Zeigt Eure Scotts

Dabei seit
3. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
1.829
Sieht super aus! Zeig doch mal mehr davon, gerne auch ein paar Details.
An den Hebel vom Dämpfer kommst du halt nicht mehr dran oder?
Danke!
Gutes Auge!
An den Hebel komme ich ran, nutze ich aber nicht. Zugstufe verstellen ist ein bissl doof, aber geht.
Muss es mal putzen, dann mache ich mal Fotos
 
Dabei seit
2. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Kusterdingen-Mähringen
Kleines Upgrade an meinem Spark...

Ergon SM Pro Men & Ergon GA 2 beide in „Risky Red“, passt mMn farblich sehr gut zum Rad.

Leider nicht aufm Trail sondern vor der heimischen Garage da das Knie grade zickt...

Nächste Woche kommt noch n neuer Lenker dran, hoffentlich kann ich bis dahin dann auch ausgiebig testen,Wetter wäre ja grade perfekt 🙈
 

Anhänge

Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte für Reaktionen
171
Standort
Kronach
Der Ergon Sattel ist sehr bequem, allerdings hält die Farbe nicht sonderlich gut, weshalb ich persönlich nur noch zu den ganz schwarzen greife.
 
Dabei seit
2. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Kusterdingen-Mähringen
@irgendwer84 Dein Radl sieht auch schick aus und ist bestimmt ne Ecke leichter als meins.

Puuuhh, würd ich dir gern sagen kann ich aber nicht... Den gabs großzügiger weise beim Kauf umsonst dazu... 😜 Bin nächste Woche eh beim Händler dann kann ich vlt. mehr sagen...

Mit der Handhabung bin ich eigentlich soweit zufrieden, hält auch meine großen Pullen (850ml) zuverlässig. Seit ich die Schrauben gewechselt und mit Locktite versiegelt hab lösen sie sich auch nicht mehr. 👍
Die Konstruktion aus Stahlblech erlaubt es den Halter in einem gewissen Rahmen auf/zu zu biegen. War mal ganz nützlich als ich mich gemault hab und dabei irgendwo hängen geblieben bin.
 
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte für Reaktionen
3
Hallo zusammen.
Mein erster Beitrag in diesem Forum 8-)

Ich bin, wie momentan viele, auch durch die aktuelle Situation (wie es so schön heisst) wieder etwas mehr aufs Fahrrad gestiegen und deswegen hier gelandet. Ausserdem hat mein Junior (4,5) mit seinem EarlyRider das Radln für sich entdeckt...

Naja lange Rede, kurzer Sinn... auch durch JobRad bin ich zu einem, für mich, viel zu gutem Bike gekommen, ein Scale 930.
Aber geil is es ich liebe es jetzt schon:herz:
:love:
20200601_115905.jpg


Mit dem Schloss und dem Flaschenhalter muss ich mir noch etwas einfallen lassen, da beide etwas kollidieren :rolleyes:
Pedale werde ich auch tauschen, da hat der Händler zwischen Probefahrt und Abholung andere drauf geschraubt...

Könnt ihr mir ausserdem MudGuards empfehlen die nicht mit Kabelbinder oder dergleichen befestigt sind? Der von Syncros passt lt. Beschreibung nur auf 34er Gabeln...

Sonstiges Zubehör, wie eine gscheite Luftpumpe muss ich mir auch noch besorgen.
 
Dabei seit
9. November 2019
Punkte für Reaktionen
122
Verstehe. Dann mach es ab, das Teil hat 2kg Gewicht (ich nehme an Abus Bordo?).

Die Bedingungen des Jobrads schreiben zwar den Erwerb eines Schlosses mit Mindestanforderung und das Festschliessen an nicht beweglichen Gegenständen vor, aber nicht die Mitnahme auf dem Trail.

Zur Not kann das Ding ja auch in den Rucksack.
 
Dabei seit
2. Juni 2020
Punkte für Reaktionen
3
Verstehe. Dann mach es ab, das Teil hat 2kg Gewicht (ich nehme an Abus Bordo?).

Die Bedingungen des Jobrads schreiben zwar den Erwerb eines Schlosses mit Mindestanforderung und das Festschliessen an nicht beweglichen Gegenständen vor, aber nicht die Mitnahme auf dem Trail.

Zur Not kann das Ding ja auch in den Rucksack.
Ja, Bordo.
Klar, es muss nicht immer dabei sein. Aber gerade wenn ich es brauche möchte ich nicht immer einen Rucksack dabei haben müssen... blöde Sache.
 
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte für Reaktionen
171
Standort
Kronach
In echt ist die Farbe noch geiler als auf jedem Bild.

Nur die Syncros Sattelstütze ist Murks und ich finde das schon frech, sowas in ein Bike mit UVP 3999€ zu bauen. Die wird bei Zeiten gegen eine Fox Transfer getauscht.

Mit den Rekon Reifen bin ich auch nicht so zufrieden, das Vorderrad neigt gerne zum plötzlichen wegrutschen. Die werden gegen meine gewohnte Kombi aus Nobby Nic Speedgrip und Magic Mary Soft gewechselt. Dann aber auch „nur“ in 29x2.35.

Überrascht haben mich die Bremsen MT520, diese stehen in der Bremspower meiner XT M8020 von meinem alten Bike in nichts nach.
 
Dabei seit
2. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Kusterdingen-Mähringen
@TiCiLA

Seh ich ähnlich mit der Sattelstütze an meinem Spark. Hab noch keine Probleme damit gehabt aber insgesamt fühlt sie sich nicht sonderlich wertig an. Bei uns hier würde man sagen "Klapper Gruschd"
Kann man die ohne Probleme gegen eine andere tauschen? Der Hebel hängt bei mir mit am TwinLock Hebel...
 
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte für Reaktionen
171
Standort
Kronach
Kann man natürlich, mit der Transfer kann man auch weiterhin den Hebel der am Twinlock dran ist weiter verwenden.

Bei mir fährt die Syncros gerne mal den letzten cm nicht ganz aus egal wie fest ich auch die Sattelklemme anziehe und sowas nervt mich.
 
Dabei seit
25. Januar 2020
Punkte für Reaktionen
9
Standort
Butzbach
@TiCiLA toll, habe mir ein 920 2020 geholt. Bei mir funktioniert die Sattelstütze eigentlich ganz gut, bisher
hatte ich noch keine Probleme! Welche Rahmengröße hast du M oder L und welche wie groß bist du? Die Rekon - Reifen finde ich eigentlich auch nicht so übel, sind halt sehr "fett" aber ich fahre sie erstmal runter, ich war nur ein wenig enttäuscht, da ich vorne und hinten Rekon´s habe und auf den Bildern war es wohl immer Rekon und Desektor (oder so).
 
Dabei seit
27. Juni 2018
Punkte für Reaktionen
171
Standort
Kronach
Ich habe das Genius in L bin 183 und eine SL von 87. Zur Probe hatte ich ein 920 in M und durfte damit auch meinen Hometrail abfahren. Das mit dem nicht ganz ausfahren der Sattelstütze hatten beide Bikes.

Ja genau, laut Scott Bildern sowie Beschreibung sollte vorne eigentlich der Maxxis Dissector drauf sein. Aber die Rekon müssen nächste Woche definitiv meiner gewohnten Schwalbe Kombi weichen.
 
Oben