Zeigt Eure Scotts

boxy

Black Forest
Dabei seit
4. April 2004
Punkte für Reaktionen
82
Standort
Rottweil
Würde
Danke!

Der LRS wiegt mit Newmen Naben und Tubelessband knapp 1400 g.

Für Schlechtwetter wäre ggf. über die Variante mit DT 350 Naben nachzudenken....
Würde eh die DT Naben nehmen, Gewicht ist zwar bisschen höher aber da ich sonst auch die 240s überall habe, ist es wegen tauschen einfacher. Muss man weniger die Bremse justieren ...

Eh da es dann ggf. über 2 Bikes (neues Winterprojekt steht an) getauscht werden kann!

Muss aber sagen, der Preis ist sau heiß ...
 
Zuletzt bearbeitet:

imfluss

rollt
Dabei seit
28. September 2012
Punkte für Reaktionen
2.088
Geiler Aufbau. Was spricht dagegen, die Gabel mit 120 mm laufen zu lassen ?
 
Dabei seit
3. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
798
Geiler Aufbau. Was spricht dagegen, die Gabel mit 120 mm laufen zu lassen ?
Da gibt es einige Punkte.
Dem niedrigen Spark Tretlager würden grundsätzlich ein paar mm mehr Höhe ja nicht schaden.
Aber wenn die Fuhre vorn immer höher kommt, verkürzt sich der Reach immer weiter und der Sitzwinkel wird flacher - was die Sache mit dem eh schon extrem abgeknickten Sitzrohr auch nicht besser macht.
Wenn die Gabel noch länger werden sollte, müsste der Hintern -m.E.- mit Hilfe einer Offsetbuchse etwas hoch.
Hier ist aber wieder das Problem, dass man unten -wg. Trunnion- nix machen kann. Oben hat das Spark ein 10 mm Befestigungsbolzen. Da ist in der Dämpferbuchse wenig Platz für Exzentrik...
 

imfluss

rollt
Dabei seit
28. September 2012
Punkte für Reaktionen
2.088
Angleset würde bei den meisten aufgeführten Punkten greifen. Ist natürlich Geschmacksache und sicher auch so sehr stimmig.
 
Dabei seit
3. Februar 2013
Punkte für Reaktionen
798
Angleset würde bei den meisten aufgeführten Punkten greifen. Ist natürlich Geschmacksache und sicher auch so sehr stimmig.
Stimmt, aber das kann man beim aktuellen Spark nicht montieren, da die Steuersatzlager direkt auf den Carbon aufliegen - d.h, es werden keine extra Lagerschalen eingepresst.

Ich werde es erst mal so fahren. Habe ja vorn schon mal 10 mm mehr als Serie...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
5. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
40
Standort
Kerpen NRW
So, habe den Bock fertig
Schöner Aufbau, da ist ja fast nichts mehr original geblieben.

- LRS mit Newmen Naben und Felgen 25 mm individuell mit CX Ray aufgebaut
Da bin ich mal gespannt auf Deine Erfahrungen.

Ich hab mir den Laufradsatz auch ins Auge gefasst, und werde mir die nächstes Jahr zur Saisonauftakt zulegen. Dann auch gleich mit eine X01 Kassette, und baue mir den Original Laufradsatz dann mit andere Reifen auf. Dann habe ich einen Satz fürs normale off-road fahren, und einen Satz zum Pendeln.

- Kurbel RF Next SL
Kann man sowas universell austauschen, oder braucht es da auch andere Lager usw.?

Kiste wiegt wie abgebildet 10.650 g
Das ist ja mal einen guten Wert!
 

ghostmuc

Geländefahrradfahrer
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
793
Auch wenn´s Spark is, auf Feldwegen is ein hardtail allgemein noch was anderes :)
 
Dabei seit
25. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
434
Anhang anzeigen 799864 Wir Waren heute bei 2 Grad aber gefühlt-10 Grad 2 Stunden unterwegs o_O danach schnell an den warm Ofen und auftauen war angesagt
:bier: Das Stoll ist natürlich eine absolute Waffe da kommt man nicht ran :wut:
Anhang anzeigen 799864
Das Stoll R1 ist Top!
Muss ich sagen auch wenn es hier eine "Scott Seite" ist, aber in meinen Kaufüberlegungen spielt das R1 ne große Rolle
Ich fahr ja selbst ein Scott Scale - der eine oder andere hats vielleicht schon in anderen Rubriken gesehen.
So wie auf dem Foto 5,85kg
IMG_2406.JPG
mehr zum Rad bzw. Teileliste hier
https://www.mtb-news.de/forum/t/29er-starrbikes-galerie.680737/page-40
 

Anhänge

ghostmuc

Geländefahrradfahrer
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
793
Das Stoll R1 ist Top!
Muss ich sagen auch wenn es hier eine "Scott Seite" ist, aber in meinen Kaufüberlegungen spielt das R1 ne große Rolle
Ich fahr ja selbst ein Scott Scale - der eine oder andere hats vielleicht schon in anderen Rubriken gesehen.
So wie auf dem Foto 5,85kg
Anhang anzeigen 800034
mehr zum Rad bzw. Teileliste hier
https://www.mtb-news.de/forum/t/29er-starrbikes-galerie.680737/page-40
coole Sache. Aber was fährst du so, mit Starrgabel ?
 
Dabei seit
25. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
434
coole Sache. Aber was fährst du so, mit Starrgabel ?
z.B. sowas wie das hier -
222.jpg

und vieles was andere mit Federgabel oder Fully fahren.
Bin auch schon Marathons damit gefahren - klar muss man "bewusster" fahren als mit Federgabel.
Es schult meiner Meinung nach die Linienwahl und die Fahrtechnik.
Habe aber auch noch andere Bikes.

Ich dreh die Frage mal um:
Mit blockierter Federgabel kann man doch auch noch fahren- oder?
Wobei eine Starrgabel, finde ICH deutlich besser zu fahren ist als eine blockierte Federgabel.
Schon auf Grund der Masse und ist sie ja auch dafür konstruiert.
Ich hätte vor der ersten Erfahrung mit Starrgabel auch nicht gedacht, wie gut es sich doch fahren lässt.
Fahre seit Jahren Bikes ohne Federung - schon zu 26er Zeiten.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

ghostmuc

Geländefahrradfahrer
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
793
Sollte ja keine Kritik sein, nur Interesse.
Wobei ich sagen muss, einige der Marathonrennen die ich gefahren bin wären mit Starrgabel echt kein Problem gewesen.
Aber das Twinlock ist ja eines meiner Hauptgründe fürs Spark. Und so ein komplett starres Fahrwerk is bergauf schon was feines
 

ghostmuc

Geländefahrradfahrer
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
793
Sollte ja keine Kritik sein, nur Interesse.
Wobei ich sagen muss, einige der Marathonrennen die ich gefahren bin wären mit Starrgabel echt kein Problem gewesen.
Aber das Twinlock ist ja eines meiner Hauptgründe fürs Spark. Und so ein komplett starres Fahrwerk is bergauf schon was feines
 
Dabei seit
25. Juli 2015
Punkte für Reaktionen
434
Sollte ja keine Kritik sein, nur Interesse.
Wobei ich sagen muss, einige der Marathonrennen die ich gefahren bin wären mit Starrgabel echt kein Problem gewesen.
Aber das Twinlock ist ja eines meiner Hauptgründe fürs Spark. Und so ein komplett starres Fahrwerk is bergauf schon was feines
Hatte es nicht als Kritik aufgefasst.:bier:
Finds nur "merkwürdig" das man Rigid Fahrer immer fragt was sie fahren - es wird aber kein Fully Fahrer gefragt ob er auch wirklich ein Fully braucht für das was er fährt.
Jeder wird wohl(hoffentlich) das Bike fahren das für ihn das geeigneste zu sein scheint.
 

ghostmuc

Geländefahrradfahrer
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
793
Hatte es nicht als Kritik aufgefasst.:bier:
Finds nur "merkwürdig" das man Rigid Fahrer immer fragt was sie fahren - es wird aber kein Fully Fahrer gefragt ob er auch wirklich ein Fully braucht für das was er fährt.
Jeder wird wohl(hoffentlich) das Bike fahren das für ihn das geeigneste zu sein scheint.
Du bist der erste den ich frag :)
Und zweiteres hoffe ich auch, ich für meinen Teil tu es :)
 
Dabei seit
5. Februar 2018
Punkte für Reaktionen
40
Standort
Kerpen NRW
Hatte es nicht als Kritik aufgefasst.:bier:
Finds nur "merkwürdig" das man Rigid Fahrer immer fragt was sie fahren - es wird aber kein Fully Fahrer gefragt ob er auch wirklich ein Fully braucht für das was er fährt.
Das stimmt wohl. Wie oft ich leute auf „Super-Enduros“ begegne die dann fast ausschliesslich Waldautobahnen abrollen...
 

ghostmuc

Geländefahrradfahrer
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
793
falls wer ne Sram Level TLM braucht, hab mein Bike mit ner XTR Race upgegradet :)
 

ghostmuc

Geländefahrradfahrer
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
793
Gefahren bin ichs noch ned. Morgen erst hinten entlüften und warten bis des Pisswetter vorbei is. Aber so vom "Griffgefühl" vorne auf jeden Fall
 
Oben