2014 - 2017 Kona PROCESS 153 DL

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Die neuen Bikes sind Online: http://www.konaworld.com/innovation_process.cfm
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. bilmes

    bilmes Bewegte Masse

    Dabei seit
    07/2006
    Also ich finde es ja echt schade dass sie den schönen Hinterbau ersetzt haben. Jetzt sehen die Räder aus als wären sie von Trek :rolleyes:
     
  4. MiLi

    MiLi Hotulc

    Dabei seit
    09/2005
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2017
  5. Halo zusammen.

    Ich fahre ein 2015er 167 Process. Da ich plane mehr Touren zu fahren würde ich den Vivid Air gerne gegen einen FOX Factory Float CTD boostvalve tauschen.

    Hat da jemand Erfahrung mit? Wenn ja, wie verhält sich der Dämpfer / Hinterbau? Mit den Spacern hat man ja gute Einstellungsmöglichkeiten.

    Gruß Micha und einen guten Rutsch
     
  6. zymnokxx

    zymnokxx 26'' / 27.5''

    Dabei seit
    03/2010
    Hab vergeblich gegoogelt: Was bedeutet eigentlich die Abkürzung DL? Sind auch die Rahmen anderes oder "nur" bessere Anbauteile? SE gibts ebenfalls noch als Typbezeichnung das würde mich auch interessieren, was sich dahinter verbirgt.
    Danke für Infos...
     
  7. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    DL > Deluxe. Rahmen gleich, anbauteile besser.
    CR > Carbon. Gibts auch als CR DL.
    SE > Special Edition, findet gerade verwendung beim 2018er Process. Die SE sind noch die alten, die neuen 2018er sind die G2 > Generation 2.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  8. zymnokxx

    zymnokxx 26'' / 27.5''

    Dabei seit
    03/2010
    Danke für die schnelle Antwort... Dann lag ich ja schon richtig mit meiner Vermutung. Aber die genaue Auflösung der Abkürzung zu kennen ist auch ganz gut.
     
  9. dave m

    dave m

    Dabei seit
    08/2007
    Hallo zusammen,
    bin seit Januar jetzt auch stolzer Besitzer eines Process 153
    Hab das Rad durch einen glücklichen Zufall beim Händler stehen sehen. Neu, keinen Kilometer gefahren, aber aus Modelljahr 2016, also mit ordentlich Preisnachlass

    Zur Frage:
    Hat hier in der Runde jemand Erfahrungen mit dem Problem des quietschenden Hinterbaus, konkret zu den Ersatz-Spacern aus Alu?
    Verrichten die ihren Dienst dann ordentlich, oder gibt's da auch wieder was zu beachten oder gar neue Probleme?

    Meinen Händler brauche ich da leider nicht zu fragen, dessen Werkstatt ist ein Sauverein. (Bevor sich jetzt jemand fragt wieso ich da dann gekauft hab....ich konnte dem sehr guten Preis nicht widerstehen)
     
  10. Lantz

    Lantz

    Dabei seit
    10/2012
    Hallo Dave,

    Glückwunsch zu deinem neuen Rad. Welchen Spacer meinst du? Mir kommt gerade nur das Knarzen des Dämpferaufnahmebolzens in den Sinn.
     
  11. dave m

    dave m

    Dabei seit
    08/2007
    Ich bin zu so später Stunde Mal so frei und mach mir das Leben einfach. Hier Mal der Link zu dem Post über den ich von dem Problem erfahren hab (zum Glück schon bevor ich es selbst erfahren durfte):
    https://www.mtb-news.de/forum/t/kona-tech-questions.582036/page-55#post-14307061

    Wenn ich es gerade richtig im Kopf habe geht es um den spacer in dem Gelenk, direkt hinter der Stelle an der der Bolzen vom Dämpfer in den Hinterbau kommt (von vorne betrachtet). Da sieht man auch dass dort ein Spacer aus Plastik verbaut ist (man sieht eben den schwarzen Rand davon), sofern das Rad nicht so dreckig ist wie meins gerade
     
  12. Lantz

    Lantz

    Dabei seit
    10/2012
  13. Rost77

    Rost77 Mistkäfer mit 160mm Fahrwerk

    Dabei seit
    08/2014
    Hi Leute,

    ich interessiere mich für ein Process 153 DL 2016 und bräuchte ein paar Erfahrungswerte wegen Größe und Gewicht...
    1. Gewicht (sollte tourentauglich sein): Könnt ihr euer Bike mal wiegen?
    2. Größe: Bin 168cm und hab ne 77er Schrittlänge... würdet ihr Größe S oder M empfehlen?

    Danke im Voraus für eure Antworten!
     
  14. Hier habe ich ein paar auf der Waage gehabt. Haste zumindest mal 'nen Richtwert.

    Hinterreifen macht auf Touren extrem viel aus! Mehr als das Gewicht des Bikes würde ich meinen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  15. Mwho

    Mwho

    Dabei seit
    01/2018
    @Rost77@Rost77
    Soll 13,8 kg in Größe L wiegen. Nachgewogen hab ich nicht,weil's mir egal ist :D. Ist ein flinkes Bike :daumen:

    Wegen der Grösse schwer zu sagen, am besten probefahren
    Kuck mal hier:
    http://konaworld.com/process_153_dl.cfm
    Unten steht ne Grössentabelle. Als grober Anhaltspunkt.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  16. Rost77

    Rost77 Mistkäfer mit 160mm Fahrwerk

    Dabei seit
    08/2014
    Danke für die Antworten!
     
  17. Lantz

    Lantz

    Dabei seit
    10/2012
    Moin,

    meins ist so um die 14kg je nachdem welche Reifen drauf sind mehr oder weniger.
    Parts: Race Face cockpit, MT5, Manitou Mattoc, E*thirteen trsr LRS, Shimano XT 11fach, Magura Veyron, Sattel+Griffe 66sick
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. SE17

    SE17

    Dabei seit
    05/2015
    Hab ein 2016er Process DL in Größe M... so wie es aus der Box kommt (also mit Schläuchen, ohne Pedale) wiegt es 13,5-13,6 kg.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. Meins wiegt 13,5 kg mit Pedalen ist ein 2015 s . Aufbau siehst du hier im Kona thread auf eunigen Bilder. Bin 174 und fuhleich auf dem s sehr wohl..
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. Rost77

    Rost77 Mistkäfer mit 160mm Fahrwerk

    Dabei seit
    08/2014
    Wahrscheinlich wird es leider nichts werden mit dem Kona Process, aber das Angebot hier: https://shop.zweirad-stadler.de/Fah...DL-Fullsuspension-Mountainbike-27-5-Zoll.html (2016er Process 153 DL für 2800€) hat mich schon zum zucken gebracht... die Optik mit dem lila Hauptrahmen fand ich vor Ort eigentlich ziemlich geil, sieht halt ziemlich eigenständig aus und nicht wie jedes zweite Fully.
    Aber mit der Ausstattung würde ich glaube ich nicht ganz glücklich werden und müsst noch zu viel dran rumbasteln, was den Preisvorteil wieder zunichte machen würde.
    Jedenfalls Danke für eure Antworten!
     
  21. SE17

    SE17

    Dabei seit
    05/2015
    Hab meins vor ein paar Wochen ebenfalls bei Stadler für den Kurs erworben... mein Einsatzbereich sind Touren um die 30 km bei ca 500 hm (mehr gibt mein Wohnort einfach nicht her) und hierfür ist das Bike erstklassig geeignet. Vom Federweg wäre ein bisschen weniger auch kein Problem... so hab ich ein paar extra Reserven. Die Wendigkeit des Bikes ist schon spitze... für meine Anforderung brauche ich eben kein sehr sehr langes Race-Enduro. Würde das Bike zwischen Enduro und Trail einordnen... schon fast eher in Richtung haltbares Trailbike. Die Ausstattung finde ich für meine Ansprüche sehr gelungen, habe bisher nix getauscht... insbesondere die Sattelstütze ist klasse. 1x11 ist für mich mehr als ausreichend und in X01 natürlich auch leichter als ne GX Eagle (mehr kriegt man in dem Preissegment ja sonst nicht). Die Farbe find ich auch sehr gelungen...
     

  22. Was findest du schlecht an der Ausstattung?
    Finde sie als sehr gelungen.
     
  23. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    Finde die Ausstattung ebenfalls gut. Kona legt, wie ich finde, eher wert auf dauerhaltbarkeit als auf Bling bling.
     
  24. Rost77

    Rost77 Mistkäfer mit 160mm Fahrwerk

    Dabei seit
    08/2014
    Finde die Ausstattung für den reduzierten Preis genial - keine Frage.
    Trotzdem hat man ja persönliche Vorlieben und ganz konkrete Vorstellungen was das Rad können / haben muss.
    Für mich wäre die Rückbiegung des Lenkers, die Bandbreite des 1x11-Antriebes und der Hub der Sattelstütze zu gering.
    Die Laufräder würde ich mir für die Eignung als "abfahrtslastigen Allrounder" etwas leichter wünschen.
    d.h. ich finde die Ausstattung explizit nicht "schlecht" sondern ich habe eben andere Wünsche. :)
     
  25. zymnokxx

    zymnokxx 26'' / 27.5''

    Dabei seit
    03/2010
    Weiß hier jemand die RAL Farben des 2017er Process: http://2017.konaworld.com/process_153.cfm
    blau/grün?
    Ich würde gerne Custom-Decals in den Farben machen lassen. Das blau könnte RAL 5002 Ultramarinblau sein. Beim Grün, habe ich keine Ahnung. Vielleicht verwendet Kona auch eigene Farbmischungen, dann würde mir schon eine grobe Näherung helfen. Schon mal Danke für Infos
     
  26. zymnokxx

    zymnokxx 26'' / 27.5''

    Dabei seit
    03/2010
    Sorry, der Beitrag, den ich zitiere, ist schon etwas älter: Ich überlege auch den Umbau/Wechsel zu einem Coil. Aktuell habe ich einen RS Debon Air drin, der erst mit etlichen Spacern einigermaßen gepasst hat. Leider gibts Coil-Dämpfer in der passenden Einbaulänge nicht so häufig hier im Bikemarkt.

    Meine Fragen dazu: Welche aktuellen Coil-Dämpfer könnt ihr fürs Process empfehlen? Welche Federhärte bei ca. 75kg Fahrgewicht