Advents-Gewinnspiel #2: Winter Enduro-Bekleidungs-Set von Alpinestars [Gewinnspiel beendet]

Freesoul

Der Pferd heißt Horst
Forum-Team
Dabei seit
14. Oktober 2001
Punkte für Reaktionen
5.497
Was für ein Gewinnspiel-Wochenende - gar nicht schlecht, wenn Nikolaus und Advent an einem Wochenende stattfinden! Natürlich haben wir auch zum zweiten Adventssonntag ein Gewinnspiel für euch. Kalt, nass, winterlich: Um im Winter unterwegs zu sein, muss man sich ordentlich einpacken. Neben einer wärmespendenden ersten Lage sollte es aber auch besonders wind- und wasserdicht sein - und da haben wir was für euch: Zusammen mit dem italienischen Bekleidungs- und Protektorenhersteller Alpinestars verlosen wir zum 2. Advent ein dickes Klamotten-Set, dass euch perfekt für den Winter wappnet: Dieses Paket im Wert von über 400 €, bestehend aus Funktionsjacke, Knieschonern, Winter-Bikehandschuhen, wasserabweisenden Bikeshorts und Wintersocken könnte schon bald dir gehören!


→ Den vollständigen Artikel "Advents-Gewinnspiel #2: Winter Enduro-Bekleidungs-Set von Alpinestars [Gewinnspiel beendet]" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
2. Januar 2013
Punkte für Reaktionen
3
Hi zusammen :)
also ich trage wenn ich Downhill fahre IMMER einen Fullface Helm, ein Neckbrace, Schulter und Brust Protektoren, Ellbogen und Knie Protektoren, und Handschuhe
wenn ich abends noch eine Straßentour drehe um Kondition zu trainieren einen normalen Halbschalen Helm, Handschuhe, und meist eine reflektierende Jacke
 

Themeankitty

Radonist
Dabei seit
16. September 2009
Punkte für Reaktionen
21
Also beim Enduro/Freeride oder Bikepark , trage ich immer Bein- und Ellenbogenprotketoren.
Vor 2 Jahren bin ich mal auf meinen Ellenbogen gefallen, und seit dem trage ich eben auch Ellenbogen Protektoren. Beinprotektoren, waren bei mir seit Anfang an pflicht.
Zusätzlich trag ich im Bikepark Fullfacehelm,Oberkörperprotektor und eine Nackenstütze
Helm,Langfingerhandschuhe und Brille sind beim Biken generell Pflicht bei mir :)

P.S: Es wäre schön, wenn ich das Set gewinne, da ich heute Geburtstag habe, und sowieso mal wieder neue Bike-Kleidung brauche :)
 
Zuletzt bearbeitet:

john_sales

Bergrunter ist schon fein
Dabei seit
8. April 2010
Punkte für Reaktionen
0
Standort
AC
Helm, Knie und Handschuhe sind immer dabei. Rückenpanzer und Fullface wenns doch etwas ruppiger werden soll oder im Winter mit mehreren Rutschern pro Ausfahrt gerechnet wird.
 
Dabei seit
17. Dezember 2013
Punkte für Reaktionen
0
Beim normalen fahren trage ich keine, aber im Bikepark sind Helm, Knie und Protektorenjacke pflicht.

Aber ich nehme auch gerne das ganze Paket um bequem im Winter fahren zu können ;)
 
Dabei seit
31. August 2008
Punkte für Reaktionen
3
Mittlerweile hat sich auch bei mir ein Sicherheitstrend abgezeichnet, was alle Fahrten von Enduro bis Downhill betrifft.
Auf jeden Fall sind immer die Knieschoner dran. Ohne die geht's irgendwie nicht mehr.
 

F1r3bL4d3

Einrad-Fahrer
Dabei seit
2. Dezember 2010
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Gaggenau
Helm, Handschuhe und Knieprotektoren sind bei mir Standard. Im Rucksack ist dann noch der Rückenprotektor und für den Park kommt der Ellenbogenschutz dazu.
 
Dabei seit
8. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
0
DH: Helm, neckbrace, Brust/rücken, Handschuhe, ellenbogen und Knie

Tour: Helm und Handschuhe. Ab und an auch mal en knieprotektor
 
Dabei seit
31. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
47
Standort
Uhingen
Für meine Hausrunde sind Protektorenrucksack, Helm, Brille und Handschuhe immer dabei. Bei anspruchsvolleren Strecken auch Ellbogen und Knieprotektoren.
 
Oben