12fach Mixup / XTR / Sram...

Dabei seit
24. März 2014
Punkte Reaktionen
350
Siehe Beitrag 498 ;) Für das Schaltwerk ist prinzipiell die Kassette wichtig, dessen Bandbreite muss schließlich abgedeckt sein. Die notwendige Kapazität ändert sich nur, bei mehrfach Kettenblättern vorne.
 
Dabei seit
17. Juli 2003
Punkte Reaktionen
4.618
Ort
Hessen
Hi, bin "früher" eigentlich auf allem Ultegra-Ketten gefahren...
jetzt bei XX Eagle angelangt und das Verschleißteile-Thema ist ätzend. Gerade KNC getestet, nicht so toll, alles unter GX ist auch zu schnell hin (1500km). Habe es hier auf die Schnelle nicht gefunden, funktionieren die SHimano 12fach Ketten auf SRAM Eagle? wenn ja, welche Shimano Kette wird empfohlen? Danke
 

Duke_do

Biker aus Leidenschaft
Dabei seit
30. Juli 2009
Punkte Reaktionen
952
Ort
Dortmund
Shimano Kette geht auf Sram, manche Kettenblätter mögen aber das Shimanokettenschloß nicht, dann das Sram Schloß nehmen
Ich nutze GX, SLX oder XT, was man gerade günstig bekommt. Gewechselt wird, wenn dir Verschleißlehre durchfällt. Standzeit kann ich nicht sagen, keine km Messung und mehrere Bikes im Wechsel.
 
Dabei seit
17. Juli 2003
Punkte Reaktionen
4.618
Ort
Hessen
Shimano Kette geht auf Sram, manche Kettenblätter mögen aber das Shimanokettenschloß nicht, dann das Sram Schloß nehmen
Ich nutze GX, SLX oder XT, was man gerade günstig bekommt. Gewechselt wird, wenn dir Verschleißlehre durchfällt. Standzeit kann ich nicht sagen, keine km Messung und mehrere Bikes im Wechsel.
danke. Ich hatte die KM pro Rad Messerei angefangen, weil die X01/XX1 Eagle Ketten bei 3500km aufwärts noch nix gezeigt hatten und dann im Rennen oder Sprinttraining um die Ohren geflogen sind.
Hab aber gerade x01/xx1 beim Wiggle für 53eu ordern können.
 
Oben Unten