Zeigt uns eure Cannondales !

Moritzz

flyin' high again !!!
Dabei seit
7. April 2006
Punkte für Reaktionen
51
Standort
Lahr/Schwarzwald
Servus Leute,
fährt hier einer ein 29er Trigger mit einer dickeren Gabel vorne drin? Also Pike o.ä. mit 140-150mm?
Würde aus meinem Trigger 2 gerne die Fox gegen was anderes tauschen nur kann ich mich nicht ganz entscheiden wie viel Federweg es werden soll.

Gruß Moritz
 
Dabei seit
2. November 2013
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Gräfenroda
Hallo,

hier mein neues Gefährt. Seit ca. 2 Wochen nenne ich ein Cannondale Scalpel 29 3 2013 mein eigen. Bisher hatte ich nur ein Bulls Copperhead 3.

20131106_114924.geaendert.jpg

Nach den ersten gut 200 km kann ich sagen, das Scalpel ist einfach nur geil, vor allem die Lefty ist der Hammer. Naja, die Bremsen sagen mir nicht so zu, aber heute bringt der Postmann meine geliebte Formula RX.
 

Anhänge

Dabei seit
24. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
1.770
Standort
WSF
@bluehotel
Sehr feines Rad. Welche Totem hast du verbaut und wie bist du mit der HS zufrieden?

Ich hab auch nochmal ein wenig modifiziert ...

 

bluehotel

n-e-r-d
Dabei seit
13. August 2003
Punkte für Reaktionen
11
Standort
Korschenbroich
Die Totem war eine RC2DH Dual Position ... aber sie sprach einfach furchtbar schlecht an. Im Grunde abgesenkt besser als auf 180 mm.
Aber die Messlatte war durch meine Boxxer im Gemini extrem hoch!
Somit habe ich mir ein Herz gefasst und die Totem kurzerhand auf Stahlfeder umgebaut. Alles in allem 101 Euro Material und knappe 2 Stunden Arbeit.
Jetzt ist es so plüschig wie es sein muss. Da ich eher bergab fahre, werde ich die Absenkung nicht vermissen...

Die Hammerschmidt ist eine Erleuchtung. Das Gewicht ist okay, da ich nicht aufs letzte Gramm schaue - was bei 100kg Fahrer auch unsinnig ist.
Den Geräuschpegel der Sperrklinken kann man mit Fett steuern. Mit wenig Fett braucht man definitiv keine Klingel mehr. Gegen eine trockene HS ist jede Hügi-Nabe leise. Gerade im Claymore sitzt sie quasi mitten zwischen fetten Resonanzkörpern.
Das "malende" Geräusch im Overdrive ist am Anfang ein wenig nervig, weil man immer gleich an eine am Umwerfer schleifende Kette denkt, aber auch hier hilft Fett und irgendwann hört man es nicht mehr.

Das Schalten geht blitzschnell ... auch unter Last. Ein irre guter Rettungsanker, wenn man sich hinten mal verschätzt hat.

Das beste ist natürlich der bombensichere Sitz der Kette und die Bodenfreiheit. Gerade bei meinem tiefen Tretlager wichtig!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
1.770
Standort
WSF
Danke, für deinen ausführlichen Bericht.

War auch am überlegen auf HS zu gehen.Die Anschaffung war mir aber in bissl zu fett und da hab ich es erstmal konventionell probiert. Geht auch. HS behalte ich aber auf meinem Plan.
Bzgl.Totem Umbau würde ich mich gerne nochmal bei dir per PN melden. Da liest man ja Unmengen und das Meiste davon ist von Leuten, die das nicht gemacht haben und nur Mutmaßungen äußern.
 

bluehotel

n-e-r-d
Dabei seit
13. August 2003
Punkte für Reaktionen
11
Standort
Korschenbroich
...immer gerne.

Ich habe meine HS mit XO Shifter für 200€ gebraucht in der Bucht geschossen. War eigentlich nur aus Neugierde. Die Dichtungsplatte hatte leider den falschen Standard (ICGS 03 vs 05), aber unsere Werkstatt hat mir mal eben die 3 Löcher gebohrt. Die anderen habe ich von hinter mit Tape zugeklebt, damit kein Schmutz rein kann.

Für den Totem Umbau hab ich sogar noch Teile da, weil ich irgendwie Dinge doppelt bestellt hatte. Aber schick mir ne PM und ich helfe Dir!
 
Dabei seit
24. Februar 2011
Punkte für Reaktionen
1.770
Standort
WSF
Servus Kai,

kann es sein, dass zwischen Vorbau und Steuersatz die Abdeckung fehlt? Der Vorbau liegt, wenn ich es richtig erkannt habe, bei dir direkt auf dem Lager?!
 
Dabei seit
13. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
334
Hallo,
ich versuche es einfach mal ganz unverbindlich:
Ich fahre ein 2009er Judge in 'L' und würde gerne diesen Rahmen in wirklich tollem Zustand mit Dämpfer, Bremsmomentabstützung, Kleinteile, und beliebig vielen anderen Kram gegen etwas anderes von CD tauschen wollen. Muss ein 'L' sein, gerne auch HT oder was leichteres für mehr bergauf. Zuzahlung oder ähnliches ist auch kein Thema, gerne auch ältere Sachen.
Besten Gruß
 

Master | Torben

Pfützenplanscher
Dabei seit
29. November 2003
Punkte für Reaktionen
229
Standort
Nürnberg

kuka.berlin

Wahl-Südtiroler
Dabei seit
13. März 2004
Punkte für Reaktionen
198
Standort
Deutschland
Ahoi ihr Cannondaler,
Habe mir jetzt eine Lefty Max 140 für mein Prophet gekauft :)
Ich würde gern ein tapered Steuerrohr einbauen (zwecks vorhandenem Steuersatz und schlankem Vorbau).
Sowas hier: http://www.rad-laden.de/shop/CANNON...U/CANNONDALE-Lefty-for-all-Adapter--3707.html

Frage: Hat jemand von euch sowas im Einsatz? Kennt ihr evtl. noch Alternativen?

SI Steuersatz + XC3 SI Vorbau 90mm -5° + 'Kleinteile für ~115€
Dafür dann 'Standesgemäß' ;)

An sonsten hab ich ein normalen 1 1/8 Lefty4all Adapter bei nem Kumpel eingebaut.
Läuft unauffällig problemlos.
Aber wenn mann die Möglichkeit hat ein original Setup zu verbauen, würde ich das machen.

:winken: Kuka
 

Master | Torben

Pfützenplanscher
Dabei seit
29. November 2003
Punkte für Reaktionen
229
Standort
Nürnberg
Mensch Jan.... du kennst mich doch :D

Es muss bunt sein, es muss von Thomson sein und kurz muss es sein. :D

Ich hab die Lefty halt noch nicht da und weiß nicht wie weit man die obere Brücke verstellen kann - tapered Steuersatz ist auch schon da ;)
Aber danke für das Angebot!
 
Oben