Aktuelle Ruecklicht-Empfehlung fuer Gepaecktraegermontage / Dynamo

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
5.027
Ort
au-dela de Grand Est
Mahlzeit,

Ich musste heute ein Ruecklicht wg. ist-einfach-kaputt abschreiben und es muss Ersatz her.
Standard ist bei mir sonst immer normalo B&M Toplight fuer 7.95 beim Erwin:
https://www.rosebikes.de/artikel/b--m-toplight-flat-plus-dynamoruecklicht/aid:190441

Supernova fuehrt zu weit, waere zwar schoen aber da muss man dann ja auch den vorderen Scheinwerfer tauschen, denn das Standlicht speist sich ja von dort (richtig?)

Die Frage waere jetzt, ob jemand ein anderes Modell empfehlen wuerde, weil besser oder dgl.

??
 

Tinkerer

Rail Trail Rider
Dabei seit
22. November 2015
Punkte Reaktionen
163
Ich würde auch das TOPLIGHT View empfehlen. Vorzugsweise in der brake Ausführung. Kostet mitlerweile unter 20€ und das Bremslicht ist für nachfolgende Fahrzeuge echt eine super Sache. Ansonsten ist das View selbst mit den doppelten LineTec Streifen, die den kompletten Großflächenreflektor zum leuchten bringen, so ziemlich das hellste Rücklicht, was es momentan von B&M gibt.


Hier mal aus einem anderen Thread geklaut, mit direktem Vergleich zum Rücklicht rechts:

2ubs9a.jpg
 
Dabei seit
21. Februar 2005
Punkte Reaktionen
52
Hallo
Wenn man zb Tubus Gepäckträger fährt ist man froh um ein kleines Rücklicht. Hab den Tubus fly und airy im Einsatz . Ein dummer umfaller und das war es. Bremslicht finde ich allerdings auch nett.
Gruß
 

Tinkerer

Rail Trail Rider
Dabei seit
22. November 2015
Punkte Reaktionen
163
Wie gesagt, ich würde die rund 9€ für das Bremslicht drauflegen.

https://www.rosebikes.de/artikel/b--m-toplight-view-brake-plus-dynamoruecklicht/aid:703648

Bin dieses Jahr mehrfach hinter Rädern mit sowas hergefahren und fand es im Dunkeln echt hilfreich, wenn man schon am Rücklicht erkennt, daß vorne gebremst wird. Allerdings muß man natürlich dazu sagen, daß die meisten Verkehrsteilnehmer Bremslichter am Fahrrad nicht gewöhnt sind und da nicht unbedingt drauf achten. Außerdem reagiert das System bauartbedingt erst dann, wenn man schon langsamer geworden ist. Andererseits sollte ein rot aufleuchtendes Licht zumindestens bei Autofahren einen Bremsreflex auslösen.
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
5.027
Ort
au-dela de Grand Est
Ja muss man mal drueber nachdenken. Die paar Kroeten machens nicht fett. Den Versuch ist es wert, da hast Du Recht.
Obwohl ich meist im Wald fahre und die Rehe reagieren sowieso auf absolut garnix. Die sind komplett merkbefreit.
Und solange sie hinter mir sind, ist es mir auch wurscht ;)

:lol:

Was ich allerdings schon lange mal fragen wollte, ist, ob in Deiner Signatur nicht moeglicherweise ein R fehlt.
Oder es ist ein Jugendwort das ich nicht kenne :D :D


Edit: Ich seh gerade einige negative Bewertungen beim Erwin bei der Bremslichtfunktion ... Hmm o_O
 
Zuletzt bearbeitet:

Tinkerer

Rail Trail Rider
Dabei seit
22. November 2015
Punkte Reaktionen
163
Was ich allerdings schon lange mal fragen wollte, ist, ob in Deiner Signatur nicht moeglicherweise ein R fehlt.


:confused: :eek: :oops: :daumen:

Edit: Ich seh gerade einige negative Bewertungen beim Erwin bei der Bremslichtfunktion ... Hmm o_O

Wie gesagt, ich bin hinter so Bremslichtern hergefahren und fand sie hilfreich. Ob die von B&M waren, hab ich natürlich nicht nachgesehen.

Ich hab letztens auch mal ein Video von meinem Rücklicht verlinkt:


Ab 2:33 / 34 kann man sehen, wie es aufleuchtet. (Zweiter Fahrer von rechts, blaue Weste.)
 
Dabei seit
23. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
550
Als preisgünstige Alternative möchte ich noch das Axa Blueline in die Diskussion werfen. 2 LEDs mit Lichtleiter, die dafür sorgen, dass man ein Leuchtband hat. Recht zierlich. Lichtbild gefällt mir besser als das beim View+ von B&M.
http://www.axasecurity.com/bike-sec.../dynamo-ruecklichter/blueline-rearsteady50mm/
Gibt es auch mit 80mm Sockelabstand. Bei Rose um 9 Euro.

Von Bremslicht halte ich nicht viel - kein Hintermann rechnet mit sowas am Rad und kann daher die Helligkeitsänderung nicht bewerten.
 

Tinkerer

Rail Trail Rider
Dabei seit
22. November 2015
Punkte Reaktionen
163
Von Bremslicht halte ich nicht viel - kein Hintermann rechnet mit sowas am Rad und kann daher die Helligkeitsänderung nicht bewerten.

Sehe ich anders. Man sieht die Dinger immer häufiger bei Rädern mit Dynamolicht und ich werde auch durchaus von anderen auf mein Rücklicht angesprochen. Und wenn du mal mit einer Gruppe einen unbeleuchteten Weg entlang gefahren bist und vor dir einer mit Bremslicht unterwegs war, lernst du es zu schätzen, wenn du ein Hindernis oder auch nur ein Kurve schon am aufleuchtenden Rücklicht erkennst und nicht erst wenn es im eigenen Scheinwerferlicht auftaucht. Ein, zwei Sekunden können einen großen Unterschied machen.

Und selbst wenn hinter dir in der Stadt wer fährt, der das Licht nicht sofort mit Bremsen assoziert, erzeugt das Licht zusätzliche Aufmerksamkeit. Auch das kann dazu beitragen, daß jemand die entscheidende Sekunde früher mitbekommt, daß man langsamer geworden ist.

Also ich bin jedenfalls froh über jeden Radfahrer, der vor mir mit Bremslicht unterwegs ist. :daumen:
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
5.027
Ort
au-dela de Grand Est
(...) Von Bremslicht halte ich nicht viel - kein Hintermann rechnet mit sowas am Rad und kann daher die Helligkeitsänderung nicht bewerten.
Solch eine Aussage ist IMHO grundsaetzlich falsch.
Natuerlich checkt es vll der eine oder andere erst mal nicht, aber wenn (hypothetisch) irgendwann einmal alle ein Bremsruecklicht haetten, dann wuerde es auch dem letzten irgendwann klar.

Von daher ... nur weil es 'keiner kennt' ... oder 'die anderen haben das auch nicht' ... das ist kein Argument.
Die Welt veraendert sich und jeder ist ein Teil davon und jeder kann eine Veraenderung mit herbeifuehren oder unterstuetzen.

Oh Gott jetzt werd ich philosophisch :lol:
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
5.027
Ort
au-dela de Grand Est
Ich habe dieses WE das Bremslicht an meinem Vagabond in Betrieb genommen.

Ich kann natuerlich nix zu der Wirkung sagen, da ich selten bis nie hinter mir selbst herfahre :lol: und bei der Fruehrunde heute (So frueh, klar, da pennen alle) sowie bei der Abend-Waldrunde gestern (es hatte noch keiner gemerkt, dass der Regen aufgehoert hatte) auch kaum andere Verkehrsteilnehmer zu sehen waren.

ABER es erwies sich als grosses Glueck, dass das normalo-alt-standard RL jetzt uebrig war, denn heute war ein Freund zu Besuch, und wir stellten fest, dass sein Ruecklicht im Eimer war und so hat er jetzt dieses 'geerbt' bzw. eigentlich mir abgekauft.
Somit
OK ich hab jetzt eins ohne Bremslicht (fuer das Waldfahrrad) geordert und eines mit, das kommt an eins der Stadtraeder :)
sehr gut, dass ich eins mehr gekauft habe - es findet alles einen Verwendungszweck :D
 
Dabei seit
23. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
550
Beim ViewPlus an des Sprößlings Rad ist heute das Standlicht übern Jordan gegangen :( Man hört es im Gehäuse klappern, wahrscheinlich ist der Kondensator abgefallen.

*grummel*
 
Dabei seit
23. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
550
Find das Trelock Rücklicht hübscher (und günstiger) als die Toplights. Gibts auch mit Bremslicht grad beim Blumenhändler der Wahl für schlanke 18.90€. Sonst unter 10
https://www.rosebikes.de/artikel/trelock-duo-flat-signal-ls-820-bremsruecklicht/aid:642284?searchquery=trelock rücklicht
Ich habe einen Ableger dieser Lampe als Batterieversion für den Anhänger. Mir gefällt daran nicht, dass die Lichtquelle weiterhin nahezu punktförmig ist. Der "Lichtleiter"verbessert etwas die seitliche Abstrahlung. Andere Hersteller kriegen das besser hin.

Ich hab uebrigens in der Zwischenzeit mein defektes RL an Rose zurueckgeschickt und eine Gutschrift bekommen, ...
Was war kaputt?
Das nächste Rücklicht wird ein Axa Blueline. Verbaut habe ich das schon zwei mal im Bekanntenkreis und bislang keine Beschwerden gehabt. Und mit 9 Euro beim Blumenhändler sehr preiswert.
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
5.027
Ort
au-dela de Grand Est
Hi @Altmetal

Es war einfach kein Licht mehr da. Keine Ahnung warum.
Ich hab erstmal Bumm angeschrieben. Die Frau Kattwinkel hat mich dann darauf hingewiesen, dass zwei Jahre Garantie -> Haendler zustaendig anwendbar sind.
Also habe ich mich an ROSE gewendet; Kauftermin Oktober -15, Defekt jetzt irgendwann November -16.
Bzw. ich kanns Dir sogar genau sagen: 10. November, das ist naemlich das Datum des Eingangspostings :lol:
 
Dabei seit
23. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
550
Dann treffen sich unsere (ehemaligen) Rücklichter demnäxt in Bocholt ;) Ich mache das Zeugs gerade fertig. Als Ersatz habe ich jetzt ein altes b&m Flat Plus angeschraubt. Diese "Laserpointer"-Optik ist einfach nur Mist. :aufreg:
 

nightwolf

Bremst nicht fuer Fische
Dabei seit
21. März 2004
Punkte Reaktionen
5.027
Ort
au-dela de Grand Est
Dann treffen sich unsere (ehemaligen) Rücklichter demnäxt in Bocholt ;) Ich mache das Zeugs gerade fertig.
Meins ist schon seit zwei Wochen da bzw. vermutlich inzwischen laengst entsorgt :D
Rekordverdaechtig schnelle Zustellung (12h) :daumen:
https://nolp.dhl.de/nextt-online-public/de/search?piececode=194984690932
Als Ersatz habe ich jetzt ein altes b&m Flat Plus angeschraubt. Diese "Laserpointer"-Optik ist einfach nur Mist. :aufreg:
Was meinst Du mit Laserpointer? Das Flat Plus?
 
Dabei seit
23. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
550
Meins ist schon seit zwei Wochen da bzw. vermutlich inzwischen laengst entsorgt :D
Rekordverdaechtig schnelle Zustellung (12h) :daumen:
Bei mir war Rose auch superschnell. Ein Tag vor Heiligabend abgeschickt und heute per Mail die Mitteilung bekommen, dass ich den damaligen Kaufpreis gutgeschrieben bekomme.:daumen:

Edit: heute (29.12.) bekomme ich von Rose die Tracking-Nr. für ein sich auf dem Weg zu mir befindliches Rücklicht. :confused:

Was meinst Du mit Laserpointer? Das Flat Plus?
Ja. Das war von einem Komplettrad abgebaut und lag als Ersatzteil in der Kiste. Immerhin besser als das herstellerseitig verbaute Axa Spark.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben