[A] abgeschlossen

randinneur

gekühlt streichzart
Dabei seit
8. Januar 2014
Punkte Reaktionen
3.784
Ich schau dem Experiment mal gespannt zu. Mir wär das auch zu heikel alles. Ginge es nur um Zuverlässigkeit würde ich auch nicht den neuesten Kram fahren. 9, oder 10-fach ist zwar nicht besonders sexy aber zuverlässig und vor allem austauschbar.

Die GRX gibt’s doch auch für 2x

Damit geht schon einiges. Da für den TE Garantie sowieso kein Thema ist, mit der 2-fach GRX lässt sich locker ne 42er Kassette schalten. Mit dem Wolftooth Ding sogar völlig problemlos.

Siehe hier:
 

Stefan090801

Kuhlturattaché
Dabei seit
11. August 2006
Punkte Reaktionen
26.283
Ort
Hamburg
Über die Sinnhaftigkeit kann doch nur ich entscheiden, nicht Ihr. Und ob es mir was bringt,..
Ich finde auch: einfach mal ausprobieren. Da ist ja nichts in Stein gemeißelt.
Die Risiken oder Schwierigkeiten sind mir dabei bewußt.
Zu Risiken oder Schwierigkeiten fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker.
46F7D9F3-53D8-4C8F-9793-8D686F56CCDA.jpeg
 

Lt.AnimalMother

Neigschmeggder
Dabei seit
15. Februar 2008
Punkte Reaktionen
3.917
Ort
Heckengäu
Mit 60er Kadenz fährst du bei 22/42 noch 4km/h. Das stelle ich mir steil Bergauf mit Gepäck als interessantes Balancetraining vor. Ich gehe davon aus dass du die Kettenblätter oder die Kassette nach der ersten Probefahrt ersetzen wirst.
Und wie schon gesagt, das obere Schaltröllchen vom 1x Käfig beschreibt die falsche Kurve beim Schwenken für zwei Kettenblätter.
Bin gespannt wo du am Ende landest, aber ich bin ziemlich sicher dass diese Variante nicht zum Einsatz kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Colt__Seavers

Fahrradenthusiast
Dabei seit
4. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
7.951
Ort
Rostock
@Colt__Seavers
Der Forumslader ist schnell aufgebaut. Für wenige Euros macht es Jens During sogar für Dich.
Der Aufwand war v.a. die Kabelei. Evtl. kann man es einfacher machen, wenn man es vorher sauberer durchdenkt. Ich bin da immer so ein TrialAndError-Typ :)
Wo kann ich mich über den Lader schlau machen? Funktionsweise und Verkabelung.
 

Sickgirl

Natural Born Biker
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte Reaktionen
4.394
Ort
Stuttgart
Bin mal gespannt, habe mir gestern in den Kleinanzeigen einen gebrauchten Forumslader gekauft.

Den selber zusammen löten übersteigt meine Fähigkeiten. Aber ich habe einen ohne Gabelschaft Einbau genommen. Ich möchte ihn an drei Rädern benutzen können und da ihn einfach in einer Lenkertaschen verstauen können.
 

randinneur

gekühlt streichzart
Dabei seit
8. Januar 2014
Punkte Reaktionen
3.784
Bin mal gespannt, habe mir gestern in den Kleinanzeigen einen gebrauchten Forumslader gekauft.

Den selber zusammen löten übersteigt meine Fähigkeiten. Aber ich habe einen ohne Gabelschaft Einbau genommen. Ich möchte ihn an drei Rädern benutzen können und da ihn einfach in einer Lenkertaschen verstauen können.
Selbiges?

csm_IMG_20210306_091651_ce0bc395f7.jpg

(von der HP geliehen)

Das sieht ja mal konsumentenfreundlich aus. Hut ab, Herr During. Wäre gespannt, was du sagst.
 

L+M

Dabei seit
7. August 2008
Punkte Reaktionen
4.167
Ort
Crailsheim
Dein Montageständer is da m.M. semi optimal ... Vorne mag das gehen, aber für die hintere Bremse eher nicht. Die Luft will ja immer nach oben. Daher häng ich beim Hinterrad den Rahmen immer hochkant. Ggf STI und Bremssattel abmontieren, dass die Leitung möglichst senkrecht nach oben zeigt und so der Luft die Möglichkeit gibt vor der Bremsflüssigkeit nach oben zu wandern.
 
Oben Unten