2014 - 2017 Kona PROCESS 153 DL

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Pakalolo

    Pakalolo

    Dabei seit
    05/2007
    Stimmt....danke für den Hinweis, dasieht man es deutlich :daumen:

    Hatte zuletzt das 15er Rune, also auch noch vor der Geoveränderung. Bin 1,84m und habe einen eher langen Oberkörper, daher merkt man den Reach schon deutlich. Wie ging´s Dir mit der Umstellung von Rune auf Process?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. bilmes

    bilmes Bewegte Masse

    Dabei seit
    07/2006
    Bin noch mitten im Prozess des Umstellens :)
    Durch den längeren Reach und die kurzen Kettenstreben muss ich bei Kurven sehr darauf achten das Gewicht zentral zu haben. Sonst rutscht gerne das Vorderrad rum..
    Beim Rune musste ich auf weniger achten beim Fahren, das passte einfach.
    Ich denke das wird sich noch einspielen! Ich muss viel mehr damit fahren...
     
  4. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    2016er, mit dem gelben schriftzug. die farbe sagt mir nicht wirklich zu und ich will den pulvern/lackieren lassen.
    das bike ist der wahnsinn, aber die farbegestaltung..... :rolleyes:

    da ich eh auf orange stehe (oder grün) wäre das schon geil. der hauptrahmen sieht mit schwarzem hinterbau dann einfach nur geil aus.
    EDIT: istn altes bild, leitungen sind jetz richtig gekürzt.
     

    Anhänge:

  5. draussen

    draussen Wirtriding

    Dabei seit
    03/2011
    Die Konas sind wirklich schlimm hässlich lackiert.
     
  6. Pakalolo

    Pakalolo

    Dabei seit
    05/2007
    Vielen Dank für den konstruktiven Beitrag von einem -wenn nicht sogar dem einzig wahren- Ästheten. Mir wäre das jetzt gar nicht aufgefallen, Gott sei Dank hast Du ungefragt deine Meinung kundgetan und zumindest mich erleuchtet.
     
  7. draussen

    draussen Wirtriding

    Dabei seit
    03/2011
    Reg dich wieder ab. Ich besitze selbst eines dieser hässlichen Räder, aber danke fürs ankacken. Und weil ich der zweite bin, der das auf dieser Seite sagt, bist du plötzlich erleuchtet und ich der einzig wahre Ästhet? Ungefragt/konstruktiv hat nix mit der Sache zu tun und ich hab mich nicht auf deinen Post bezogen, sondern auf den @Enginejunk@Enginejunk , zumal deine Fragen ja schon beantwortet wurden.
    Ansonsten ist der Reach nicht exzessiv, da kann man auch ohne weiteres einen 50er Vorbau fahren. Mache ich auch so, seitdem haut mir die Front auch nicht mehr ab.
     
  8. Pakalolo

    Pakalolo

    Dabei seit
    05/2007
    Schwer zu erkennen die Ironie in deinem Post. Nix für ungut :bier:
     
  9. draussen

    draussen Wirtriding

    Dabei seit
    03/2011
    War ja auch keine Ironie. Ich habe das schwarze mit blauen und grünen Decals und finde das echt nicht schön.
    Davon ab:
    :bier:
     
  10. Gehhilfe

    Gehhilfe made in Germany

    Dabei seit
    09/2008
    Sorry Leute aber ich finde das Process mit dem Gelb/orangen Schriftzug und grün aufm Oberrohr sowas von genial.
    Also wenn jemand seins loswerden will da ihm die Farbe nicht zusagt - ich glaube ich würde noch ein Plätzchen dafür finden...(M)
     
  11. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    hab zwar eins, aber nö. keine chance. dafür ist das viel zu gut.... :D
     
  12. Ruffy110

    Ruffy110

    Dabei seit
    10/2011
    Hallo,

    mal eine Service - Frage:

    Habe das Problem, dass sich die untere Schraube am Dämpfer (also am Yoke) festgefressen hat. Die hatte sich in der Vergangenheit immer wieder gelockert, weshalb ich etwas mittelfestes Loctite aufgetragen habe. Nun bekomme ich das Ding aber nicht mehr los (Wärme und Kriechöl habe ich bereicht versucht) :ka:

    Gibts irgendwelche Tipps / Möglichkeiten, was da zu machen ist?

    Es handelt sich übrigens um ein Kona Process 153 (2016)

    Danke!
     
  13. Enginejunk

    Enginejunk Sachse im Exil

    Dabei seit
    03/2010
    un nur die schraube mittels induktion warm machen?
     
  14. .Konafahrer.

    .Konafahrer. /temp/2016/Kona/Process/153/DL

    Dabei seit
    09/2012
    Nach diesem Sofa bei welchem ich in schnellen S1s manchmal das Gefühl hatte der Hinterreifen sei platt, ist das 153 DL auf den selben Trails eine knackige Wohltat.

    [​IMG]

    Die breiten Felgen sind genial und machen das ganze Bike solide wie ein Doppel-T-Träger. :cool:

    So ätzend der DHF auf der Hinterachse bergauf vor allem bei Nässe ist, so geil die (Brems-)Traktion bergab. :daumen: