was ist da los ? Reibung dürfte hier ja normal nicht entstehen. Steuersatz war immer gut eingestellt

Kann das vlt. das Gleiche Problem sein? Lagerspielstellen ist bei auch seltsam. Verstehe nicht warum der Konus sich so aufarbeitet.
 
Dabei seit
24. November 2014
Punkte Reaktionen
470
Ort
In der Fränkischen
Beim CF von 2016 sind die Lagerschalen ja einlaminiert. Oben passt ja alles, nur der untere Lagersitz ist zu tief und wenn der Steuersatz spielfrei ist, lässt sich die Gabel nimmer drehen, da die Krone dann unten im Steuerrohr anliegt.

Bei dem Bild vom 2015 CF sind die Lagerschalen noch eingepresst bzw da gab es wohl irgendwann nen wechsel von ZS zu IS?! Siehe hier
 
Dabei seit
25. Mai 2017
Punkte Reaktionen
1
Ort
Traun
G
Ich stand, auch als Einsteiger, vor der selben Frage. Es kommt ganz drauf an, wo du dich hauptsächlich aufhälst. Da ich wenig bis gar nicht in Parks unterwegs bin, hab ich mich schlussendlich für ein Jeffsy 27 entschieden (bin 185cm und habe auch L gewählt), auch wenn ich das Capra von der Optik ne Ecke schärfer finde.
Ich warte zwar immernoch sehnsüchtig auf das bike, denke aber, dass es definitiv die richtige Entscheidung war :)
Hallo,
ich hatte vor ein paar Tagen das Glück in meiner näheren Umgebung ein Capra CF in M, dass zum Verkauf stand, das erste mal live zu erleben und Probe zu fahren. :DIch hab mich mit meinen 184cm auf anhieb wohl gefühlt. Nach einer kleinen Rund war für mich klar, eine Nuance größer und es ist perfekt.
Schade war, dass mir das M nicht 100% passte, denn es war eigentlich neu, mit SRAMX01 Eagle Carbon-Kurbel und Carbon-Lenker um €2890.-

Bin aber trotzdem glücklich nach Hause gefahren und hab mir ein Capra CF in schwarz bestellt und jetzt heißt es warten.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. November 2014
Punkte Reaktionen
470
Ort
In der Fränkischen
Hab jetz mal paar Bilder von dem Steuersatz Einbau gemacht. Habe auch den mitgelieferten Konus sowie einen von Cane Creek (etwas höher) probiert, bei beiden, das selbe Problem.

Diese Lager hab ich verbaut:

gedichtete Industrielager
· für SteuerrohrØ oben: 46 mm
· Bauhöhe: 12 mm
· Aluminium Abdeckkappe (10 oder 25 mm)
· Gewicht ohne Abdeckkappe: 67 g

oberes Lager:
· AußenØ: 41.8 mm
· InnenØ: 30.5 mm
· Lagerwinkel: 45° x 45°
· Höhe: 8 mm

unteres Lager:
· AußenØ: 51.9 mm
· InnenØ: 40 mm
· Lagerwinkel: 45° x 45°
· Höhe: 8 mm

Wenn ich alles fest anziehe bzw spielfrei Einstelle schleift eben die Krone der Pike an der Unterseite des Steuerrohr.

IMG_8332.jpg
IMG_8334.jpg
IMG_8335.jpg


Laut YT ist das untere Lager auch nur 7mm hoch (zäht hier die Höhe incl. Phase oder bis zur 45° Phase?)
 

Anhänge

  • IMG_8332.jpg
    IMG_8332.jpg
    88,2 KB · Aufrufe: 318
  • IMG_8334.jpg
    IMG_8334.jpg
    107,9 KB · Aufrufe: 361
  • IMG_8335.jpg
    IMG_8335.jpg
    83,5 KB · Aufrufe: 304
Dabei seit
29. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
20
Hab jetz mal paar Bilder von dem Steuersatz Einbau gemacht. Habe auch den mitgelieferten Konus sowie einen von Cane Creek (etwas höher) probiert, bei beiden, das selbe Problem.

Diese Lager hab ich verbaut:

gedichtete Industrielager
· für SteuerrohrØ oben: 46 mm
· Bauhöhe: 12 mm
· Aluminium Abdeckkappe (10 oder 25 mm)
· Gewicht ohne Abdeckkappe: 67 g

oberes Lager:
· AußenØ: 41.8 mm
· InnenØ: 30.5 mm
· Lagerwinkel: 45° x 45°
· Höhe: 8 mm

unteres Lager:
· AußenØ: 51.9 mm
· InnenØ: 40 mm
· Lagerwinkel: 45° x 45°
· Höhe: 8 mm

Wenn ich alles fest anziehe bzw spielfrei Einstelle schleift eben die Krone der Pike an der Unterseite des Steuerrohr.

Anhang anzeigen 610757 Anhang anzeigen 610758 Anhang anzeigen 610759

Laut YT ist das untere Lager auch nur 7mm hoch (zäht hier die Höhe incl. Phase oder bis zur 45° Phase?)


Hier das untere Original Lager und der Gabelkonus. Hast du vielleicht den falschen Konus? Den sieht man auf deinen Bildern nicht... [emoji15]

Ist vom (Ende) 2015er CF Comp 1 mit bereits komplett integriertem Steuersatz.

Ich hoffe, das hilft dir.

Grüße
Michael.

IMG_5984.JPG
IMG_5985.JPG
aa8dbda7327bf41c71502c5f0417911d.jpg
ebe4745a70486440f07ac565bf257774.jpg
363482fcad995511d6320f08837a4b93.jpg
72528eb8dc328bb580172ec6a3f876e4.jpg

cd3ecdff653255914681a938145a2cfa.jpg
7b4d613a2280ba0764cfaf3cc3089ba0.jpg



Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 

Anhänge

  • IMG_5984.JPG
    IMG_5984.JPG
    114,6 KB · Aufrufe: 229
  • IMG_5985.JPG
    IMG_5985.JPG
    99,5 KB · Aufrufe: 241
Dabei seit
24. November 2014
Punkte Reaktionen
470
Ort
In der Fränkischen
Hier das untere Original Lager und der Gabelkonus. Hast du vielleicht den falschen Konus? Den sieht man auf deinen Bildern nicht...
emoji15.png


Ist vom (Ende) 2015er CF Comp 1 mit bereits komplett integriertem Steuersatz.

Ich hoffe, das hilft dir.

Grüße
Michael.


Hey Michael,

super klasse besten Dank, da ist ne riesen Hilfe.

Hab heut zur Probe mal ne 36er Fox reingehängt, welche sowieso rein soll und da gibts das Problem nicht, da ist die Krone im Durchmesser geringer und da scheint es zu passen.

Meine Lager sind bis auf den inneren Winkel identisch zu deinen Maßen und auch der Konus schaut indentisch aus in der Höhe.

Find es nur hal komisch, da es dass Rad ja auch mit der Lyrik gibt, vll hat die aber ne ähnlich kleine Krone wie die 36?
 
Dabei seit
29. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
20
Ich hatte erst ne Pike und jetzt eine Lyrik. Passen beide ohne Probleme. Dass du den Konus richtig herum aufgeschlagen hast, kann man sicher annehmen, oder ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
Dabei seit
29. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
20
Ja klar, habe sogar nen etwas höheren Konus von Cane Creek verwendet und da hat es nicht funktioniert. Finds wirklich komisch. Welches Baujahr ist deine Pike denn?

Es war eine 2016er Pike von YT verbaut.
Das 2015er Capra CF kam noch mit 160 mm Pike. Ende 2015 aber bereits mit 2016er Komponenten.
Habe dann nach einigen Monaten die Pike durch eine 2016er 170 mm Lyrik getauscht. Alles kein Problem.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 
Dabei seit
10. Dezember 2016
Punkte Reaktionen
7
Moin,

mal ne Frage. Habe das Capra AL 2017 und weil es doch Recht schwer ist würde ich gerne auf Tubeless umrüsten um etwas Gewicht zu sparen. Habt ihr Erfahrung ob das mit den High Roller II funktioniert? Die sind ja nicht exlizit Tubeles Rdy.
Besten Dank
 

CastroperJung

Von Natur aus schnell
Dabei seit
17. Juni 2016
Punkte Reaktionen
339
Moin,

mal ne Frage. Habe das Capra AL 2017 und weil es doch Recht schwer ist würde ich gerne auf Tubeless umrüsten um etwas Gewicht zu sparen. Habt ihr Erfahrung ob das mit den High Roller II funktioniert? Die sind ja nicht exlizit Tubeles Rdy.
Besten Dank

Jap ging ohne Probleme...hab die Stans Milch genommen.
 
Oben