26z Trailbike Fox Float 130mm oder RS Reba 130mm

Dabei seit
14. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Rheine
Hallo zusammen.
Ich baue mein 26er Trailbike (Giant Trance) wieder auf und brauche noch eine Gabel mit 130mm
Schwanke jetzt zwischen der Reba und der Fox.

Reba: https://www.tnc-hamburg.com/TNC-Sho...ll-SA-130mm-Tapered-QR15-Mod-2020--48149.html
Fox: https://bikemarkt.mtb-news.de/artic...m-federgabel-neu-26-zoll-tapered-kashima-qr15

Welche würdet ihr nehmen? Ich wiege 70kg, die Reba ist wohl etwas leichter. Reba ist ja leicht zu warten, die Fox auch?
Gibt es sonst gravierende Unterscheide (Steifigkeit o.ä)?
(Ich pers. mag RS als Marke lieber aber wenn die Fox "besser" ist, nehme ich auch gerne die.)
Preise sind ja auch etwa gleich.

MfG Julian
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
9.425
Standort
ausgewandert
oha, ein

upload_2019-5-27_17-31-29.png


thread :p



ich würd die reba nehmen. was ersatzteilversorgung etc. angeht bist da auf der sicheren seite, bist nicht auf den service angewiesen, sram ist im fall der fälle deutlich kulanter als fox und von der performance her geben sich die beiden nix. die haltbarkeit der RS ist m.E. etwas besser.

ich würde aber mal bei TNC nachfragen, ob die angebotene gabel wirklich motion control hat. die abgebildete gabel hat nämlich eine komische kappe auf der dämpfung. sowas hab ich zuletzt etwa 2003 bei einer günstigen RS gabel gesehen. wenn die verlinkte gabel die MC hat, dann schlag zu
 

Anhänge

Dabei seit
14. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Rheine
Hm komisch, hier bei den Technologien ist Motion Control mit aufgeführt aber es gibt auch nur diese schwarze Kappe.
https://www.sram.com/de/rockshox/products/reba-26#tech

Ehrlich gesagt kann ich mir darunter nichts vorstellen, "braucht" man diese Motion Control Technologie bzw wenn nicht vorhanden wäre die Fox besser? Ansonsten würde ich die Reba nehmen aus den Sharky genannten Gründen.
Heißt Motion Control verstellbare Druckstufe und ohne ist die fest voreingestellt oder wie muss man das verstehen? Oder ist es nur eine Art Lockout bzw Plattform und die Dämpfung ist gleich? Das Wäre mir persönlich egal da ich immer offen fahre.
 
Zuletzt bearbeitet:

_Kuschi_

Coil is goil
Dabei seit
5. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
1.758
Standort
Olpe am Biggesee
Bike der Woche
Bike der Woche
Einfach ne 27.5" Gabel kaufen und fertig - minimal höhere Bauhöhe, aber bessere Verfügbarkeit und man kann sie immer noch in nem anderen Rad fahren. Die Gabeln oben haben jeweils ne schrottige Dämpfung, schon allein deswegen würde ich nen Bogen darum machen.
 
Dabei seit
14. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Rheine
Hm das wäre natürlich auch eine Option, die 130mm Reba für 27,5z baut nur 7mm höher, also meint ihr das die mit Motion Control von der Funktion her besser ist?
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
9.425
Standort
ausgewandert
motion control ist definitiv besser und ich würde dir dringend dazu raten, eine mit dieser dämpfung zu nehmen. alles andere hat keinen taug
 
Dabei seit
14. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Rheine
Ok, danke euch.
Habe jetzt eine aktuelle Reba RL mit Motion Control bestellt.
MfG Julian
 
Dabei seit
25. April 2017
Punkte für Reaktionen
1.683
Standort
Pfälzerwald/Haardtrand
@Area51
Würde mir an deiner Stelle dann evtl noch eine RCT3 Einheit besorgen.Kosten liegen so bei ca 100-120€.
Empfand ich gegenüber der RL Dämpfung als deutliche Verbesserung.
Aber je nachdem was man fährt ist oft schon die RL Dämpfung ausreichend.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben