1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Zeigt Eure Scotts

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Leemi

    Leemi

    Dabei seit
    01/2012
    Schönes Bike :daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. boxy

    boxy Black Forest

    Dabei seit
    04/2004
    Na ja, wenn ich mir einmal z.B. Orbea so anschaue, könnte man echt neidisch werden wie man da sich die Bikes neben den Farben auch mit den parts personalisieren kann :love:
     
  4. Nach einer Woche demütigen Wartens auf Hermes - am Freitag endlich erhalten:)

    Es handelt sich um ein Spark RC 900 Team wie das vom User @mogg@mogg einige Seiten vorher - ist aber schon geschlachtet...

    7CEAE931-29F6-4B1F-9765-1D77111C3EB6.
     
  5. mogg

    mogg

    Dabei seit
    02/2018
    Geschlachtet? Was hast Du mit dem Bike vor?
     
  6. decolocsta

    decolocsta Reborn!

    Dabei seit
    06/2004
    Ich schätze mal den Rahmen mit anderen Teilen aufbauen die durch den Verkauf der neuen Anbauteile refinaziert werden.
     
  7. mogg

    mogg

    Dabei seit
    02/2018
    Rechnet sich das finanziell denn? Also...kommt man da ungefähr pari raus? Würde mich mal interessieren was die werksseitig montierten Teile so bringen im Verkauf.

    Ich hätte mir am liebsten auch gleich das WC Modell gegünnt, aber da hat meine Regierung nicht mitgemacht leider. Werde daher nach und nach Teile austauschen um das Gewicht runter zu drücken. Habe die Tage mal mit eine Kofferwaage gemessen, und kam auf 11.30 kg.
    Laut Werksangabe wiegt das Rad ab Werk 11.2 kilo, ohne Pedale usw.

    11.3kg waren inklusive: Rahmenschutzfolie, Flaschenhalter, PD-M8020 Pedale, Tubeless, Karbonlenker, Samurai-Sword im Lenker und Klingel.
    Auf Dauer stehen neue Laufräder, Sattelstütze und die One-Up Switch und eventuell andere Kurbel an. Wäre schön dann so nah wie möglich an die 10kg zu kommen.
     
  8. ghostmuc

    ghostmuc Geländefahrradfahrer

    Dabei seit
    10/2013
    Dann würde ich als erstes die Klingel auf den Müll hauen ;-)
     
  9. mogg

    mogg

    Dabei seit
    02/2018
    Tja...bei uns sind die Fußgänger und Reiter nicht ganz so entspannt. Wenn man sich da halbwegs rücksichtsvoll mit Klingel annähert, ist es alles etwas entspannter. Außerdem wiegt der höchstens 15 Gramm
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. Mit neuen LR wirst du schon ein ganz schönes Stück Richtung 10 kg kommen
    :daumen:
     

  11. Das rechnet sich natürlich nicht! Ist aber Hobby und ich rauche nicht und saufe nicht....
    Am Team sind keine besonders hochwertigen Komponenten verbaut. Die Lackierung gefällt mir aber wiederum sehr gut.
    Denke mal, Gabel, Lenker, Sattel, Stütze, Kurbel und LRS kommen in Summe auf rund 600 Erlös.

    Habe mir einen Newmen LRS mit 25 mm Felge aufbauen lassen. Mit Conti MK3 tubeless montiert wiegt der 450 g weniger als der orginal LRS mit den Maxxis Papierreifen.
    Weiterhin soll eine Fox 34 SC mit 110 mm und eine 150 mm KS Lev Carbon montiert werden.
    Nen Carbon Lenker und ne Race Face Next SL Kurbel habe ich noch vom alten Bike da.
    Gewicht wird nicht weit unter die 11 kg gehen, da einige Teile dieses wieder nach oben drücken.
    Der Lockout Hebel zur Steuerung von Dämpfer und Gabel ist ebenfalls rausgeflogen. Mit Griffen und Zügen -230g.
    Habe in meinen Leben noch nie einen Lockout am MTB benutzt (fahre aber auch keine Rennen)
    Kassette und Bremse haben auch noch Gewichtspotential.
    Im Augenblick bin ich dabei, die neuralgischen Stellen mit Folie abzukleben.

    Übrigens hat Scott am Team keine Carbonwippe wie an den HMX Rahmen verbaut:heul:

    Ich möchte das RC etwas im Richtung leichtes AM umbauen. Die Geometrie geht ja schon etwas in diese Richtung. Das war für mich auch ein wichtiger Punkt zur Auswahl des Bikes.
     
  12. decolocsta

    decolocsta Reborn!

    Dabei seit
    06/2004
    Twin Loc ist doch DAS Feature vom Spark. Mal ehrlich, ich selber hab sowas immer gehasst und hätte früher nie Lockout benutzt, das spark hat mich gelehrt wie effektiv sowas sein kann.

    Immer im Traction Mode fahren, die absolute vortriebskraft spüren ohne das mein Fahrwerk bockig wird, kurz vor einer Abfahrt auf Descent Mode stellen und Spaß haben, bügeln.
    Lockout nutze ich selten, kann aber auf längeren Asphaltstraßen durchaus nützlich sein.

    Gerade das ist doch das besondere am spark.

    Also du wirst schon wissen was du machst, will dir da nicht reinreden, verstehe es nur nicht ganz da ich diese Features eben als sehr richtungsweisend empfinde
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. Bin der gleichen Meinung :daumen:
    Grade im uphill kann ich es genießen es fährst sich fast wie ein HT genial :love:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  14. Klar, verstehe eure Meinungen voll und ganz.
    Für mich ist das aber echt kein Thema. Ich mag es gern fluffiger. Gerade auch beim steilen Bergauffahren über Wurzeln möchte ich einen sensiblen Hinterbau....

    Habe übrigens gerade Bastelstunde - „wie basteln wir uns einen Steinschlagschutz für das Unterrohr?“
    Das Unterrohr war mir gar zu nackig...



    F0DF14D2-239C-4C02-BAE9-CCEAE0E28CFD.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  15. boxy

    boxy Black Forest

    Dabei seit
    04/2004
    Bei dem Vorhaben, hätte ich mir überlegt ein Frameset (zB Spark 900 oder Genius) zu besorgen und damit dann selbst aufzubauen.
    Die RC Bike's (XC) sind ja von der Geo etwas anders als ein AM/Trail Bike (Spark / Genius). Auch würde ich mir das mit den Laufrädern überlegen, ein zweiter Satz mit zB Bereifung für Schlechtwetter, kann man schon mal benötigen ...

    Aus welchen Material ist dieser Schalgschutz?
    Könnte mir auch gut vorstellen, diesen Abzuformen (Negativ) und dann mit 2-3 Lagen Carbon herzustellen ...
     
  16. Hatte auch erst Genius und Spark auf den Schirm. Das Genius ist mir aber nicht spritzig genug. Das Normale Spark bekommt man schlecht als Vollcarbonvariante.

    Das Bike soll mein Canyon Spectral CF ersetzen. Das war mit recht fetten Reifen und 150/140 mm FW schon ein rechter Trecker. Machte natürlich bergab Laune!
    Vor einigen Wochen traf ich die Entscheidung weniger RR und dafür wieder deutlich mehr MTB zu fahren. Grund war, dass mich beim RR fahren fast einer mit dem Auto frontal abgeräumt hat.
    Nun will ich halt wieder ein MTB, welches sich nicht so „zäh“ fahren lässt.
     
  17. decolocsta

    decolocsta Reborn!

    Dabei seit
    06/2004
    Nur kurz nochmal zum Twin loc.
    Fluffig bleibt es im traction Mode. Da geht nicht einen Hauch an Sensibilität verloren, aber die Effizienz steigt brutal bergauf.
    Aber du hast dich entschieden und will dich nicht bekehren, wollte das nur nochmal kurz anmerken :)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. Habe die Fuhre mal zusammen gesteckt um mal eine Sitzprobe machen zu können.
    Kommt soweit ganz gut und fühlt sich beim Draufsitzen sehr heimelig an:)
    Die Gabel hat noch 120mm. Ich denke, werde das mal so probieren, obwohl ich schon den 110er Airshaft da habe. Der Sattel lässt sich weit genug vorn positionieren, dass das Knielot passt.
    Da das Spark RC ein extrem tiefes Tretlager hat, könnte das mit der 120er Gabel m.E. sogar funktionieren.
    Die Gabel wird noch mit Klarlack lackiert und bekommt weiße Decals. Wird wohl nur ein dezenter Scott Scheiftzug werden.

    Aktuell mit wie abgebildet und mit vorderer Bremse addiert glatt 11 kg.
    Gewichtspotential
    Sattel -100
    Kassette -100
    Bremse -100
    Steckachsen -70
    FIT 4 Kartusche -100

    Der Syncros Sattel schaut sehr bequem aus. Werde den mal testen.
    BA54AA06-33FA-4A83-AEDE-82A936D0EB43.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  19. decolocsta

    decolocsta Reborn!

    Dabei seit
    06/2004
    Vorne gehen sogar 130mm klar ;)
    Mein Spark hat das ab Werk.

    Fit bringt doch nur 70g.?
    Wollte ich auch erst verbauen, aber die Grip Kartusche kann echt was!
    Du könntest noch eine Kabolt Achse verbauen, die bringt auch nochmal 40g rum.
     
  20. Waren die Conti drauf ?
    Gefällt mir gut :daumen: welche Rahmen Größe hast du ?​
     
  21. decolocsta

    decolocsta Reborn!

    Dabei seit
    06/2004
    Irgendwann hätte ich auch gerne einen Carbonrahmen, aber vorerst tut es auch der Alu Bomber :D
    Wäre glücklich wenn ich ne 12 vor dem Komma hätte, aber da fehlt noch ein Stück.
     
  22. Dachte, die Fit bringt 100. Hatte mal auf der Fox Seite die Fit und Grip Gablen mit Gewichtsangaben gecheckt....
    Werde aber die Grip erstmal probieren. Die Fit kostet ja auch saftige 250...
    Achsen habe ich doch schon in der Liste...
    Hast du am RC ne 130er Gabel?

    Danke!
    Das ganze Geschiebe ist individuell zusammen gestellt. Die Contis habe ich montiert. Original waren die Maxxis Aspen drauf. Die sind gegen die Contis ganz schön schmalbrüstig.
    Das ist ne L
    Sattel OK ist auf 760
    Vorbau 70
    Lenker 740 mit 15 Rise
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2018
  23. decolocsta

    decolocsta Reborn!

    Dabei seit
    06/2004
    Hab kein RC, aber imo sind alle Hauptrahmen gleich von der Geo.

    Glaub am RC ist die Wippe etwas anders, weswegen der Federweg hier etwas kürzer ist bei
    gleicher Einbaulänge.

    Wenn wir jetzt davon ausgehen sollte beim RC das Tretlager minimal tiefer sein.

    Also denke ich das du mit der 120mm Gabel in etwa bei der gleichen Geo rauskommst
    wie ein 120mm(Heck) Spark mit einer 130mm Gabel an der Front.

    Denke das sollte harmonisieren. Auf deinem Bild zumindest sieht das ganze sehr gut aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2018
  24. Nee RC ist kürzer und hat steileren LW.

    Habe mir dein Bike nachmal angeschaut. Der Rahmen schaut in der Farbe sehr schick aus!
    Tuningmaßnahmen
    LRS incl. Reifen ca. -550 - 700 (ich glaube mein Fat Albert in 27,5 am alten Rad hatte schon über 800g)
    Kurbel gegen ne gebrauchte Next SL incl. Innenlager -230
    Kassette -100
    Ruck zuck biste ein kg los...:bier:
     
  25. decolocsta

    decolocsta Reborn!

    Dabei seit
    06/2004
    Kurbel und Kassette steht schon auf dem Programm.
    Aber da bin ich grad mal 200g rum los.

    Also will hinten Eagle X0 Kassette
    und ne Eagle X0 Kurbel, bringt erstmal nicht die Welt.

    Reifen müssen bleiben, will ne klare Abgrenzung zu meinem CC Rad, das Spark soll schon eine Trail Maschine bleiben für
    jeden Einsatz, LRS steht noch auf der Liste, hier hole ich sicher noch einiges raus.
     
  26. Schöne Newmen drauf :hüpf: oder ?